Blogs und Foren

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 801
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Blogs und Foren

Beitragvon Zarathustra » Mi 19. Feb 2020, 15:48


https://kenfm.de/m-pathie-ken-jebsen/#comment-179558


Zarathustra sagt:
19. Februar 2020 at 15:34

Jagd auf geistig gestörte und verlogene Menschenaffen

Bemerkung:

Diese Affen (Kritiker und Befürworter der RT), die irgendwie einander lieben (Hassliebe?) verwandeln jeden Blogs in einem Affenhaus oder Irrenhaus und verhindern, dass über wichtigsten Entdeckungen in der Menschheitsgeschichte gesprochen wird.

Angesicht meines diesbezüglichen Streites mit dem Staat (s.Yukterez -Forum u.)

viewtopic.php?f=9&t=83&p=1054#p1054

bezeichne ich dieses Verhalten (Totschweigen) als das abscheulichste und verwerflichste Verbrechen in der Wissenschaftsgeschichte, wenn nicht in der Menschheitsgeschichte.

Diese abscheuliche gestörte Affen tun so, als wüssten sie nicht, was man mit mir und meiner Tochter angetan hat anstatt überall hinzugehen und über diese Entdeckungen ,die ein neues Zeitalter einläuten zu bereichten.
Ich werde aber diese schmutzige gestörte Menschenaffen (Kritiker) oder widerliche Betrüger (Bekannte Physiker in Blogs) zwingen entweder ihre verlogene Mäuler zu halten oder über diese Entdeckungen zu berichten, damit die Staatsanwaltschaft endlich begreift, dass es kein Entrinnen gibt und ich werde diese Verbrecherbande (Oberstaatsanwalt, Staatsanwältin, Richterin und Chefpsychiater) vor Gericht zerren werde.

https://scilogs.spektrum.de/beobachtung ... mment-7018

Zarathustra
19.02.2020, 15:07 Uhr

Frau Lopez

Entweder ist ihre Dreistigkeit und Dummheit grenzenlos oder Sie sind wirklich geistig schwer gestört und brauchen einen Psychiater oder sind Sie ein verlogene und schmutzige Verbrecherin.

Halten Sie einfach ihren Mund oder gehen Sie überall hin und berichten Sie z.B. über die physikalische Bedeutung der RUHEENERGIE und RUHEMASSE, womit die RT automatisch im Abfalleimer der Geschichte entsorgt wird.

Was wollt ihr denn jeweils von euren angeblichen Widersachern? ihr habt doch in den letzten Jahren (Jahrzehnten) mindestens ein paar hundert mal eure Argumente und Gegenargumente (hauptsächlich Beschimpfungen) von einander gehört.

Verschwindet aus dem Inter-Net ihr gestörte Kreaturen.Ihr verwandelt jeden Blog (fast alle Blogs, wo ich reinschaue) in Affenhaus oder Irrenhaus.

Wenn meine weltbewegende Entdeckungen bekannt werden, dann werde ich veranlassen, dass man ihnen und ihren angeblichen Widersachern (Ketschup, Ferkel, usw.) ein großes Zimmer in einem Hotel zur Verfügung stellt, damit ihr miteinander über das redet, was ihr wirklich von einander wollt.

Dein Kommentar befindet sich in Moderation.


PS: das ist erste Mal, dass ich meine nicht-freigeschalteten Beitrag woanders veröffentliche, weil ich in meinem letzten Beitrag Herrn Jaeger schrieb, dass ich es tue (s. folgenden Beitrag von heute9, allerdings im Y-Forum und nicht hier.

Ich hoffe, dass dieser Beitrag hier nicht gelöscht wird, damit ich diesen Streit zwischen diesen gestörte und dreckigen Affen beenden kann.
——————————————————————————————————–

https://scilogs.spektrum.de/beobachtung ... mment-7018

Zarathustra
19.02.2020, 15:07 Uhr

Frau Lopez

Entweder ist ihre Dreistigkeit und Dummheit grenzenlos oder Sie sind wirklich geistig schwer gestört und brauchen einen Psychiater oder sind Sie ein verlogene und schmutzige Verbrecherin.

Halten Sie einfach ihren Mund oder gehen Sie überall hin und berichten Sie z.B. über die physikalische Bedeutung der RUHEENERGIE und RUHEMASSE, womit die RT automatisch im Abfalleimer der Geschichte entsorgt wird.

Was wollt ihr denn jeweils von euren angeblichen Widersachern? ihr habt doch in den letzten Jahren (Jahrzehnten) mindestens ein paar hundert mal eure Argumente und Gegenargumente (hauptsächlich Beschimpfungen) von einander gehört.

Verschwindet aus dem Inter-Net ihr gestörte Kreaturen.Ihr verwandelt jeden Blog (fast alle Blogs, wo ich reinschaue) in Affenhaus oder Irrenhaus.

Wenn meine weltbewegende Entdeckungen bekannt werden, dann werde ich veranlassen, dass man ihnen und ihren angeblichen Widersachern (Ketschup, Ferkel, usw.) ein großes Zimmer in einem Hotel zur Verfügung stellt, damit ihr miteinander über das redet, was ihr wirklich von einander wollt.

Dein Kommentar befindet sich in Moderation.

#################################################################################################################################--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
PS: in beiden anderen Blogs (s.o.) müsste ich mich ein weinig zurückhalten, hier kann ich (glaube ich) aber diese alte kranke billige Hure beim Namen nennen.
Frau Lopez. Wenn Sie wirklich psychisch schwer krank sind d.h. wenn Sie sich tatsächlich in Psychiatrische Behandlung befinden, dann bitte ich aufrichtig um Verzeihung, wenn nicht dann muss ich ihnen sagen was ihr Problem ist. Sie sind eine alte Frau, die RT als Vorwand benutzt ,um wie eine Sau unter Männer (Schweine) zu wühlen. Verschwinde du dreckige verlogene und schmutzige Sau.

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 801
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Blogs und Foren

Beitragvon Zarathustra » Do 20. Feb 2020, 08:56

https://scilogs.spektrum.de/beobachtung ... mment-7041

Zarathustra
20.02.2020, 08:45 Uhr

Eure gespielter Ärger über eine Hausfrau, die nach ihrer eigenen Aussage keine fundierte Ahnung von Physik und Mathe hat ist widerlich und löst wirklich Brechreiz.

Wie viele Blogs habt ihr denn mit tausenden (zehntausenden?) Beiträge zugemüllt?
Wie oft habt ihr denn in den letzten Jahren (Jahrzehnten) eure gegenseitige Argumente und Gegenargumente und Vorwürfe von einander gehört? Tausend Mal? zehntausend Mal?

Was hättet ihr denn getan wenn diese …..Frau aus dem Netz verschwindet?
Mit wem könntet ihr dann über SRT diskutieren? mit mir?

Dann soll Jemand mir erklären, wie es möglich sein soll, dass eine der beiden Katzen, die in irgendeinem KS gestorben sind immer noch lebt, wenn man sich in einem dazu bewegten KS befindet?

Selbst in Psychiatrie wird sehr schwer sein, diese Meinung plausibel erscheinen zu lassen.

Oder wie es möglich sein soll, dass ein Elektron, das angeblich keinen stofflichen Körper hat, einen Drehimpuls oder eine Wellenlänge hat?

Das ist nicht mal normale Esoterik, sondern komische, lustige und kindische Esoterik.

Das ist nicht nur falsch, sondern purer Wahnsinn im medizinischen Sinne.

Beendet doch dieses historische Verbrechen und geht überall hin und berichtet über diese Entdeckungen, die eine neue Ära in der Wissenschaft und ein neues Zeitalter in der menschlichen Gemeinschaft einläuten.

Dein Kommentar befindet sich in Moderation.



----------------------------------------------

Da wollte ich diese Miststücke (Senf, Ferkel, u.a) nicht ansprechen. Hier werde ich aber später Senf und Joachim ansprechen, die wie Hunde hinter einer geistig gestörte Hausfrau herlaufen,um über Gravitationswellen oder Lorentz-Transformation zu schwätzen.

Euch Miststücke soll man für eine Nacht ein Zimmer in einem Hotel zur Verfügung stellen, damit ihr von einander das bekommt ,was ihr wollt, anstatt alle Blogs in Affenhaus, Hurenhaus oder Irrenhaus zu verwandeln. Verschwindet aus dem Netz ihr widerliche Verbrecher.

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 801
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Blogs und Foren

Beitragvon Zarathustra » Di 17. Mär 2020, 17:02

https://kenfm.de/m-pathie-ken-jebsen/#comment-181138

Zarathustra sagt:
17. März 2020 at 16:57

Ich kopiere diesen Beitrag (meine Mails an Staatsanwaltschaft Ffm) von Y-Forum, um zu zeigen, dass es sich tatsächlich um das größte Verbrechen in der Wissenschaftsgeschichte (wenn nicht in der Menschheitsgeschichte).

Außerdem diese Verbrecher und gestörte Affen, die seit Jahren in Y-Forum über meinen Streit mit der Staatsanwaltschaft Ffm. lesen und meine Mails auch noch bekommen (s. verteilliste dort), sollen später nicht behaupten können, dass sie von diesem Verbrechen nicht wussten.

Diese widerliche Verbrecher oder gestörte Affen wissen seit längerer Zeit, was man mir und meiner Tochter angetan hat, um dieses historisches Verbrechen (Antrag auf Vormundschaft für mich und Psychische Folterung meiner Tochter)

Ihr seht doch (s.Links Blogs u.), wie ich diese menschenähnliche Kreaturen, diese abscheuliche Verbrecher und gestörte Affen, die als Kritiker oder Befürworter der RT auftauchen verjagt habe.

Diese widerliche Verbrecher oder gestörte Affen wissen seit längerer Zeit, was man mir und meiner Tochter angetan hat, um dieses historisches Verbrechen (Antrag auf Vormundschaft uns Psychische Folterung meiner Tochter) zu vertuschen.
Also macht entweder endlich eure schmutzige und verlogene Mäuler auf und sprecht über die wichtigsten Erkenntnisse in der Menschheitsgeschichte oder verschwindet wie alle anderen aus Blogs, wo diese weltbewegende Entdeckungen vorgelegt worden sind und ich auf Fragen warte.

Stellt eure Fragen oder geht überall hin und sprecht über diese Antworten auf offenen Fragen der Physik, worauf die Menschheit seit Jahenden wartet.

———————————————————————————-
viewtopic.php?f=9&t=83&p=1064#p1064

Re: Zarathustra und Staatsanwaltschaft Ffm
Beitrag von Zarathustra » Di 17. Mär 2020, 10:46

Betreff: Im Zeichen der Corona

zpneh ([email protected])
An:sek3 + 41 weitere Details

Oberstaatsanwalt Günther du abscheulicher Verbrecher, Begrner der Abschaum und zwei dumme Äffchen (Richterin und Staatsanwältin)

Als ich schrieb " Die Welt steht am Abgrund", habt ihr zwei abgerichtete Hunde (Polizisten, die sich als Mainova Angestellte ausgaben) zu mir geschickt, die mich fragten, was ich damit meine, um mich einzuschüchtern.

Ihr widerliche Verbrecher, ihr letzte Dreckstücke, ihr billige Huren,

Das ( Crona-Epidemie) ist nur die Spitze des Eisbergs. Uns (Lebewesen auf der Erde) stehen Schwere und fürchterliche Zeiten bevor.

Wacht auf ihr letzte Dreckstücke und beendet das größte Verbrechen der Menschheitsgeschichte und benachrichtigt die Forschungsministerium über meine weltbewegenden Entdeckungen. Die Welt muss davon erfahren.
—————————————————

Ich bin jetzt ziemlich aufgewühlt und will meine Warnungen nicht fortsetzen, was ich in den nächsten Tagen tun werde.

In dieser Mail will ich nur die verlogene Verbrecher (Physiker) und deren bezahlten Hunde bzw. gestörte Affen (Welt-Rätsellöser),die ihre Unwesen in Netzt (Blogs und Foren, s.Verteilliste) ansprechen.

Ihr alle lest auch dieses (s. Link unten).

viewtopic.php?f=9&t=83&p=1059#p1059

Also ihr wisst, dass diese Verbrecherbande einen Antrag auf Vormundschaft für mich gestellt hatten, weil ich behauptet hatte, dass der deutsche Staat Jährlich Milliarden Euro Steuergelder ausgibt, um die Physiker nach Antworten zu suchen, die ich vorgelegt habe (z.B. die Bedeutung der MASSE).

In diesem Sinne seid ihr meine Zeugen vor Gericht. Ich habe meine Antworten in einigen Blogs (z.B. s. zweiLinks u.) vorgelegt. Macht endlich eure dreckige Mäuler auf und sprecht darüber, damit diese Verbrecherbande begreift, dass es kein Entrinnen gibt.Ihr werdet entweder mich folgen oder wie ein Haufen Dreck auf der Straße weggefegt. beendet das größte Verbrechen der Geschichte und berichtet überall über meine Entdeckungen. Die Menschheit hat nicht viel Zeit.

https://scilogs.spektrum.de/einsteins-k … er-unsinn/

https://scilogs.spektrum.de/beobachtung … mment-4906

################################################

https://scilogs.spektrum.de/einsteins-k ... er-unsinn/
Zarathustra
09.02.2020, 00:48 Uhr

Zitat:
Zehntausende hochqualifizierte Physiker arbeiten u.a. seit Jahrzehnten daran mit Hilfe der Milliarden teuren Geräte (Teilchen Beschleuniger) herauszufinden was die Masse physikalisch bedeutet UND Ich habe absolut unbestreitbar bewiesen was die Masse bedeutet, trotzdem herrscht überall, wo ich mit meinen Antworten auftauche FRIEDHOFSRUHE.

Warum? Kann jemand mir antworten?


########################################################

https://scilogs.spektrum.de/hyperraumtv ... -entropie/

Zitat vom letzten Beitrag.

Ich will Jemanden sehen, der sich in der Psychiatrie befindet und meine Argumente kennt und trotzdem die SRT verteidigen kann.

#####################################################################


https://scilogs.spektrum.de/wild-dueck- ... ment-11105

Zitat:
Um zu verhindern, dass hier in einem Irrenhaus verwandelt wird, möchte ich jeden bitten zunächst meine Frage zu beantworten, damit jeder sieht, dass SRT wahrlich aus den Wahnvorstellungen entsprungen ist und als solche betrachtet werden MUSS.

Damit will ich verhindern, dass der Eindruck entsteht, dass hierbei etwas zum Diskutieren gibt, denn es absolut nichts zu diskutieren.

Jeder soll sehen, dass nur ein wirklich (im medizinischen Sinne) geistig schwer behinderter kann behaupten, dass die Gleichzeitigkeit sei relativ.

########################################################

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 801
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Blogs und Foren

Beitragvon Zarathustra » So 22. Mär 2020, 05:15

https://www.juraforum.de/ratgeber/ordnu ... eleidigung

Hier einige Beispiele aus der Rechtsprechung:
Beleidigung
Bußgeld in Euro
"Leck mich doch"
300 €
"Dumme Kuh"
300-800€
"Du armes Schwein, Du hast doch ne Mattscheibe"
350€
"Wegelagerer"
450 €
"Zu dumm zum Schreiben"
450 €
"Du blödes Schwein"
475 €
"Hast Du blödes Weib nichts Besseres zu tun?"
500 €
"Was willst du, du Vogel?"
500 €
"Asozialer"
550 €
"Dir hat wohl die Sonne das Gehirn verbrannt"
600 €
Duzen eines Polizisten
600 €
"Du Holzkopf"
750 €
"Bei dir piept's wohl?!"
750 €
"Sie sind ja krankhaft dienstgeil"
800 €
"Verfluchtes Wegelagerergesindel
900 €
"Kasperleverein, Wichtelmann"
1000 €
"Bullenschwein" und Mittelfinger
1000 €
"Du Wichser"
1000 €
"Trottel in Uniform"
1500 €
"Am liebsten würde ich jetzt Arschloch zu dir sagen"
1600 €
"Du Schlampe"
1900 €
"Fieses Miststück"
2500 €
"Alte Sau"
2500 €
-------------------------------------
Und schaut hier.

viewtopic.php?f=9&t=83&p=1070#p1070

Ich muss doch meine Vorwürfe zurücknehmen. Diese Verbrecherbande ( Oberstaatsanwalt und seine Gefolge) lieben mich doch und nehmen Rücksicht auf meine finanzielle Lage und nehmen ihre Anzeige gegen mich wegen Beleidigung,sogar Bedrohung und Hausfriedensbruch zurück.
weil sie mich lieben.:-)

Selbst der Richter, der sich erlaubt hatte mich zu 20 Tage Haft zu verurteilen, weil ich das Bußgeld(wegen Hausfriedensbruch) nicht bezahlt hatte ,verzichtete auf die Vollstreckung, nachdem ich ihn gewarnt hatte und mit ihm sprechen wollte.(s. vorige Beiträge).
So Rücksichtsvoll und Barmherzig war dieser Richter.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
PS:Ich habe nicht gedacht, dass so viele um diese Zeit hier mitlesen.schön zu sehen.
WER IST ONLINE?
Mitglieder in diesem Forum: Zarathustra und 29 Gäste
Zuletzt geändert von Zarathustra am So 22. Mär 2020, 06:02, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 801
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Blogs und Foren

Beitragvon Zarathustra » So 22. Mär 2020, 05:36

http://mahag.com/neufor/viewtopic.php?p=161881#p161881
Zitat:
Wenn man dem Poeten so was zeigt:

Alle Wissen, dass dieses echtes Ferkel weder was von Physik versteht (woher auch?), noch den geringsten Interesse an Physik hat (warum auch?).
Dieses Ferkel muss nur grunzen und schnaufen, um Geld zu bekommen, wofür dieses Ferkel , (wie ich Blog von Herrn Müller schrieb)seine eigene Mutter vergewaltigt.
Es sucht, um schwer gestörte Affen (wie Kurt und Frau Lopez u.a.)zu finden, um nur grunzen und schnaufen zu können.Das ist doch seine Aufgabe.Seine Auftraggeber (Physiker) erwarten genau das von ihm.


----------------------------------------------------------------------------------------------------------
PS:
WER IST ONLINE?
Mitglieder in diesem Forum: Zarathustra und 32 Gäste

WER IST ONLINE?
Insgesamt sind 91 Besucher online :: 2 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 89 Gäste
noch schöner :-)

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 801
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Blogs und Foren

Beitragvon Zarathustra » Mo 23. Mär 2020, 05:45

https://scilogs.spektrum.de/beobachtung ... mment-4906

Zarathustra
04.02.2020, 18:35 Uhr
Zarathustra
02.02.2020, 18:14 Uhr

http://users.physik.fu-berlin.de/~klein ... 91-921.pdf
Seite 897

Zitat:
Wir sehen also, daß wir dem Begriff der Gleichzeitigkeit keine absolute Bedeutung beimessen dürfen, sondern daß zwei Ereignisse, welche, von einem Koordinatensystem aus betrachtet, gleichzeitig sind, von einem relativ zu diesem System bewegten System aus betrachtet, nicht mehr als gleichzeitige Ereignisse aufzufassen sind.


Die obige Einsteins Behauptung ist absolut falsch und schwachsinnig.

Wenn die Gleichzeitigkeit (∆t=0, t1=t2) zweier Ereignisse E1 (t1,x, y, z) und E2 (t2, x, y, z) in irgendeinem Koordinatensystem festgestellt worden ist, dann kann nur jemand, der sich in der Psychiatrie befindet behaupten, dass diese Ereignisse von irgendeinem anderen Beobachter im Universum als nicht-gleichzeitig bewertet werden können.

——————————————
Hier steht Einsteins Behauptung hinsichtlich der Definition und Feststellung der Gleichzeitigkeit zweier Ereignisse, deren Gleichzeitigkeit in irgendeinem Koordinatensystem FESTGESTELLT worden ist, zur Diskussion und nicht was Herr x oder Herr y unter Gleichzeitigkeit versteht.

Ich will Jemanden sehen, der sich (nicht) in der Psychiatrie befindet und meine Argumente kennt und trotzdem die SRT verteidigen kann.

Antworten




Zarathustra
10.02.2020, 13:14 Uhr
• Mayer
• 09.02.2020, 10:25 Uhr
@Zarathustra

“Viererabstand” ist ein hypothetischer “Abstand” welcher sich wegen nicht Invarianz der LG ergibt.

Aus naheliegenden Gründen würde ich hier auf ihre Ausführung eingehen,

wenn Sie damit einverstanden sind.

s²=c² t²- X² = s´²=c² t`²- X²

Die Diskussion über diese Gleichung und deren Invarianz unter LT wird nicht nur die Unsinnigkeit der SRT deutlich zeigen, sondern beantwortet auch viele wichtige Fragen der Physik.



Antworten
Zarathustra
20.03.2020, 18:18 Uhr

Da endlich ewiges Geschwätz in anderem Thread (intellektuelle Redlichkeit…) beendet wurde, beginne ich ab Morgen oder Montag mit meinen Vorlesungen, die ich (im erwähnten Sinne) für große Geister der Geschichte der Physik halte.

Ich würde jedoch mich freuen, wenn zumindest eine einzige Person (z.B. Herr Mayer) hier sich für Physik interessiert und seine Fragen stellt, sollte er etwas nicht verstanden haben, z.b. wie eine Drehung mit 4 π Periodizität (Spin 1/2) aussieht, denn die Behauptung hinsichtlich der Unvorstellbarkeit dieser Drehungsart ist auch ein wichtiger Grund dafür, dass man die Universitäten in Irrenhäuser verwandeln könnte.

#################################################################################################################

Ich sehe aber, dass diese bezahlten Hunde wieder ein altes verlogenes Miststück(Engelhardt,Teufelhardt) gefunden haben und schwätzen noch.

Deshalb wird wahrscheinlich der Beginn der Vorlesungen verschoben werden. Es hängt davon ab, ob Herr Jaeger meine Beiträge dort (intellektuele Redlichkeit) freischaltet, die ich dafür schreibe, um diese komischen Affen und Miststücke zum schweigen zu bringen, obwohles sehr schwer ist, weil diese Miststücke (z.b. Uli türke, Joachim schulz, und andere) Anonym auftreten und notfalls verschwinden und mit einer neuen Masken auftauchen, was diese Miststücke seit Jahren innBlogs und Foren auftreten. Ich werde trotzdem die verlogene Mäuler diese abscheuliche Verbrecher mit dem Kuhmist verstopfen und zwinge Ruhe zu geben, genau wie in anderen Blogs oder im selben Blog in obigen Thread (sternstunde...).

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 801
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Blogs und Foren

Beitragvon Zarathustra » Mi 25. Mär 2020, 09:06

Ich stelle ein Paar nicht freigeschaltete Beiträge, damit diese abscheuliche Verbrecher und letzte Dreckstücke endlich ihre schmutzige und verlogene mäuler halten, damit ich meine Vorlesungen dort (allerdings imThread Sternstunde..) fortsetzen kann

-------------------------------------------------------------
https://scilogs.spektrum.de/beobachtung ... mment-5622

o Zarathustra
o 24.03.2020, 16:04 Uhr
o

Sehr geehrter Herr Jaeger

Ich wollte meine heutigen nicht freigeschaltete Beiträge hier, in Y-Forum oder in anderen Blogs (Ke, Du, Pä, Mü) veröffentlichen. Ich wollte jedoch nicht, dass der Eindruck entsteht, dass ich damit ihnen latent vorwerfe, Zensur zu betreiben, was natürlich angesichts meiner stehenden Beiträge hier nicht gerechtfertigt ist.

Ich bitte Sie um Verständnis, wenn ich es tue. Damit will ich keine Kritik wegen Zensur üben, sondern nur den Druck erhöhen, damit diese …..endlich Ruhe geben.
Wenn Sie trotzdem diese (woanders veröffentlichen) als Undankbarkeit empfinden, verzichte ich darauf. Deshalb bitte ich Sie mir entweder per Mail mitzuteilen oder schalten Sie nur diesen Beitrag frei.

Allein dieser Beitrag reicht für den erwähnten Erhöhung des Drucks aus und kann ich damit leben.
Danke ihnen, dass ich hier (dieser Blog) meine Vorlesungen halten darf.

Dein Kommentar befindet sich in Moderation.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


o Zarathustra
o 24.03.2020, 09:30 Uhr

Frau Lopez

Einerseits Stört mich, dass Sie diese sinnlose Diskussion am Leben halten, als wäre da (tatsächlich wahnsinnige Vorstellungen) etwas zu diskutieren, andererseits freut mich zu sehen, dass selbst eine Hausfrau diese …Physik-Professoren und deren bezahlten ….. wirklich lächerlich macht, was diese …auf die Palme bringt. Trotzdem wäre vielleicht besser, wenn Sie schweigen würden, damit diese.. gezwungen werden entweder zu verschwinden oder sich mit meiner weltbewegenden Entdeckungen auseinander zu setzen, damit das größte Verbrechen der Geschichte endlich beendet wird.

Dein Kommentar befindet sich in Moderation.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
• Zarathustra
• 23.03.2020, 14:29 Uhr

Im Gegensatz zu anderen vier Blogs höre ich ausgerechnet in diesem Blog, wo ich meine Vorlesungen halten will, noch ein leises jedoch wildes und ekelhaftes Affengeschrei. Deshalb die Vorlesungen werden wegen dieser Viren aus hygenischer Gründen. verschoben.

Dein Kommentar befindet sich in Moderation.


------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
• Zarathustra
• 22.03.2020, 18:48 Uhr

https://scilogs.spektrum.de/beobachtung ... ernstunde-
Zarathustra
01.12.2019, 14:49 Uhr

1-Ruheenergie
2-Ruhemasse
3- Elektromagnetische Ladung
4-Spin
5-Chiralität
6-Vierte Dimension
7-Vierergeschwindigkeit
8-Viererabstand
9- Eigenzeit
10- Begründung und Herleitung der Energie-Impuls- Beziehung

Herr Engelhardt

Solange man nicht weiß, was diese (s.o.) fundamentale Begriffe bedeuten und will auch nicht wissen was diese bedeuten, jedoch trotzdem über Physik plaudern möchte, ist alles NUR reines ekelerregendes ewiges Geschwätz.
Oder wissen Sie, was diese bedeuten?

Dein Kommentar befindet sich in Moderation.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
-------------------------------------------------------------------------------

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 801
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Blogs und Foren

Beitragvon Zarathustra » Mi 25. Mär 2020, 13:07

noch zwei nicht freigeschaltete von Februar.
----------------------------------------------------------
https://scilogs.spektrum.de/beobachtung ... mment-5622

• Zarathustra
• 25.02.2020, 17:38 Uhr

Wie lange glaubt ihr den psychischen Druck dieser Verdrängung aushalten zu können, die das Bewusstsein spaltet? oder ist diese Grenze schon überschritten und jeder ist viele?

Da diese Möglichkeit nicht ausgeschlossen ist, werde ich demnächst in diesem Thread wie ein wirklich mitleidender Mensch sprechen, um euch verwirrten oder verlogenen entweder freundlich zu verjagen oder davon zu überzeugen, dass dieses Verhalten (Totschweigen oder schwätzen) ein abscheuliches Verbrechen in der Wissenschaftsgeschichte darstellt und beendet werden soll.

Wir werden sehen. Bald wird auch in diesem Thread Friedhofsruhe herrschen, was ich nicht hoffe. Ich will mit euch Frieden schließen. Ich bin nicht gegen eine Person oder eine Theorie. ICH bin dafür, dass die Menschheit erfährt wie die materielle Welt funktioniert und bildlich aussieht.

Dein Kommentar befindet sich in Moderation.


• Zarathustra
• 26.02.2020, 09:19 Uhr

Wie lange glaubt ihr den psychischen Druck dieser Verdrängung aushalten zu können, die das Bewusstsein spaltet? oder ist diese Grenze schon überschritten und jeder ist viele?

Da diese Möglichkeit nicht ausgeschlossen ist, werde ich demnächst in diesem Thread wie ein mitleidender Arzt sprechen, um euch verwirrten oder verlogenen entweder auf tatsächlich freundliche und menschliche Art und Weise zu verjagen (wie überall) oder davon zu überzeugen, dass dieses Verhalten (Totschweigen oder schwätzen) ein abscheuliches Verbrechen in der Wissenschaftsgeschichte darstellt und beendet werden soll bzw. über die wertvollsten Perlen der Wissenschaft (meine weltbewegende Entdeckungen) gesprochen werden muss, wenn das Verbrechen, Betrug, Lüge und Ignoranz eine Grenze haben sollen.

Wir werden sehen. Bald wird auch in diesem Thread Friedhofsruhe herrschen, was ich nicht hoffe. Ich will mit euch Frieden schließen. Ich bin nicht gegen eine Person oder eine Theorie. ICH bin dafür, dass die Menschheit erfährt wie die materielle Welt funktioniert und bildlich aussieht.

PS: Angesprochen werden hier die Herren Mayer und Engelhardt als Kritiker und Herr Schulz als Befürworter.

Dein Kommentar befindet sich in Moderation.

##########################################################################################################

Ich hatte selben Beitrag zwei mal reingestellt, weil ich dachte vielleicht Herr Jaeger mit "Mitleidender Arzt" nicht einverstanden ist und habe in diese durch "mitleidender Mensch" ersetzt, trotzdem wurde nicht freigeschaltet.

Ich beschwere mich aber nicht. Ich bin Herrn Jaeger wirklich dankbar, die mir die Möglichkeit gibt die schmutzige Mäuler dieser Miststücke (Fr.Ketschup oder Hr.Senf , Chrys, Engelhardt, und andere mit Affenmasken in jeder Hinsicht mit dem Kuhmist zu verstopfen. (wie die von ulitürke, Wilfried, Sunier .wusel und joax in anderes Forum).

PS: Zur Kenntnisnahme.s.auch da.
https://kenfm.de/m-pathie-ken-jebsen/#comment-169964

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 801
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Blogs und Foren

Beitragvon Zarathustra » Mi 25. Mär 2020, 16:06

Ihr letzte Dreckstücke (Schulz, Fr.ketschup, Hr.senf,Äffchen Lopez,mit Affenmasken Chrys, echtes Ferkel,echtes Mistkäfer Teufelhard, und alle anderen widerwärtigen Verbrecher und deren bezahlten Hunden und gestörten Affen) .
Verschwindet ihr letzte Dreckstücke aud dem Inter-Net.

https://kenfm.de/m-pathie-ken-jebsen/#comment-182292

Zarathustra sagt:
25. März 2020 at 15:56

Jagd auf Menschenaffen ist fast zu Ende.

Wie alle sehen (z.B. an seelischer Durchfall leidender Hr.Lois! und verlogenes Äffchen Fr.Lopez in diesemBlog) habe ich alle Physiker und deren bezahlten Hunde, die Anonym (mit Affenmasken) auftreten von allen anderen vier Blogs, wo ich schreibe verjagt und habe den Rest von denen in meiner Reichweite (d.h.im selben Blog, jedoch in anderem Thread (s.u), wo ich diese Kreaturen ab und zu mit einem Beitrag zum Affentanz animiere.

https://scilogs.spektrum.de/beobachtung ... mment-5622

Da Herr Jaeger dort nicht alle meine Beiträge freischaltet, veröffentliche (mit indirektem Einverständnis von Herrn Jaeger) diese in Yukterez Forum und die Kopie davon hier. Damit der Druck auf diese abscheuliche Verbrecher oder gestörte Affen zu erhöhen.

———————————————————————————————————————————————————————–

viewtopic.php?f=7&p=1079&sid=83f3a2f37bdfd36b248bf3314fe60b37#p1079

Re: Blogs und Foren
Beitragvon Zarathustra » Mi 25. Mär 2020, 13:07

noch zwei nicht freigeschaltete von Februar.
———————————————————-
https://scilogs.spektrum.de/beobachtung … mment-5622

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 801
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Blogs und Foren

Beitragvon Zarathustra » Mi 25. Mär 2020, 20:36

http://www.mahag.com/neufor/viewtopic.p ... start=5450

Yukterez (Dompteur im Mahag) schafft es sogar ein echtes Ferkel (krüger) in einem lustigen Äffchen zu verwandeln und dessen verzweifelten, komischen und nervösen Tanz zu genießen.
Da fehlen noch die anderen verschwundenen Affen ((Apostel der Affen(wilfried), contravariant (Pavian),echter Drecksack (Galileo,0,000 2.), Schulz, u.andere).

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 801
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Blogs und Foren

Beitragvon Zarathustra » Sa 28. Mär 2020, 12:10

https://kenfm.de/m-pathie-ken-jebsen/#comment-182719

Ende der Jag nach Menschenaffen.

Wie zu sehen habe ich alle verlogenen Betrüger (Blog-Betreiber, die mich gesperrt haben) und deren bezahlten Hunde und die gestörten Affen aus folgenden Blogs verjagt

https://scilogs.spektrum.de/beobachtung ... 00-jahren/

https://scilogs.spektrum.de/einsteins-k ... er-unsinn/

https://scilogs.spektrum.de/wild-dueck- ... ment-11105

https://scilogs.spektrum.de/hyperraumtv ... mment-1536

https://scilogs.spektrum.de/hyperraumtv ... -entropie/

und hier (s.Link u.) ausgerechnet im Blog (allerdings im anderen Thread), wo ich meine Vorlesungen halten will d.h. meine weltbewegenden Entdeckungen erläutern möchte eingesperrt und zum Schweigen gebracht.

https://scilogs.spektrum.de/beobachtung ... mment-5622

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 801
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Blogs und Foren

Beitragvon Zarathustra » Sa 28. Mär 2020, 20:42

https://kenfm.de/m-pathie-ken-jebsen/#comment-169964


Zarathustra sagt:
28. März 2020 at 18:50

https://scilogs.spektrum.de/wild-dueck- ... ment-14393

Zarathustra
28.03.2020, 18:10 Uhr

Vorbemerkung:

Dafür reicht folgende Link aus.

https://kenfm.de/m-pathie-ken-jebsen/#comment-169964

Zarathustra sagt:
28. März 2020 at 12:08

Ende der Jagd nach Menschenaffen.
——————————————————————————-

Bemerkung:

https://scilogs.spektrum.de/beobachtung ... 00-jahren/

Bevor ich meine Vorlesungen, die ich nicht nur für Studenten und Professoren, sondern für heutige Theoretiker und im erwähnten Sinne große Geister der Geschichte der Physik fortsetze, habe ich vor aus bekannten Gründen hier (s.u.)

https://scilogs.spektrum.de/beobachtung ... mment-5622

Zarathustra
25.03.2020, 20:04 Uhr

einige Grundgedanken vortragen, was ich schon angefangen habe und will den Rest zunächst hier und möglicherweise da
.
https://scilogs.spektrum.de/einsteins-k ... er-unsinn/

https://scilogs.spektrum.de/hyperraumtv ... -entropie/

reinstellen.
**************************************************************************************************

……………………………………………………………………Physik – Metaphysik

……………………………………………………………………............................Sein-Bewusstsein

……………………………………………………………………….............................Materie- Geist

…………………………………………………..........................Naturwissenschaft-Geisteswissenschaft

Tanz (Schwingung) der nackten Materie vor dem menschlichen Geist beendet die Suche der Menschen nach den grundlegendsten Gesetzmäßigkeiten der materiellen Welt
.
———————————————————————————————————-

…………………………………………………….....................Materie am Kreuzpunkt der Physik und Metaphysik

……………………………………………………………………..*

…………………………………………………………………………………..........................Quadratur des Kreises
………………………………………………………………........................Hamilton-Quaternionen und die Dirac-Gleichungen

Hamilton-Quaternionen (H1) bzw. die Dirac-Gleichungen (SU2) beschreiben die Quadratur des Kreises, die die mathematische Grundlage der Quantenmechanik bildet.

————————————————

………………………………………………………...............Endgültiges und ewiges Weltbild der Naturwissenschaft

Diese Schrift ist wie ein Mikroskop mit unbegrenztem Auflösungsvermögen. Unter diesem Mikroskop wird die dynamische und stoffliche Struktur der vier stabilen Materieteilchen (Neutron, Proton, Elektron und Neutrino) und deren Wechselwirkung mit einander zu sehen sein.

…………………………………………….......................Das Ende der subjektiven Betrachtung der physikalischen Welt

Diese Beobachtung geschieht jenseits jeglicher Subjektivität, die entweder auf unterschiedliche Wahrnehmung bedingt durch verschiedene Bewusstseinszustände (Mystik) oder unterschiedliche Sinngebung (Religion) und zuletzt auf unterschiedliche Interpretation der mathematischen Gleichungen (Theoretische Physik) zurückzuführen sind, die die experimentelle Beobachtungen (Experimentelle Physik) quantitativ vorhersagen.
Denn hier wird erkennbar, dass alle mathematische Gleichungen, Bezeichnungen und Definitionen in den physikalischen Theorien nur dazu dienen, die Bilder dieser schwingenden Muster (Materieteilchen) und deren Wechselwirkung mit einander zu beschreiben, die selbst verständlich absolut gesetzmäßig, anschaulich, determiniert, mechanisch und Quantenhaft funktionieren. Die Bilder dieser vier stabilen schwingenden Muster (n, p, e, v) werden sich für alle Ewigkeit im kollektiven Bewusstsein der Menschheit einprägen, denn nicht nur Physiker, sondern auch Analphabeten können diese Bilder (Computeranimation) im Fernsehen schauen und verstehen wie die Materie auf der Quantenebene funktioniert.
.
……………………………………………………………………………………………*

……………………………………………………………….........................Einheitliche Beschreibung der Physik

………………………………………………………….........................Es gibt nur elektromagnetische Wechselwirkung

……………………………………………………................................Quantenmechanik ein Teilgebiet der e.m.Wechselwirkung

In der vorliegenden Arbeit werden alle wesentlichen Jahrtausende alte offenen Fragen der Physik beantwortet und gezeigt, dass es absolut keinen Unterschied zwischen klassischer Mechanik und Quantenmechanik gibt was Gesetzmäßigkeit, Determiniertheit, Stofflichkeit und Anschaulichkeit betrifft.
Die Kenntnis über die physikalische Bedeutung der fünf fundamentalen und invarianten Eigenschaften (Ruheenergie, Ruhemasse, Spin, elektromagnetische Ladung und Chiralität) der vier erwähnten Materieteilchen (n, p, e, v) ist die unerlässliche Voraussetzung für die einheitliche und anschauliche Beschreibung der Physik, die bis heute unbekannt sind.

———————————————————————————————————————–



………………………………………………………….........................Verheerende Irrwege der Naturwissenschaft
*

Mit Bekanntwerden der Unbestreitbaren Feststellung, dass die fünf elementaren und unveränderbaren (invarianten) Eigenschaften (Spin, Ruheenergie, innere Parität und elektromagnetische Ladung), eines Materieteilchens seine dynamische stoffliche Struktur beschreiben, wird sich alles, was über die Zufälligkeit, Wahrscheinlichkeit, nicht-Stofflichkeit der Materie, Unerkennbarkeit, Unschärfe und Unanschaulichkeit der physikalischen Wechselwirkungen geschrieben wurde als absolut haltlose, widersinnige und wahnhafte Vorstellungen über die Existenzweise der materiellen Welt herausstellen.

…………............................Zusammenhangslosigkeit zwischen Eigenschaften und stofflicher Struktur der Materieteilchen.

……………………………………………….............................(Reine Wahnvorstellung im medizinischen Sinne)

Die Behauptung hinsichtlich der Zusammenhangslosigkeit zwischen stofflicher Struktur und Eigenschaften (Spin, Ruheenergie, Ruhemasse, innere Parität und elektromagnetische Ladung) eines Teilchens ist eine merkwürdige Behauptung, die als schwere psychische Störungen (Bewusstseinsspaltung) angesehen wird, sobald die bildlich vorstellbare dynamische stoffliche Struktur der Materieteilchen bekannt sind und die errichteten Denkblockaden beseitigt sind.

Diesen Zusammenhang zu bestreiten grenzt nicht an Wahnsinn, sondern ist Wahnsinn, denn etwas immaterielles, (nicht-stoffliches, nicht-Schwingungsfähiges) kann weder Masse noch Spin noch Wellenlänge haben, geschweigen denn mit den stofflichen Geräten in Wechselwirkung treten zu können. Die Unkenntnis über die dynamische stoffliche Struktur der Teilchen ist der Grund dafür, dass die Entwicklung der Physik seit achtzig Jahren blockiert und die Quantenmechanik im Reich der Illusion, Metaphysik, naive Esoterik und krankhafte Fantasien verbannt wurde.

Selbstverständlich und mit absoluter Sicherheit beziehen sich diese fünf unveränderbaren Eigenschaften die körperliche dynamische Struktur der Teilchen, denn worauf sonst sollen diese sich beziehen? Auf seelische Struktur des Teilchens etwa?
————————————————————————————————————

……………………….……………………………...............................Unanschaulichkeit der vierten Dimension

Die errichteten Denkblockaden werden zerstört, wenn bekannt wird, dass die vierte Dimension (Nullkomponente) keine Dimension im herkömmlichen Sinne darstellt, die bildlich unvorstellbar ist, sondern nur ein Freiheitsgrad, der sich auf den Schwerpunkt des Teilchens bezieht, was natürlich bildlich vorstellbar ist.
Eine weitere Erkenntnis, die zur Zerstörung der Denkblockaden beitragen wird, ist die Tatsache, dass der halbzahlige Spin (Spin ½) d.h. eine Drehungsart mit 4π Periodizität keine reine Drehung darstellt, sondern eine Drehspiegelung, die man sich bildlich als Umstülpung einer Kugel (Ruhezustand) oder eines Torus (Bewegungszustand) vorstellen kann, wobei die Kugel oder der Torus aus entgegenlaufenden Wellen bestehen, die im Bereich der Compton-Wellenlänge (Ruhezustand) oder der De-Broglie-Wellenlänge (Bewegungszustand) in Form einer stehenden Welle schwingen, die durch Dirac-Gleichungen beschrieben und natürlich bildlich darstellbar sind.

…………………………………………………………………………………………….*

………………………………………………………………………...........................Das Universum

…………………………………......................................Tanz (Wechselwirkung) der nackten Materie vor dem menschlichen Geist.

…………………................................................….Dem physikalischen Raum (Vakuum) wohnt eine schwingungsfähige Stofflichkeit inne.

Der Raum ist ein zusammenhängendes, stoffliches (physikalisches) und schwingungsfähiges Feld, das vier verschiedene nicht auflösbare Knotenarten aufweist. Um diese Knoten herum werden vier verschiedene stabile elementare Schwingungsmuster in zwei Varianten (links- und rechtsdrehend) gebildet, die als Materieteilchen (bzw. Anti-Materieteilchen) oder Materiefelder bezeichnet und

……………………..……………………………..............................Neutron, Proton, Elektron und Neutrino (linksdrehend)
………………………………………………………………………………………......................................bzw.
…………………………………………..................................Antineutron, Antiproton, Antielektron und Antineutrino (rechtsdrehend)

genannt werden, deren dynamische Strukturen (Aussehen) durch die fünf absolut unveränderbaren Eigenschaften

1-Ruheenergie
2-Ruhemasse
3-Spin, (Eigendrehimpuls),
4-Innere Parität (Chiralität)
5-Elektromagnetische Ladung

beschrieben werden, die selbstverständlich anschaulich darstellbar sind, weil diese sich ja auf das dynamische körperliche Aussehen des jeweiligen Teilchens beziehen.

……………………………………………………………………*

…………………………..................................Namensgebung für den Inhalt des schwingenden Mediums (Universum)

Der materielle Inhalt dieses schwingungsfähigen Mediums (Universum, Raumzeit) wird

Ätherstoff, Urstoff, Fluid, Ursubstanz, Feinstoff, Dirac-See, Vakuum, virtuelle Teilchen -Antiteilchen, Higgsfeld, Erste Materie, Strahlungsfeld, Gottesfeld, Äther (in verschiedenen Varianten), Lichtfeld, Fluidum, Hintergrundfeld, Quantenschaum, Fluktuierendes Vakuum, physikalischer Raum, usw. genannt.

………………………………………...................…Diese Namensgebung ist aus der Sicht der Physik absolut irrelevant.

……………………………………………...................Relevanz hat nur die physikalische Eigenschaft dieses Mediums.

……………………………………………………………*

Die Gedankliche Ablehnung des Äthers (im Sinne der Stofflichkeit des Vakuums) ist aus den naiven religiösen Wahnvorstellungen entsprungen, denn diese Ansicht führt zwangsläufig zu der Annahme, dass ein Gott die Materie in den Raum hineingeschüttet hat und tut es immer noch, wenn zwei vorhandenen Materieteilchen mit einander kollidieren und hunderte neue Teilchen entstehen. Deshalb gibt es bis auf spezielle Relativitätstheorie keine einzige physikalische Theorie, in der der Raum als echte Leere angenommen wird.
——————————————————————

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 801
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Blogs und Foren

Beitragvon Zarathustra » Mo 30. Mär 2020, 12:15

https://scilogs.spektrum.de/einsteins-k ... ment-13184

Zarathustra
30.03.2020, 12:08 Uhr

Da die obige Erläuterungen für das Verständnis der der physikalischen Bedeutung der Masse vollkommen ausreicht,möchte ich vorerst auf zusätzliche oben erwähnten Beweise verzichten und einige Grundgedanken im Bezug auf die einheitliche (elektromag.WW), logisch verständliche und bildlich vorstellbare und absolut gesetzmäßige physikalische Wechselwirkungen (einschließlich QM) vorlegen.
———————————————-

………………………………………….............................................................Das Universum
.............................................................Tanz (Wechselwirkung) der nackten Materie vor dem menschlichen Geist.

.............................................................Dem physikalischen Raum wohnt eine schwingungsfähige Stofflichkeit inne
………………………………………….

Der Raum ist ein zusammenhängendes, stoffliches (physikalisches) und schwingungsfähiges Feld, das vier verschiedene nicht auflösbare Knotenarten aufweist. Um diese Knoten herum werden vier verschiedene stabile elementare Schwingungsmuster in zwei Varianten (links- und rechtsdrehend) gebildet, die als Materieteilchen (bzw. Anti-Materieteilchen) oder Materiefelder bezeichne und

…………………………….......................................Neutron, Proton, Elektron und Neutrino (linksdrehend)
……………………………………………………………….....................................................…bzw.
……………...........................................Antineutron, Antiproton, Antielektron und Antineutrino (rechtsdrehend)

genannt werden, deren dynamische Strukturen (Aussehen) durch die fünf absolut unveränderbaren Eigenschaften

1-Ruheenergie
2-Ruhemasse
3-Spin, (Eigendrehimpuls),
4-Innere Parität (Chiralität)
5-Elektromagnetische Ladung

beschrieben werden, die selbstverständlich anschaulich darstellbar sind, weil diese sich ja auf das dynamische körperliche Aussehen des jeweiligen Teilchens beziehen.

——————————————————————————————————————-

.......................................................Namensgebung für den Inhalt des schwingenden Mediums (Universum)

Der materielle Inhalt dieses schwingungsfähigen Mediums (Universum, Raumzeit) wird
Ätherstoff, Urstoff, Fluid, Ursubstanz, Feinstoff, Dirac-See, Vakuum,
virtuelle Teilchen -Antiteilchen, Higgsfeld, Erste Materie, Strahlungsfeld, Gottesfeld, Äther (in verschiedenen Varianten), Lichtfeld, Fluidum, Hintergrundfeld, Quantenschaum, Fluktuierendes Vakuum, physikalischer Raum,
usw. genannt.
.....................................................Diese Namensgebung ist aus der Sicht der Physik absolut irrelevant.
…………………............................................Relevanz hat nur die physikalische Eigenschaft dieses Mediums.
*
Die Gedankliche Ablehnung des Äthers (im Sinne der Stofflichkeit des Vakuums) ist aus den naiven religiösen Wahnvorstellungen entsprungen, denn diese Ansicht führt zwangsläufig zu der Annahme, dass ein Gott die Materie in den Raum hineingeschüttet hat und tut es immer noch, wenn zwei vorhandenen Materieteilchen mit einander kollidieren und hunderte neue Teilchen entstehen. Deshalb gibt es bis auf spezielle Relativitätstheorie keine einzige physikalische Theorie, in der der Raum als echte Leere angenommen wird.
———————————————————————————————————————

…………………….............................................................Physikalische Eigenschaft des Mediums (Raumes)

Konstante Schwingungsfähigkeit dieses Mediums (Universum) ist die einzige physikalische Eigenschaft in der materiellen Welt.
Alle anderen Eigenschaften ergeben sich aus der geometrischen Gesetzmäßigkeit der Dynamik der schwingenden Muster.
Nicht der Name dieses Mediums ist wichtig, sondern nur seine physikalische Eigenschaft, worauf jegliche Eigenschaft der Materie zurückzuführen ist.
————————————————————

………………………...............................................Wahrnehmbarkeit des physikalischen Seins

Der Grund für die Wahrnehmbarkeit des materiellen Seins im immateriellen Bewusstsein ist weder Raum noch Zeit noch Materie, sondern die Bewegung (Schwingung) der Materie.

Die Bewegung der Materie, die mathematisch abstrahiert als Energie-Impulsstrom beschrieben wird, der mit konstanter Geschwindigkeit (Lichtgeschwindigkeit) fließt und sich im physikalischen Sein als messbaren und zählbaren physikalischen Größen manifestiert, die Wellenlänge und Frequenz genannt werden. Schwingung (Bewegung) ist unabdingbare Voraussetzung für die Existenz der Materie, die wiederum eine unerlässliche Bedingung für die Wahrnehmung des Raumes und der Zeit darstellt.

————————————————————————————————

……………………………………………......................................................Sein und Werden?

Was in der physischen Welt als „Sein“ erscheint, ist in Wirk-lichkeit ewiges „Werden“ (Entstehen und Vergehen). Ein Elektron z.B. wird als existierende feste Materie wahrgenommen, weil es translatorisch im absoluten Ruhezustand, d.h. stationär entsprechend seiner Ruhefrequenz 1.235*10 ²° Mal pro Sekunde schwing und mit dem Rest des Universums in Wechselwirkung tritt, wobei sich selbst reproduziert, in dem es das gleiche Muster erzeugt.

————————————————————————————————————

…………………………………………..............................................Stoff-lichkeit und Raum (SEIN)

Stofflichkeit ist der räumliche Aspekt der Existenz der Materie und unabdingbare Voraussetzung für deren Schwingungsfähigkeit. Etwas stoffliches kann nicht ein ausdehnungsloser mathematischer Punkt sein.
Ein Punkt in der Mathematik ist ein ausdehnungsloser, nicht materieller, in sich bewegungsloser Punkt, der in der klassischen Mechanik als massebehafteter Schwerpunkt eines materiellen Objektes verwendet wird, der die materielle Existenz des Objektes repräsentiert.

In der Quantenmechanik (QM) wird auch ein Teilchen durch seinen Schwerpunkt repräsentiert, allerding ist da (QM- vierdimensionale Wellenmechanik-Dirac-Gleichungen) der Schwerpunkt eines Teilchens, im Gegensatz zur gängigen Lehrmeinung kein ausdehnungsloser Punkt, sondern hat als Nullkomponente des Teilchens unter anderem (Energie, Masse, Spin und Chiralität) eine Wellenlänge, die im absoluten Ruhezustand der Compton-Wellenlänge und im Bewegungszustand der De-Broglie-Wellenlänge des Teilchens entspricht.

Diese Wellenlängen (Compton- und De-Broglie) in der Quantenmechanik geben nicht der Bereich an, in dem das Teilchen sich mit gewisser Wahrscheinlichkeit aufhält, wie behauptet wird, sondern entsprechen der tatsächlichen stofflichen Ausdehnung (Länge) des Teilchens.
——————————————

…………………………………………….....................................Zeitpunkte und Raumpunkte

Zeitpunkte und Raumpunkte sind in materiefreien Raum weder theoretisch definierbar noch experimentell beobachtbar und deshalb sind solche Raum- und Zeitpunkte Gegenstand der religiösen, mystischen und philosophischen Anschauungen und sind in der materiellen, messbaren Welt nicht existent.

Die Existenz der Materie ist die Voraussetzung für die Messbarkeit der räumlichen Abstände.
————————————————————————————

………………………………………..........................................Merkmal eines Raumpunktes

Raum hat keinen Punkt. Ohne Bezug auf den Ort eines materiellen Objektes ist kein Raumpunkt definierbar.
—————————————————-

…………………………............................................................Schwingung-sfähigkeit und Zeit (WERDEN)

Schwingung (Bewegung) ist der zeitliche Aspekt der Existenz der Materie und unabdingbare Voraussetzung für die Existenz der Materie. Die Dauer einer bestimmten Anzahl der Schwingungen eines gewählten Objektes im absoluten Ruhezustand kann als Zeiteinheit definiert werden und mit der Dauer anderer Ereignisse verglichen werden, was als Zeitmessung aufgefasst wird.

Zeit in der Physik ist gleichbedeutend mit der Dauer der physikalischen Vorgänge. Zeiteinheit wird willkürlich gewählt, in dem die Schwingungsdauer eines periodischen Vorganges (t1-t0) für die Festlegung der Zeiteinheit herangezogen wird.

………………..........................................Zeitmessung= Vergleich der Dauer der Ereignisse mit einander

Das gilt natürlich auch für die Zeit. Jeder Zeitpunkt in der Geschichte des Universums kann nur angegeben werden, in dem die räumliche Lage der Objekte in jeweiligem Zeitpunkt angegeben wird. Es gibt absolut keinen anderen Weg für die Kennzeichnung eines Zeitpunktes.

——————————————————————–

…………………………………............................................................ Merkmal eines Zeitpunktes

Zeit hat keinen Punkt. Das einzige Merkmal eines Zeitpunktes ist die räumliche Lage der materiellen Objekte zu jenem Zeitpunkt. Ohne Bezug auf die räumliche Lage der materiellen Objekte ist kein Zeitpunkt definierbar.
————————————–
Fortsetzung folgt.

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 801
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Blogs und Foren

Beitragvon Zarathustra » Mo 30. Mär 2020, 23:18

https://scilogs.spektrum.de/einsteins-k ... er-unsinn/



Antworten
Zarathustra
30.03.2020, 15:17 Uhr

……………………...................................................Stofflichkeit, Schwingungsfähigkeit und Lokalisierbarkeit


……………………………….....................................................Was nicht stofflich ist kann nicht schwingen.

…………………………..................................................Was nicht schwingt kann nicht physikalisch existent sein.

………………………………................................................... Was schwingt muss stofflich und lokalisierbar sein.

——————————————————–

…………………………………………………........................................................Stofflichkeit

..............................................................................Stofflichkeit ist die unabdingbare Voraussetzung für die Schwingungsfähigkeit

———————————————

…………………………………………………...................................................Lokalisierbarkeit

Lokalisierbarkeit ist die absolut notwenige und hinreichende Eigenschaft für die Bezeichnung eines Objektes als physikalisch (materiell, substantiell, stofflich) und soll deshalb als eindeutige, logisch unbestreitbare und experimentell nachprüfbare Grenze zwischen materiellem und geistigem betrachtet werden
———————————————————————————————————

………………………………….....................................................Materielle Welt, schwingende Muster

...........................................................................Physikalische Welt funktioniert absolut gesetzmäßig und vollkommen anschaulich.

…………….............................................................................Gesetzmäßigkeit geht auf die Geometrie zurück.

…….......................................................................Anschaulichkeit geht aus der Stofflichkeit der physikalischen Felder hervor
-----------------------------

………………………………………….............................................Die vier elementaren Schwingungsmuster
…………………………………………………………..................................................................…(n, p, e, v)
..........................altern nicht und zeigen keine Verschleißerscheinung (Teilauflösung, Zerstückelung) und sind weder teilbar noch zerstörbar

——————————-

……………………………………….....................................................Elementare Schwingungsmuster

Ein Schwingungsmuster (Harmonischer Oszillator) besitzt entsprechend seiner Ruheenergie eine Eigenfrequenz und ist ein Knotenpunkt im Universum, um den herum unter gleichen Umständen (Umgebung), ewig die gleichen Muster strukturiert werden.

—————————————————

……………………………………….........................................Schwingungsprozess und materielle Existenz

*
..............................................................Schwingungsprozess ist das, was die Physikalische Existenz eines Schwingungsmusters* ausmacht.

………………..............................................................….Ein Materieteilchen ist ein geschlossener physikalischer Prozess.

………………………………………………...............................................................Ein Prozess ist nicht teilbar.

*Die Begriffe „Schwingungsmuster“, „Materieteilchen“, „Materiefeld“,
„Knotenpunkt“, „Knotenbereich“, Geschlossener Prozess“ und „Fermion“
werden synonym verwendet.

———————————————————-

…………………………………............................................Entstehungsprozess und Stabilität der Materieteilchen

………………………………...................................................................Explosion und Implosion des Raumes

....................................................................(Gleichzeitige)Explosion und Implosion des physikalischen Raumes manifestieren sich
……………………………………………………….......................................................................als
einlaufenden und auslaufenden Wellen, um einen Knotenpunkt, die in Form einer stehenden Welle vier charakteristische Schwingungsmuster (n, p, e, v) bilden, deren Schwingungsfrequenzen im absoluten Ruhezustand, die Ruheenergie des jeweiligen Schwingungsmusters (Materieteilchen) bestimmen.
———————————————————

………………………........................................................Wie entsteht der Knoten im Raum,
.......................................................................................................um den herum
…………………………...........................................................ein stabiles schwingendes Muster strukturiert wird?

Die spiralförmig einlaufenden und auslaufenden Wellen gehen durch einander hindurch bis sie sich trennen und hinterlassen damit einen fehlenden Teil jeweils im anderen Schwingungsmuster.

Dieser fehlende rechtsdrehende (linksdrehende) Teil des Schwingungsmusters ist die Ursache für die Spannung, die auf diese Weise in dem linksdrehenden (rechtsdrehende) Teil entsteht.

……………………………………………………………….......................................................z.b.

......................................................................Fehlende Elektron in einem Positron ist die Ursache für seine innere Spannung
………………………………………………………………..................................................................und
.....................................................................Fehlende Positron in einem Elektron ist die Ursache für seine innere Spannung
——————————————————————————-


…………………………………………………............................................Materieteilchen (Fermion)

Materieteilchen sind Raumbereiche, in denen der physikalische Raum gleichzeitig explodiert und implodiert und geknotet wird und den Ort dieses Geschehens wie ein zwiebelförmiges Yin-Yang Symbol strukturiert, deren Schalen spiralförmig und wellenartig in entgegengesetzter Richtung in diesem Knotenbereich ein und auslaufen.

Aufgrund der entgegengesetzten gleich großen Wirkung und Gegenwirkung der enthaltenen Kräfte in den spiralförmig einlaufenden und auslaufenden Wellen, gehen sie ineinander über und strukturieren sie sich schleifenförmig wie ein

………………………………………….............................................zweibelförmiges Yin-Yang Symbol,

.......................................................................das, in Form einer stehenden Welle in einem bestimmten Raumbereich

……………………………............................................................…….a-Compton-Wellenlänge im Ruhezustand
………………………………………………………………..........................................................und
………………………………...........................................................…. b-De-Broglie-Wellenlänge in Bewegungszustand

……………………………………….............................................................Dreh-spiegelung-schwingungen vollführt.

Ein Fermion ist ein stoffliches Schwingungsmuster, das im Ruhezustand stationär mit der Lichtgeschwindigkeit im Bereich seiner Compton-Wellenlänge mit absolut konstanter Frequenz entsprechend seiner Ruheenergie schwingt.
-----------------------------

…………………………………….........................................Jedes Teilchen ist ein Perpetuum mobile

Jedes Materieteilchen (Schwingungsmuster) erzeugt ohne Energiezufuhr ewig seinen eigenen Drehimpuls sobald es entstanden ist.
————————————————————————

……………………….................................................Jedes Materieteichen ist ein elektromagnetisches Feld.

Starke Wechselwirkung (starke Kernkraft) kommt auch natürlich durch elektromagnetische Ladung zustande, sonst hätten die Nukleonen nicht nur Lichtquanten absorbieren und emittieren können, wenn sie angeregt, abgeregt oder voneinander getrennt werden, sondern irgendein anderes Quantenobjekt. Es wird jedoch dabei nie ein anderes Quantenobjekt beobachtet, außer Lichtquanten.
Es ist völliger Unsinn zu behaupten, dass die Protonen und Neutronen durch irgendwelche märchenhaften hypothetischen Quanten gebunden werden, die sich in Lichtquanten umwandeln, wenn sie getrennt werden und Bindungsenergie freigesetzt wird.
—————————————————————————

…………................................................….Photon ist das einzige elementare Schwingungsmuster mit Spin 1

…………………………….........................................................................Die W und Z Bosonen
Solche Bosonen sind physikalisch mit absoluter Sicherheit nicht existent und müssen als reine Hirngespinste bewertet werden, weil ein elementares (Einteilchensystem) Spin 1 Teilchen wegen fehlender longitudinalen Polarisierbarkeit der Spinkomponente eine konstante Trägheit (v=c) besitzt und somit keine Ruhemasse aufweisen kann.
..................................Diese Tatsache ist wie im Kapitel „Zeit und Masse“ gezeigt wurde absolut unbestreitbar.
---------------------------------------

…………………..................................Spin ist die einzige Physikalische Ursache der Dynamik des Universums

Physikalische Ursache des Spins ist die Spannung, die während des Entstehungsprozesses der Materie und Antimaterie in jedem Teilchen entsteht und dafür sorgt, dass die Eigendrehung (Spin) ewig wiederholt wird, die wiederum für die Existenz und Erhaltung des Schwingungsmusters sorgt, worauf jegliche Dynamik und jeder Erhaltungssatz zurückzuführen ist,

————————————————-
…………………………………………………… ...........................................Spin

Immanente Spannung, die während der Verknotung (Entstehungsprozess) um einem Knotenbereich entsteht, ist verantwortlich für den Spin und Spin ist die Ursache jeder Bewegung im Universum.

Atome, Moleküle, Planeten, Sterne, und Galaxien drehen sich, weil sich jedes einzelne Teilchen dreht.
———————————————————————————-

Unkenntnis über den Spin und seine physikalische Bedeutung hat die Physik ins Reich der Metaphysik, wahnhaften religiösen Vorstellungen, und wilden Spekulationen geführt.

*

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 801
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Blogs und Foren

Beitragvon Zarathustra » Mo 30. Mär 2020, 23:29

https://scilogs.spektrum.de/einsteins-k ... er-unsinn/

Zarathustra
30.03.2020, 12:08 Uhr

Da die obige Erläuterungen für das Verständnis der der physikalischen Bedeutung der Masse vollkommen ausreicht,möchte ich vorerst auf zusätzliche oben erwähnten Beweise verzichten und einige Grundgedanken im Bezug auf die einheitliche (elektromag.WW), logisch verständliche und bildlich vorstellbare und absolut gesetzmäßige physikalische Wechselwirkungen (einschließlich QM) vorlegen.
———————————————-

…………………………………………......................................................Das Universum
..........................................................Tanz (Wechselwirkung) der nackten Materie vor dem menschlichen Geist

..........................................................Dem physikalischen Raum wohnt eine schwingungsfähige Stofflichkeit inne
………………………………………….

Der Raum ist ein zusammenhängendes, stoffliches (physikalisches) und schwingungsfähiges Feld, das vier verschiedene nicht auflösbare Knotenarten aufweist. Um diese Knoten herum werden vier verschiedene stabile elementare Schwingungsmuster in zwei Varianten (links- und rechtsdrehend) gebildet, die als Materieteilchen (bzw. Anti-Materieteilchen) oder Materiefelder bezeichnet und

…………………………............................................…Neutron, Proton, Elektron und Neutrino (linksdrehend)
………………………………………………………………….................................................bzw.
……………...............................................Antineutron, Antiproton, Antielektron und Antineutrino (rechtsdrehend)

genannt werden, deren dynamische Strukturen (Aussehen) durch die fünf absolut unveränderbaren Eigenschaften

1-Ruheenergie
2-Ruhemasse
3-Spin, (Eigendrehimpuls),
4-Innere Parität (Chiralität)
5-Elektromagnetische Ladung

beschrieben werden, die selbstverständlich anschaulich darstellbar sind, weil diese sich ja auf das dynamische körperliche Aussehen des jeweiligen Teilchens beziehen.

——————————————————————————————————————-

....................................................Namensgebung für den Inhalt des schwingenden Mediums (Universum)

Der materielle Inhalt dieses schwingungsfähigen Mediums (Universum, Raumzeit) wird
Ätherstoff, Urstoff, Fluid, Ursubstanz, Feinstoff, Dirac-See, Vakuum,
virtuelle Teilchen -Antiteilchen, Higgsfeld, Erste Materie, Strahlungsfeld, Gottesfeld, Äther (in verschiedenen Varianten), Lichtfeld, Fluidum, Hintergrundfeld, Quantenschaum, Fluktuierendes Vakuum, physikalischer Raum,
usw. genannt.
......................................................Diese Namensgebung ist aus der Sicht der Physik absolut irrelevant.
………………….................................................Relevanz hat nur die physikalische Eigenschaft dieses Mediums.

Die Gedankliche Ablehnung des Äthers (im Sinne der Stofflichkeit des Vakuums) ist aus den naiven religiösen Wahnvorstellungen entsprungen, denn diese Ansicht führt zwangsläufig zu der Annahme, dass ein Gott die Materie in den Raum hineingeschüttet hat und tut es immer noch, wenn zwei vorhandenen Materieteilchen mit einander kollidieren und hunderte neue Teilchen entstehen. Deshalb gibt es bis auf spezielle Relativitätstheorie keine einzige physikalische Theorie, in der der Raum als echte Leere angenommen wird.
———————————————————————————————————————

…………………….....................................................Physikalische Eigenschaft des Mediums (Raumes)

Konstante Schwingungsfähigkeit dieses Mediums (Universum) ist die einzige physikalische Eigenschaft in der materiellen Welt.
Alle anderen Eigenschaften ergeben sich aus der geometrischen Gesetzmäßigkeit der Dynamik der schwingenden Muster.
Nicht der Name dieses Mediums ist wichtig, sondern nur seine physikalische Eigenschaft, worauf jegliche Eigenschaft der Materie zurückzuführen ist.
————————————————————

…………………….......................................................….Wahrnehmbarkeit des physikalischen Seins

Der Grund für die Wahrnehmbarkeit des materiellen Seins im immateriellen Bewusstsein ist weder Raum noch Zeit noch Materie, sondern die Bewegung (Schwingung) der Materie.

Die Bewegung der Materie, die mathematisch abstrahiert als Energie-Impulsstrom beschrieben wird, der mit konstanter Geschwindigkeit (Lichtgeschwindigkeit) fließt und sich im physikalischen Sein als messbaren und zählbaren physikalischen Größen manifestiert, die Wellenlänge und Frequen genannt werden. Schwingung (Bewegung) ist unabdingbare Voraussetzung für die Existenz der Materie, die wiederum eine unerlässliche Bedingung für die Wahrnehmung des Raumes und der Zeit darstellt.

———————————————————————————————————————-

…………………………………………….................................................Sein und Werden.

Was in der physischen Welt als „Sein“ erscheint, ist in Wirk-lichkeit ewiges „Werden“ (Entstehen und Vergehen). Ein Elektron z.B. wird als existierende feste Materie wahrgenommen, weil es translatorisch im absoluten Ruhezustand, d.h. stationär entsprechend seiner Ruhefrequenz 1.235*10 ²° Mal pro Sekunde schwing und mit dem Rest des Universums in Wechselwirkung tritt, wobei sich selbst reproduziert, in dem es das gleiche Muster erzeugt.

————————————————————————————————————

……………………………………..................................................……Stoff-lichkeit und Raum (SEIN)

Stofflichkeit ist der räumliche Aspekt der Existenz der Materie und unabdingbare Voraussetzung für deren Schwingungsfähigkeit. Etwas stoffliches kann nicht ein ausdehnungsloser mathematischer Punkt sein.
Ein Punkt in der Mathematik ist ein ausdehnungsloser, nicht materieller, in sich bewegungsloser Punkt, der in der klassischen Mechanik als massebehafteter Schwerpunkt eines materiellen Objektes verwendet wird, der die materielle Existenz des Objektes repräsentiert.

In der Quantenmechanik (QM) wird auch ein Teilchen durch seinen Schwerpunkt repräsentiert, allerdings ist da (QM- vierdimensionale Wellenmechanik-Dirac-Gleichungen) der Schwerpunkt eines Teilchens, im Gegensatz zur gängigen Lehrmeinung kein ausdehnungsloser Punkt, sondern hat als Nullkomponente des Teilchens unter anderem (Energie, Masse, Spin und Chiralität) eine Wellenlänge, die im absoluten Ruhezustand der Compton-Wellenlänge und im Bewegungszustand der De-Broglie-Wellenlänge des Teilchens entspricht.

Diese Wellenlängen (Compton- und De-Broglie) in der Quantenmechanik geben nicht der Bereich an, in dem das Teilchen sich mit gewisser Wahrscheinlichkeit aufhält, wie behauptet wird, sondern entsprechen der tatsächlichen stofflichen Ausdehnung (Länge) des Teilchens.
——————————————

………………………………………….......................................….Zeitpunkte und Raumpunkte

Zeitpunkte und Raumpunkte sind in materiefreien Raum weder theoretisch definierbar noch experimentell beobachtbar und deshalb sind solche Raum- und Zeitpunkte Gegenstand der religiösen, mystischen und philosophischen Anschauungen und sind in der materiellen, messbaren Welt nicht existent.

..........................................Die Existenz der Materie ist die Voraussetzung für die Messbarkeit der räumlichen Abstände.
————————————————————————————

……………………………………..............................................…..Merkmal eines Raumpunktes

Raum hat keinen Punkt. Ohne Bezug auf den Ort eines materiellen Objektes ist kein Raumpunkt definierbar.
—————————————————-

………………………….............................................................Schwingung-sfähigkeit und Zeit (WERDEN)

Schwingung (Bewegung) ist der zeitliche Aspekt der Existenz der Materie und unabdingbare Voraussetzung für die Existenz der Materie. Die Dauer einer bestimmten Anzahl der Schwingungen eines gewählten Objektes im absoluten Ruhezustand kann als Zeiteinheit definiert werden und mit der Dauer anderer Ereignisse verglichen werden, was als Zeitmessung aufgefasst wird.

Zeit in der Physik ist gleichbedeutend mit der Dauer der physikalischen Vorgänge. Zeiteinheit wird willkürlich gewählt, in dem die Schwingungsdauer eines periodischen Vorganges (t1-t0) für die Festlegung der Zeiteinheit herangezogen wird.

………………..........................................Zeitmessung= Vergleich der Dauer der Ereignisse mit einander

Das gilt natürlich auch für die Zeit. Jeder Zeitpunkt in der Geschichte des Universums kann nur angegeben werden, in dem die räumliche Lage der Objekte in jeweiligem Zeitpunkt angegeben wird. Es gibt absolut keinen anderen Weg für die Kennzeichnung eines Zeitpunktes.

——————————————————————–

…………………………….........................................................…. Merkmal eines Zeitpunktes

Zeit hat keinen Punkt. Das einzige Merkmal eines Zeitpunktes ist die räumliche Lage der materiellen Objekte zu jenem Zeitpunkt. Ohne Bezug auf die räumliche Lage der materiellen Objekte ist kein Zeitpunkt definierbar.
————————————–

https://scilogs.spektrum.de/wild-dueck- ... ment-11105
Zarathustra
30.03.2020, 15:51 Uhr
---------------------------------------
https://scilogs.spektrum.de/hyperraumtv ... -entropie/
Zarathustra
30.03.2020, 16:10 Uhr

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 801
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Blogs und Foren

Beitragvon Zarathustra » Mi 1. Apr 2020, 16:20

zpneh ([email protected])Mi, 1. Apr. 2020 12:38

An:joachim.schulz + 19 weitere Details
Seht ihr, ihr ekelerregende Miststücke.

Ich habe euch komische und lustige Affen von Haus und Hof ( 5 Blogs, siehe unten.Re: Blogs und Foren) verjagt und stelle (da)einige GRUNDGEDANKEN vor, bevor ich mit meinen VORLESUNGEN hier (s.u. Sternsunde...)beginne.

Dieser Zustand MUSS in allen deutschsprachigen Physik-Blogs herrschen.MAN diskutiert entweder über meine weltbewegenden Entdeckungen oder hält sein verlogenes und schmutziges Maul, wie ihr letzte Dreckstücke in diesen 5 Blogs (s.u.)

https://scilogs.spektrum.de/beobachtung ... mment-4906



PS: Die Grundgedanken, die ICH in diesen Tagen in diesen 5 Blogs vorlege, schreibe ich nicht jetzt wie ihr wisst. Das habe ich schon vor lange Zeit in Foren und in meiner pdf Datein geschrieben und veröffentlicht.

Ich stelle diese nur scheibchenweise rein, um den Druck auf euch Miststücke zu erhöhen, damit ihr Verzweifelte und nervöse Paviane, Hunde und Hyänen vor WUT und Ärger platzt und in die Psychiatrie eingewiesen werdet.


Wo seid ihr denn ihr Miststücke, wo ist der Dreck, den ihr auf die wichtigsten Entdeckungen der Menschheitsgeschichte geworfen habt.
Seid ihr dabei alles selbst zu essen? Erscheint ihr nicht mehr in diesen Blogs ihr billige und ekelhafte Huren und komische Kreaturen, weil ihr mit dem ESSEN beschäftigt seid?
***************************************************************************************************************************************
Diese Zeilen sind nicht in Mail enthalten und sind hinzugefügt, weil das echte Ferkel da noch grunzt und schnauft.
Da ( bei Hr. Maurer) fühlen sich der schwer gestörte Affe (K.B.), echter Mistkäfer (P.H.) und echtes Ferkel ( das kennt jeder) allein. Gut ,dass da der Dompteur Yukterez diese Miststücke bei Laune hält, sonst wussten diese Miststücke wo sonst einander zerfleischen können, denn inzwischen herrscht sogar auch bei gestörtes altes Äffchen Fr.Lopez Friedshofruhe,denn die Affen dort haben auch verstanden, dass diesen Affentanz beenden sollen, solange ich in 5 Blogs meine Weltbewegende Entdeckungen erläutere.
-#######################################################################################################################################################################

Betreff: Re: Schweine,Affen,Huren,Verbrecher, verrückte und letzte Dreckstücke


Überwindet euer zum Himmel stinkenden Egos und geht überall hin und berichtet über das wichtigste Ereigniss in der Menschheitsgeschichte.

Tut es ihr letzte Dreckstücke, ihr komischen Affen.
Gibt euer verbrecherischen Widerstand auf, sonst werdet ihr wie ein Haufen Dreck auf der Straße weggefegt.


Re: Blogs und Foren
Beitrag von Zarathustra » Sa 28. Mär 2020, 12:10

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
https://kenfm.de/m-pathie-ken-jebsen/#comment-182719

Ende der Jag nach Menschenaffen.

Wie zu sehen habe ich alle verlogenen Betrüger (Blog-Betreiber, die mich gesperrt haben) und deren bezahlten Hunde und die gestörten Affen aus folgenden Blogs verjagt

https://scilogs.spektrum.de/beobachtung ... 00-jahren/

https://scilogs.spektrum.de/einsteins-k ... er-unsinn/

https://scilogs.spektrum.de/wild-dueck- ... ment-11105

https://scilogs.spektrum.de/hyperraumtv ... mment-1536

https://scilogs.spektrum.de/hyperraumtv ... -entropie/

und hier (s.Link u.) ausgerechnet im Blog (allerdings im anderen Thread), wo ich meine Vorlesungen halten will d.h. meine weltbewegenden Entdeckungen erläutern möchte eingesperrt und zum Schweigen gebracht.

https://scilogs.spektrum.de/beobachtung ... mment-5622



https://scilogs.spektrum.de/beobachtung ... mment-5622

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 801
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Blogs und Foren

Beitragvon Zarathustra » Do 2. Apr 2020, 06:54

https://scilogs.spektrum.de/einsteins-k ... er-unsinn/

Zarathustra
01.04.2020, 18:27 Uhr

………………………...........................................…..Entstehungsprozess der Materieteilchen (Materiefelder)

Der schwingungsfähige physikalische Raum (Vakuum) kann durch gleichzeitige Expansion und Implosion um jeden Punkt herum in allen drei Raumebenen geknotet werden und ein ewig schwingendes Muster bilden, das als Materieteilchen, Materiefeld oder physikalisches Feld bezeichnet wird.

Aufgrund der geometrischen Gesetzmäßigkeiten können nur vier verschiedenen solche dreifach geknoteten Raumknotenpunkte entstehen, die den Raum in Schwingung versetzen und ein bestimmtes und bleibendes Schwingungsmuster erzeugen, die Neutron, Proton, Elektron und Neutrino genannt werden.
———————
Geometrische Gesetzmäßigkeiten sind der Grund dafür, dass nur vier stabile Spin ½ (4 Pi Periodizität) Schwingungsmuster entstehen können.

Dreifachknoten* (6 Einstülpungen) besitzen drei Schwingungsebenen mit positiver oder negativer Chiralität (auf das Volumen bezogenen Drehsinn) und stellen elektromagnetische Felder mit halbzahligem Spin dar, die in vier verschiedenen Schwingungsmustern (n, p,e,v) in Form eines zwiebelförmigen Yin-Yang Symbols ständig schwingend umgestülpt werden.

..................................Der Umstülpungsvorgang weist eine 4π Periodizität auf,was einem halbzahligen (1/2) Spin entspricht.

........................................................Spin ½ Felder (Dreifachknoten) sind stabil und schwingen ewig.
...................................................................................... (Lebensdauert T= ∞)

——————————————

.

…………………………………………….........................................................Feinstrukturkonstante
…………………….......................................................(Bindeglied zwischen Quantenphysik und Elektrodynamik)

Quantenphysik ist in der Wirklichkeit ein Teilgebiet der Elektrodynamik und beschreibt das stoffliche, mathematisch beschreibbare, logisch verständliche, gesetzmäßig funktionierende und bildlich darstellbare physikalische Wechselwirkungen zwischen vier erwähnten stabilen schwingenden Mustern, was als materielle Welt beobachtet wird.

Mit dem Bekanntwerden der Feinstrukturkonstante wird die Quantenmechanik als ein Teilgebiet der Elektrodynamik betrachtet.

——————————————

………………………………………...........................................................Materiefelder

Elektromagnetisches Feld ist das einzige physikalische Feld, jedoch in vier verschiedene Varianten (Neutronen-Protonen-Elektronen- und Neutrinofeld)

Ein Materieteilchen ist EIN stabiles Spin ½ (4π Periodizität) schwingendes Muster, das um einen dreifach geknoteten Raumpunkt mit Lichtgeschwindigkeit schwingt und EIN elektromagnetisches Feld bildet und nicht vier verschiedene Felder.

Durch die Eigendrehung der Teilchen (Spin) entsteht. EIN physikalisches schwingendes Muster, was als ein physikalisches Feld bezeichnet wird.

...................................................Ein physikalisches schwingendes Muster kann nicht aus vier verschiedenen physikalischen.
........................................Feldern bestehen, die die Bezeichnungen gravitatives, schwaches, starkes und elektromagnetisches tragen.
———————————————————————————–

………………………………...............................................EIN Materieteilchen ist EIN physikalischer Prozess

Ein Materieteilchen ist EIN physikalisches Feld (nicht vier Felder).
Ein Materieteilchen ist EINE einheitliche Struktur (keine weiteren Bestandteile).

Ein Materieteilchen ist EIN geschlossener physikalischer Prozess, der sich ständig wiederholt und nicht geteilt! werden kann, denn dann wäre kein Prozess, sondern ein gefertigtes, in sich bewegungsloses Objekt, was physikalisch nicht existent sein kann, denn die Bewegung ist die unabdingbare Voraussetzung für die physikalische Existenz.

Ein Spin 1/2 Feld ist EIN schwingendes Muster, das drei Schwingungsebenen besitzt, wobei zwei davon als elektrische und magnetische Schwingungsebenen bezeichnet werden.
——————-
Quantenobjekte sind schwingende Muster, die entweder als Spin 1 oder Spin ½ Objekte in Erscheinung treten. Spin ½ Felder mit positiver oder negativer Chiralität (Materie, Antimaterie),
oder Spin 1 Feldquanten mit positiver oder negativer Helizität zu beobachten sind.
———————————————————-

……………………………………………..............................................Spin 1 Teilchen

.............................................(Photonen, schwingende Feldquanten, zweifachknoten, zwei Schwingungsebenen)

Spin1 (2π Periodizität) Schwingungsmuster* werden durch die Bewegung der Spin ½ Felder erzeugt (Emission) und vernichtet (Absorption).
………………………………………………………….*

Zweifachknoten (Photonen) besitzen zwei Schwingungsebene, die als elektrische und magnetische Schwingungsebene bezeichnet werden und ein schwingendes Muster mit positiver oder negativer Helizität bilden, die keine longitudinale Polarisationsmöglichkeit hat, worauf die Masselosigkeit der Photonen zurückzuführen ist.
*

Durch die Eigendrehung der Dreifachknoten (Spin ½)) wird der Raum zweifach geknotet (Spin 1 Muster), was Photonen genannt werden deren Absorption und Emission wiederum die translatorische Bewegung der Materieteilchen verursacht.
………………………………………………………………..*

…………………..........................................................Photonen bewegen sich nicht translatorisch.

…………….....................................................Spin 1 Feldquanten (Photonen) schwingen nur einmal auf der Stelle.
………………………………………….............................................................Lebensdauer T= λ/c
.....................................................................T=Die Zeitspanne, in der Energie-Impulsstrom weitergleitet wird.

—————————————————

……………………………………………..........................................................Absolute Geschwindigkeit

Alle (Spin1 und Spin1/2) Quantenobjekte schwingen stationär mit Lichtgeschwindigkeit, wofür die Angabe eines Bezugssystems oder Bezugspunktes nicht notwendig ist.

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 801
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Blogs und Foren

Beitragvon Zarathustra » So 5. Apr 2020, 12:21

Zarathustra
04.04.2020, 22:01 Uhr

..………………………………......................................................Absolute Geschwindigkeit

Die De-Broglie Wellenlänge eines Teilchens gibt seine absolute Geschwindigkeit an, denn damit wird die Geschwindigkeit nicht relativ zu einem Bezugspunkt bestimmt, sondern der Raum selbst ist das Bezugssystem.

Allein diese Feststellung reicht vollkommen aus, um alle Millionen Seiten, die über Unschärfe und Wahrscheinlichkeit geschrieben wurde, sofort zu entsorgen, denn

wenn die Wellenlänge eines Objektes bestimmt (gemessen) worden ist, dann ist damit auch gleichzeitig seine Energie, Impuls und Aufenthaltsort mit hundertprozentiger Sicherheit und scharf gemessen bzw. ermittelt worden.

Man stellt sich eine schwingende Saite vor, deren Impuls durch seine länge bestimmt wird.es ist purer Schwachsinn zu behaupten, dass wenn der Impuls scharf gemessen worden ist, dann ist der Aufenthaltsort der Saite Unscharf geworden ist. Die Saite befindet sich immer mit Sicherheit zwischen den Beiden Punkten, wo sie eingespannt ist.

Wichtige Korrektur.


Ich schrieb, dass die Lichtgeschwindigkeit eine Konstante darstellt, was so nicht richtig ist. Alle Invarianten Größen in der Physik gehen auf Quadratische Gleichungen zurück und deshalb ist nicht LG (c), sondern deren Quadrat (c²) konstant (invariant).

d²y/d t²= c² d²y/d x² ………………….. (Wellengleichung)

s²=c² t²- X² = s´²=c² t`²- X²…………………(Vierer-Abstand)

c²dτ²=c²dt²- v²dt²

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 801
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Blogs und Foren

Beitragvon Zarathustra » So 5. Apr 2020, 12:22

bezahlte hunde und gestörte Affen in Quarantäne
So, 5. Apr. 2020 12:16
zpneh [email protected]
An joachim.schulz [email protected], poessel [email protected], martin.baeker [email protected], infoinfo [email protected], ekkehard [email protected], harald.maurer [email protected]
Cc lothar_wiese [email protected], lotharpernes [email protected], jclo4 [email protected], support [email protected], infoinfo [email protected], ekkehard [email protected], wkasper [email protected], infoinfo [email protected], karl_hilpolt [email protected], mzasada [email protected], mnoghrekar [email protected], nchegini [email protected], arssalanrahmani [email protected], madjidrameshk [email protected], soheila_eftekharian [email protected], kambiz.madjidian [email protected], sahamsusan [email protected], amir.p [email protected], harald.maurer [email protected]

Ihr gestörte Affen (Kritiker der RT und des Wissenschaftsbetriebs)

Jetzt, wo ich euch kranke Kreaturen (Von Ketschup bis Mayonnaise, von Teufelhard bis Friebe) von überall verjagt Habe und ihr Dummschwätzer keinen Platz findet Affengeschrei von euch zu geben,sollt ihr
in Blogs (s.u.) von diesen abscheulichen Betrüger und Verbrecher gehen, und diese Miststücke auffordern sich zu meinen weltbewegenden Entdeckungen Stellung zu nehmen oder ihre Affenhäuser dicht zu machen.

Joachim zchulz. Joseg Gaßner (Prof.Lech),Martin Baeker, Heinrich päs, Markus Possel. (eigentlich alle Physik-Blogs in Deutschland).

Bezahlte Hunde und Schweine

und? Wut, Verzweiflung und Nervosität und fehlende Möglichkeit den Dreck eure Charakter auf wichtigste Erkenntnisse der Menschheit zu werfen bringt euch zum Platzen und ihr werdet eingewiesen.

Ihr letzte Dreckstücke , wo seid ihr denn jetzt? Warum meldet euch nicht mehr in 5 Blogs, wo ich euch Hunde und Menschenaffen verjagt habe? Ist eure Mäuler mit Kuhmist verstopft?

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 801
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Blogs und Foren

Beitragvon Zarathustra » So 5. Apr 2020, 16:59

https://kenfm.de/m-pathie-ken-jebsen/#comment-169964
Zarathustra sagt:
5. April 2020 at 16:56

https://www.kritik-relativitaetstheorie ... /#comments

Die gestörte Kreaturen und verlogene Dummschwätzer, die als Kritiker und Befürworter seit Jahren (Jahrzehnten?) alle Blogs und Foren in Kindergarten, Affenhäuser oder Irrenhäuser verwandelt haben, sind jetzt verzweifelt, nervös und wütend, weil ich diese gezwungen habe zu schweigen, in dem ich diese gefordert habe

a) als Kritiker meine ABSOLUT unbestreitbaren Argumente in allen Blogs und Foren vorzulegen und die Besucher dort bitten dazu Stellung zu nehmen, was diese kranke Affen nicht tun, weil es ihnen nicht um die Physik geht, sondern nur um ihre eigene stinkende Ego.

b) als Befürworter ( von Ketschup bis mayonnaise und was dazwischen ist, vom Ferkel bis Mistkäfer, usw.) in einem Blog, wo ich schreibe zu melden und MEINE Argumente zu entkräften, anstatt mit einer Hausfrau (z.B. s. link oben) über RT zu diskutieren.
Immerhin ist es jetzt so, wie ich haben wollte.Diese Menschenaffen sind verjagt und ich kann endlich in Ruhe meine Antworten auf die seit Jahrtausenden offenen Fragen der Physik vorzulegen bzw. ausführlich darauf einzugehen,insbesondere in einem anderen Thread im selben Blog, wo ich meine Vorlesungen fortsetzen will.

https://scilogs.spektrum.de/beobachtung ... enden-der-


Zurück zu „Quantentheorie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste