Blogs und Foren

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 907
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Blogs und Foren

Beitragvon Zarathustra » Fr 27. Aug 2021, 22:30

Re: Aufgelösten Affenrudel, versprengte Affen in Quarantäne bei Günther
Do, 26. Aug. 2021 0:35
([email protected])
An:Sie (Bcc) + 41 weitere Details


https://scilogs.spektrum.de/einsteins-k ... er-unsinn/

Verlogenes Miststück Christof

Du bist entweder ein lustiges, dummes und lustiges Äffchen oder ein verlogener, schmutziger und widerlicher Verbrecher.
Was willst denn noch im Affenhaus (Quarantäne)?

Willst du Physik lernen oder willst du dich an das größte Verbrechen in der Wissenschaftsgeschichte beteiligen?

Du widerliches Miststück: wenn du Physik lernen willst, dann lese nur meine Beiträge Dort. Dann wirst du mehr über grundlegende physikalische Probleme und deren Lösungen wissen als alle Physiker der Welt zusammen.

Zarathustra
09.12.2019, 04:36 Uhr

-------------------------------
Zarathustra
09.02.2020, 00:48 Uhr

Zitat:

ZB. Masse:
Zehntausende hochqualifizierte Physiker arbeiten u.a. seit Jahrzehnten daran mit Hilfe der Milliarden teuren Geräte (Teilchenbeschleuniger) herauszufinden was die Masse physikalisch bedeutet UND Ich habe absolut unbestreitbar bewiesen was die Masse bedeutet, trotzdem herrscht überall, wo ich mit meinen Antworten auftauche FRIEDHOFSRUHE.
Warum? Kann jemand mir antworten?
------

Also, wenn du nicht das bist, was ich schrieb, dann spreche über das, was ich über Masse z.B. da (09.02.2020, 00:48 Uhr) geschrieben habe, um zu sehen was die letzte Dreckstücke (Tom, Uli, Sunier,Schulz, Umlauf,..) da im Affenhaus (Quarantäne) zu sagen haben.
Tue es, wenn du nicht wirklich ein schmutziger Verbrecher bist und denkbar das geringste Interesse an Physik hast.

Verlass das Affenhaus. Lass dich nicht wie dummes Äffchen ausnutzen.




###############################################################################################################



-----Ursprüngliche Mitteilung-----
Von: [email protected]

Verschickt: Di, 24. Aug. 2021 23:26

Betreff: Re: Aufgelösten Affenrudel, versprengte Affen in Quarantäne bei Günther




christoph Schiller ([email protected])
An:Sie Details


Guten Tag Herr Zarathustra,

.............. Wenn Sie wüssten, wie nah beieinander Ihre und meine Vorstellungen
über Teilchen und Raum sind, würden Sie sich freuen.

Natürlich hat die Masse mit der Fähigkeit zur longitudinalen Polarisation zu tun.

Natürlich bestehen Teilchen und Raum aus denselben Grundkomponenten.

Natürlich spielen Knoten eine Rolle.
Natürlich bewegen sich auch Teilchen in absoluter Ruhe.
So könnte ich noch viele Sätze dazuschreiben, die Sie unterschreiben würden, und ich auch.

Vielleicht kommt ja einmal ein Gespräch zustande. Vielleicht mit Hilfe des Urgrunds, der uns
alle trägt, und uns allen freundlich gesinnt ist.

Viele Grüße

Christoph Schiller

---------------------------------------------
Abschaum Christof.

Natürlich hat die Masse mit der Fähigkeit zur longitudinalen Polarisation zu tun.

Wenn du wirklich nicht im Hurenhaus aufgewachsen, wenn du ....., wenn du ,......dann verlasse das Affenhaus (Quarantäne) und schreib diese (s. Zitat oben bzw. deine Mail o.) in einem Blog, wo ich schreibe.

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 907
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Blogs und Foren

Beitragvon Zarathustra » Di 31. Aug 2021, 00:42

https://scilogs.spektrum.de/beobachtung ... ment-41251

zarathustra
24.08.2021, 22:59 Uhr

Es geht um einzelnes Teilchen und nicht um Atomkerne (Ein Verbund von Teilchen).

Finden Sie einen PHYSIKER auf der Welt, der imstande ist meine ABSOLUT unbestreitbare Feststellungen (z-B. Physikalische Bedeutung der Masse, Energie, Vierer-Abstand, Vierer-Geschwindigkeit) Eigenzeit usw.)ansatzweise entkräften kann.

So einen Physiker gibt es nicht, denn meine Feststellungen sind ABSOLUT unbestreitbar. Alle Experimente in den letzten 100Jahren bzw. die gesamte mathematische Formulierung der Quantenmechanik (Dirac-Gleichungen, Hamilton Quaternionen) bestätigen meine wahrlich weltbewegende Entdeckungen, die einen Wendepunkt in der Menschheitsgeschichte darstellen.

Also es geht nicht um Entdeckungen, die mehr wert sind als 20,30 oder 50 Entdeckungen, wofür einen Nobelpreis verliehen wurde, sondern um wichtigste Erkenntnisse in der Geschichte der Wissenschaft und der Menschheit.

Totschweigen in dieser Angelegenheit ist das größte, abscheulichste, widerlichste und unmenschlichste Verbrechen der Geschichte, denn hierbei geht es um die Lebensweise der Menschheit (jetzige und zukünftige Menschen)auf der Erde.

Wann wollt ihr denn dieses Verbrechen gegen Menschheit und Menschlichkeit beenden? wann?

PS: Nochmal und nochmal

Wenn EIN PHYSIKER gefunden wird, der nur an 0,1% meiner Feststellungen begründete zweifeln kann, dann höre ich auf hier zu schreiben.
Kennt hier Jemand, der so einen Physiker kennt?

PS: Dieser Beitrag wurde heute freigeschaltet und ich habe einen neuen Beitrag (s.u.) gepostet.Mal sehen wie lange es dauert bis Herr Jaeger diesen freischaltet.

####################################################################################################################

https://scilogs.spektrum.de/beobachtung ... senschaft/

Antworten
Zarathustra
31.08.2021, 00:36 Uhr
Kennt hier Jemand, der so einen Physiker kennt?

sollte heißen.

Gibt es hier Jemand, der so einen Physiker kennt?
——————————————————————
und noch was.

Dieser Physiker soll sich über die dort (s.Link u.) vorgetragene Argumente äußern.

https://scilogs.spektrum.de/beobachtung ... hunderts-d

Zarathustra
09.12.2019, 07:07 Uhr

2- Ruhemasse
————————————————-

Übrigens: Wenn diese Feststellung falsch wären, hätte ich mich nicht nur blamiert, sondern im Hinblick auf meine Auseinandersetzung mit der Staatsanwaltschaft Ffm.(s.Link u.) hätte ich den Beweis für meine Einweisung in einer geschlossenen Anstalt geliefert, denn Jemand ,der als der wichtigste Wissenschaftler der Geschichte oder als der letzte Physik-Lehrer der Menschheit auftritt, und mit der hohen Staatsbeamten (Oberstaatsanwalt, Richter u. Richterin) so umgeht und die betroffenen Polizeibeamten als tollwütige und abgerichtete Hunde bezeichnet, wäre schon längst in einem Irrenanstalt gelandet.

Also bei mir geht es nicht um blamieren oder nicht blamieren, nicht mal ums Leben und Tod, sondern mehr als das , nämlich um Freiheit oder Irrenanstalt.

uhttp://notizblock.yukterez.net/viewtop ... &start=340

———————————
Dein Kommentar befindet sich in Moderation.

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 907
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Blogs und Foren

Beitragvon Zarathustra » Sa 23. Okt 2021, 21:26

https://scilogs.spektrum.de/beobachtung ... ment-43896

Zarathustra
23.10.2021, 21:24 Uhr

Beendet endlich das größte Verbrechen der Geschichte (Totschweigen).

Wenn die Menschheit (Wissenschaftler) erfährt, wie die vier stabile Materieteichen (Materiefelder), woraus die gesamte physikalische Welt besteht, aussehen, funktionieren bzw. miteinander wechselwirken, dann wird es jeden Tag mehr Entdeckungen und Erfindungen geben als in einem Jahrzehnt davor.

Diese Erfindungen und Entdeckungen werden nicht nur die größte Revolution in der Geschichte in der Wissenschaft herbeiführen, sondern werden die wirtschaftliche Regeln und Beziehungen in der menschlichen Gesellschaft grundlegend ändern (z.B. durch Dezentralisierung der Energieerzeugung).

Kapitalismus ist die grausamste und unmenschlichste Wirtschaft-und Gesellschaftsordnung, die nur dann überwunden werden kann, wenn die Menschen nicht wie Raubtiere (eigentlich viel grausamer) einander tatsächlich zerfleischen und zerfetzen und verstümmeln (z.B. durch Bomben) , um mehr und besseres Essen bzw. einen angenehmeren Ort (zuhause, Territorium) zu haben.

Dein Kommentar befindet sich in Moderation.

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 907
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Blogs und Foren

Beitragvon Zarathustra » Fr 12. Nov 2021, 14:19

https://scilogs.spektrum.de/beobachtung ... ment-46123


Zarathustra
12.11.2021, 14:13 Uhr



“……. die ganze Evolution hat es sich vom Kapitalismus abgeguckt.”

Genau umgekehrt.

Evolution (Die Natur) ist grausam und ungerecht. Der Größte Teil der Tiere töten und fressen andere Tiere, um nur einen Tag länger zu leben.

Auch die, die zur selben Gattung gehören, verletzen, töten und zerfleischen einander, um besseren Ort, besseres Futter und bessere Fortpflanzungsmöglichkeiten zu haben.

Die Menschheit befindet sich immer noch auf diese Stufe und Kapitalismus ist eine Wirtschaftsordnung, die der Entwicklung der Menschheit auf diese Stufe entspricht.

Die Menschheit steht jetzt am Abgrund und wird hineinstürzen, wenn die Menschheit bald die nächste Stufe nicht erreicht.

Dafür muss die Menschheit wissen, wie die vier stabile Materieteilchen (n,p,e,v) aussehen und funktionieren, woraus das gesamte Universum (Galaxien, Sterne, Menschen, Tiere, Pflanzen usw, ) besteht.

Zum 1000. Mal

Beendet endlich das abscheulichste Verbrechen der Geschichte und geht überall hin und berichtet über das wichtigste Ereignis (meine absolut unbestreitbare, Welt bewegende Feststellungen) in der Menschheitsgeschichte.

Dein Kommentar befindet sich in Moderation.

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 907
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Blogs und Foren

Beitragvon Zarathustra » Mi 12. Jan 2022, 15:50

https://scilogs.spektrum.de/einsteins-k ... er-unsinn/

Zarathustra
12.01.2022, 15:21 Uhr

Wie erwähnt, geht es mir nicht nur um die Feststellung, dass die relativistische Masse völliger Unsinn ist, sondern, dass die gesamte relativistische Physik nicht nur den Unsinn, sondern purer WAHNSINN im medizinischen Sinne darstellt.

Ich widerhole nochmal, die Behauptung, dass die Gleichzeitigkeit und Zeit relativ seien, soll NUR im IRRENHAUS Plausibel erscheinen.
Es wird auch mit Sicherheit so werden, wenn meine wirklich weltbewegende Entdeckungen (physikalische Bedeutung der fundamentalste Begriffe in Physik, worauf jegliche Physikalische Theorie basiert) weltweit bekannt werden.

Man schickt JEDEN Professor, der die wahrlich wahnhafte Vorstellungen in der SRT als wissenschaftliche Thesen verkaufen will SOFORT zum Psychiater.

Wie gesagt warte ich seit längerer Zeit auf einen Physiker, der meine Argumente kennt, und trotzdem behaupten kann, dass auch ein Mensch (Physiker oder nicht Physiker) , der nicht wirklich wahnsinnig ist und nicht im Irrenanstalt eingesperrt ist, diesen Wahnsinn (Relativität der Zeit und Gleichzeitigkeit) als wissenschaftliche These akzeptieren kann.

NEIN: Das ist nicht möglich. Kein Mensch kann das. Die SRT kann und soll nur im IRRENHAUS plausibel erscheinen.

Hat jemand andere Meinung?

Kennt Jemand einen Physiker, der behauptet, Die SRT auch außerhalb des Irrenhauses plausibel erscheinen kann?
Auf diese Physiker warte ich seit Jahren.

Demnächst werde ich hier mit meiner Vorlesungen beginnen, um den Druck auf Staatsanwaltschaft Ffm und Bloger, die mich gesperrt haben zu erhöhen, damit endlich dieses historische Verbrechen gegen Menschheit und Menschlichkeit beendet wird und die Welt erfährt, dass die Physik (auch auf Quantenebene) vollkommen gesetzmäßig, mathematisch beschreibbar (Dirac-Gleichungen und Hamilton Quaternionen) und bildlich vorstellbar funktioniert.

Die Behauptung, dass die (fünf erwähnten) Eigenschaften eines Teilchens nichts mit seiner stofflichen, dynamischen Struktur (Aussehen) zu tun hat, ist wirklich purer Wahnsinn im wahrsten Sinne des Wortes.
Worauf sollen sich denn diese Eigenschaften beziehen, wenn nicht auf den Physikalischen (materielle, stoffliche) Körper des Teilchens.

Auf den geistig Zustand einer geistigen Wesenheit (nicht stofflich )?

Das ist wirklich purer Wahnsinn.

Nicht stoffliche Objekte (z.b. die Zahl 23, oder Begriffe wie Dummheit, Vektor, Tensor, Neid, Hass usw.) können keine Wellenlänge oder Eigendrehimpuls haben. Wo ist denn die Grenze des Wahnsinns? wo?

Deshalb werden Millionen Bücher, Abhandlungen und Artikel sofort entsorgt und manche Nobelpreisträger, die den Preis für mathematische Spielereien (Quark und Elektroschwache Theorie- Standard Modell) erhalten haben werden sich schämen müssen und ihre Preise zurückgeben , sofern sie noch leben. (Weinberg, Salam u.a. haben den Glück diesen Schmach nicht erleben zu müssen).


Zurück zu „Quantentheorie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste