Blogs und Foren

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 626
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Blogs und Foren

Beitragvon Zarathustra » So 24. Mär 2019, 18:52

Tom.s
Halte doch dein dreckiges und verlogenes Maul du dreistes schmutziges Äffchen zumindest im Affenhaus. Ich will dich nicht mehr da sehen. Du kannst dir vorstellen, dass ich seit längerer Zeit kein Grund zum Lachen habe und erste seitdem ich in zwei dir bekannten Blogs schreiben kann, macht mir Spaß den Zirkus im Affenhaus zu schauen und sehen wie diese Affen da (Aggressiver Pavian umlauf, der Esel ulitürk und andere drei Affen (Tim, Wusel, joax) verzweifelt, verkrampft und nervös versuchen ein Lebenszeichen von sich zu geben. Also schreib nicht mehr dort. Auch Dreistigkeit muss eine Grenze haben.

Zasada
Tue bitte das, was Lagrange macht (nur Hallo Troll), damit dieses echte Ferkel, das sich dort unentwegt klont der erste wird, der eingewiesen wird, denn jetzt, wo alle ( Herr Schulz, echter Drecksack, Umlauf u.a.), die dieses Ferkel als Dreckschleuder ausgenutzt, ausgelutscht und weggeworfen haben, sucht verzweifelt irgendwo jemanden, mit dem er streiten und sich beruhigen kann.

Bitte tue es. Immer nur Hallo Troll. Außer dir, Kurt und Lagrang gibt es dort keiner.Alle anderen sind geklontes Ferkel. Du kenntst dieses echte Ferkel nicht.

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 626
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Blogs und Foren

Beitragvon Zarathustra » Do 28. Mär 2019, 12:15

https://scilogs.spektrum.de/wild-dueck- ... ment-11105
Zarathustra
28. März 2019 @ 12:12


Das Bellen der tollwütigen Hunde
Grunzen und Schnaufen der Schweine,
Schreie der kranken Affen oder
die der Wahnsinnigen in der Anstalt oder
die der Huren im Hurenhaus
sind viel angenehmer als Ergüsse der Physiker und deren gekauften Affen über Physik in Foren und Blogs, wo ich die physikalische Bedeutung der fünf fundamentalsten und unveränderbaren Eigenschaften der Materieteilchen, worauf jegliche physikalische Theorie beruht vorgetragen habe.
Ihr abscheuliche eitle Betrüger, die als Physiker in Foren und Blogs euer Unwesen treibt und die gekauften schmutzige Schweine, Hunde und Affen als Dreckschleuder einsetzt, um zu verhindern, dass über die wichtigsten wissenschaftlichen Entdeckungen der Menschheitsgeschichte (u.a. die physikalische Bedeutung der fünf oft erwähnten Eigenschaften der Materie) gesprochen wird, solltet eure verlogene und dreckige Mäuler halten und aus der Öffentlichkeit verschwinden, ihr widerliche Verbrecher.

Kommt hier her und stellt eure Fragen, wenn ihr was davon nicht verstanden habt.

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 626
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Blogs und Foren

Beitragvon Zarathustra » Fr 5. Apr 2019, 22:13

Zarathustra
5. April 2019 @ 22:11
Sehr geehrter Herr Dueck.

Sehen Sie? Ich sagte ihnen doch, dass diese abscheuliche Betrüger, widerliche Verbrecher, wahnsinnigen Affen und schmutzige Schweine und billige geistige Huren und Dummschwätzer, die als Kritiker oder Befürworter der Lehrmeinung, was die Relativitätstheorie und geltende Interpretation der Quantenphysik betrifft, seit Jahren viele Physik-Blogs zugemüllt haben, ihre verlogene und dreckige Mäuler halten und einen Saustall suchen, um dort einander wie wahnsinnigen in der Anstalt zu zerfleischen, weil hier keine Möglichkeit besteht, endlos zu schwätzen.
Solcher endlose ekelerregender Streit ist möglich gewesen, weil weder die Befürworter noch die Kritiker wissen was die fundamentalen Begriffe physikalisch bedeuten, worüber sie seit Jahren streiten, und könnten deshalb ewig wie Affen von Ast zu Ast und von Baum zu Baum springen, also fundamentale Begriffe wie:

1-Ruheenergie
2-Ruhemasse
3- Elektromagnetische Ladung
4-Spin
5-Chiralität
6-Vierte Dimension
7-Vierergeschwindigkeit
8-Viererabstand
9- Eigenzeit
10- Begründung und Herleitung der Energie-Impuls- Beziehung

Wo seid ihr denn, ihr verlogene letzte Dreckstücke, ihr geistige Kinder von Mengele und Eichmann?
Selbst im Blog von Herrn Schulz, wo ich sporadisch auftauchen könnte herrscht die Friedhofsruhe.
In welchem Saustall oder Affenhaus setzt euren ekelhaften Affentanz fort?

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 626
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Blogs und Foren

Beitragvon Zarathustra » Fr 26. Apr 2019, 01:20

https://scilogs.spektrum.de/quantenwelt ... -bewegung/

Zarathustra
26. April 2019 @ 01:12
-----------------------------------------------------

Lorentz-Transformation basiert auf Invarianz des Vierer-Abstandes.

s²=c² t²- X²= s´²=c² t´²- X´²

Weiß jemand hier was dieser Vierer-Abstand überhaupt bedeutet?

Wie kann man behaupten, dass ein gewisser Abstand unter einer Transformation unverändert bleibt, wenn man nicht weiß, was dieser Abstand sein soll?

oder weißt Jemand hier was dieser Abstand ist?
Lorentz selbst und Einstein wussten es nicht.
Ich bin der einzige, der erklärt hat was dieser Abstand bedeutet.
Will jemand es wissen oder alle wollen wieder endlose Diskussionen über einen Abstand und dessen Unveränderbarkeit unter LT führen, obwohl niemand weiß um welchen Abstand es sich handelt ?

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 626
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Blogs und Foren

Beitragvon Zarathustra » Fr 26. Apr 2019, 07:42

https://scilogs.spektrum.de/quantenwelt ... ment-36618

Zarathustra
26. April 2019 @ 07:36
Bin ich im Irrenhaus?

Hier wird über die Invarianz des Vierer-Abstandes unter LT diskutiert,obwohl niemand weiß was dieser Abstand sein soll.
Noch schlimmer keiner will es überhaupt wissen was dieser Abstand ist ,Alle sprechen aber über dessen Invarianz.
Selbst im Irrenhaus wird dieses Verhalten kaum zu beobachten sein. Da wird vieles schwachsinniges erzählt aber jeder behauptet zu wissen, worüber er (sie) spricht.
Hier wissen alle, dass keiner weiß was dieser Abstand ist und trotzdem sprechen alle darüber.
Wo bin ich denn gelandet? Seid ihr wirklich Menschen?
———————————————————————————–

Da könnt ihr weiter lesen.
https://scilogs.spektrum.de/wild-dueck- ... ment-11105

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 626
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Blogs und Foren

Beitragvon Zarathustra » Mo 29. Apr 2019, 14:20

https://scilogs.spektrum.de/quantenwelt ... -bewegung/

Zarathustra
29. April 2019 @ 14:14

https://scilogs.spektrum.de/hyperraumtv ... -entropie/

Zarathustra
25. April 2019 @ 00:33
Aus bestimmten Gründen stelle ich den link zunächst ohne Kommentar rein, was in den nächsten Tagen folgen wird.

https://geometrischephysikhome.files.wo ... ument1.pdf

————————————————–

Zarathustra
26. April 2019 @ 01:12
Lorentz-Transformation basiert auf Invarianz des Vierer-Abstandes.

s²=c² t²- X²= s´²=c² t´²- X´²

Weiß jemand hier was dieser Vierer-Abstand überhaupt bedeutet?
————————————————————

Worüber quatscht ihr denn wahnsinnigen Affen?worüber?

Warum nicht über den Vierer-Abstand, auf dessen Invarianz diese Theorie aufgebaut ist?

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 626
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Blogs und Foren

Beitragvon Zarathustra » Fr 7. Jun 2019, 22:00

https://scilogs.spektrum.de/wild-dueck-blog/alphas-hofschranzen-und-laestige-querdenker/#comment-11105

Zarathustra
7. Juni 2019 @ 21:56
Kommentarlos

viewtopic.php?f=9&t=83&p=890#p890
———————————————————
PS: Sehr geehrter Herr Dueck

Wenn Sie diesen Beitrag nicht löschen wird ein Kommentar dazu folgen d.h. ich werde diese abscheuliche und verlogene Verbrecher, die Physik Blogs und Foren betreiben und über meine weltbewegende Entdeckungen schweigen angreifen. Sollten Sie den Löschen dann weiß ich, dass ich mich nur auf sachliche Ebene beschränken soll.

Ich hoffe, dass Sie mir erlauben diese Verbrecherbande (Betreiber und Moderatoren, die Physik-foren und Blogs betreiben und mich gesperrt haben) anzugreifen, damit endlich das größte Verbrechen in der Geschichte der Wissenschaft (Totschweigen) ein Ende nimmt und die Menschheit davon erfährt, dass die materielle Welt (insbesondere die Quantenphysik) absolut gesetzmäßig, bildlich vorstellbar und mathematisch beschreibbar funktioniert.

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 626
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Blogs und Foren

Beitragvon Zarathustra » Sa 8. Jun 2019, 13:46

posting.php?f=7&mode=reply&t=102
Zarathustra
8. Juni 2019 @ 13:43
Sehr geehrter Herr Dueck

Danke dafür, dass Sie meinen Vorschlag angenommen und nur den Beitrag gelöscht und mich nicht gesperrt haben, jedoch werde ich mich freuen, wenn Sie sich per Mail mit mir in Verbindung setzen würden, um die weitere Vorgehensweise zu besprechen.

Nochmal danke dafür,dass ich die Möglichkeit habe meine weltbewegende Entdeckungen (das wichtigste und größte Ereignis der Menschheitsgeschichte) hier vorzustellen.
Was meinen Angriff auf die verlogene und widerliche kriminelle Kreaturen, die angeblich an Wissenschaft und Physik so interessiert sind, dass sie dafür ein Forum oder Blog betreiben, anbelangt kann ich darauf verzichten diese ekelerregenden verlogenen Miststücke und deren bezahlten Affen und Wachhunde namentlich zu benennen, denn aufgrund der mehrjährigen Auseinandersetzungen wissen alle, die hier mitlesen ganz genau welche Verbrecher oder kranken Affen angesprochen werden.Allerdings werde ich versuchen auch darauf zu verzichten und ausschließlich über die Anschaulichkeit (bildliche Vorstellbarkeit) der physikalischen Begriffe bzw. deren physikalische Bedeutung zu schreiben z.B. über
-Vierte Dimension
-Ruheenergie
-Eigenzeit
-Ruhemasse
-Halbzahliger Spin (eine Drehungsart mit 4pi Periodizität)
-Helizität und Chiralität
Dann versteht (sieht) jeder,dass die gesamte Relativitätstheorie und die geltende Interpretation der Quantentheorie , die in Universitäten gelehrt wird tatsächlich den Wahnsinn im wahrsten sinne des Wortes darstellen und NUR in IRRENHÄUSER plausibel erscheinen können, wenn meine weltbewegende Entdeckungen bekannt werden.

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 626
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Blogs und Foren

Beitragvon Zarathustra » Sa 8. Jun 2019, 15:07

https://scilogs.spektrum.de/wild-dueck- ... ment-13284

Antworten
Zarathustra
8. Juni 2019 @ 15:06
Mein nicht freigegebener Beitrag von Heute (8. Juni 2019 @ 14:58) dort, wo ich gesperrt bin bzw. meine Beiträge in Nirwana landen..
———————————————————————–
Strom der Erkenntnis über die materielle Welt und deren Gesetzmäßigkeit fließt durch horizontale und vertikale Pfade, wobei der letztere endlich ist und endet dort, wo die Wissenschaft wissen wird woraus die Materie besteht,wie sie entsteht, wie sie aussieht (bildlich vorstell-und mathematisch beschreibbar) und wie sie funktioniert, was mit meinen weltbewegenden Entdeckungen geschehen ist.

Beenden Sie endlich das größte Verbrechen (Totschweigen bzw.Sperren und Löschen) der Geschichte und lassen Sie mich die wichtigste und endgültige vertikale wissenschaftliche Erkenntnisse der Menschheit über die materielle Welt hier vorzustellen.

PS: Kopie dieses Beitrags werde ich da (s.Link)
https://scilogs.spektrum.de/wild-dueck- ... ment-11105
reinstellen, auch wenn dieser Beitrag nicht freigegeben wird.

PPS: Ich hoffe, dass Sie (Herr Dueck) dabei bleiben und jeden Beitrag, den Sie, aus welchem Grund auch immer für nicht angemessen halten,löschen ohne mich zu sperren, denn ich habe keine andere Wahl als auszuloten wo die Grenze liegt.

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 626
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Blogs und Foren

Beitragvon Zarathustra » Fr 21. Jun 2019, 22:58

https://scilogs.spektrum.de/hyperraumtv ... -entropie/
Zarathustra
21. Juni 2019 @ 22:55


Die Jagd (per privaten Mails) auf Menschenaffen, die angeblich an Wissenschaft und Physik interessiert sind und in Blogs und Foren als Befürworter oder Gegner die etablierten Theorien auftauchen und wie Schimpansen aufeinander losgehen ist der Grund dafür, dass ich in diesen Tagen nicht dazu komme meine weltbewegende Feststellungen (Entdeckungen) in obigen Dateien zu kommentieren.

Da geht es darum diese abscheuliche und widerwärtige Verbrecher zu zwingen entweder dieses verbrecherischen Totschweigen zu beenden und über die von mir vorgelegten Antworten auf offenen Fragen der Physik (Entstehungsprozess, stoffliche, bildlich vorstellbare, mathematisch beschreibbare und dynamische Struktur bzw. Funktionsweise der Materieteilchen), wonach große Geister der Menschheitsgeschichte seit Jahrtausenden suchen zu sprechen oder ihre Blogs und Foren (Affen-und Irrenhäuser) dicht zu machen und aus der Öffentlichkeit zu verschwinden.

Inzwischen ist ein Teil meines Vorhabens realisiert und die ekelerregenden Verbrecher (schweigende Physiker) und ihre bezahlten Affen und Wachhunde sind entweder verschwunden oder schwätzen nicht mehr über SRT oder Quantenmechanik und spielen wie lustige und verzweifelten Affen den Philosophen, Welt-Rätsellöser .

Deshalb fange ich sehr bald damit an zu begründen warum die gesamte Relativitätstheorie und die geltende Interpretation der Quantenmechanik tatsächlich nur im Irrenhaus plausibel erscheinen sollte und fordere die Physiker das abscheulichste Verbrechen in der Geschichte der Wissenschaft zu beenden bzw. ihre verlogenen und schmutzigen Mäuler aufzumachen und sich dazu zu äußern.

Nochmal. Hierbei handelt es sich um den entscheidenden Wendepunkt in der Menschheitsgeschichte, denn mit diesen Entdeckungen beginnt ein neues Zeitalter. Ein Zeitalter, in dem jeder Schüler mehr über fundamentale physikalische Gesetzmäßigkeiten der materiellen Welt (was die Welt Im Innersten zusammenhält), wissen wird als alle kleine und große Physiker der Geschichte zusammen.

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 626
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Blogs und Foren

Beitragvon Zarathustra » Mi 26. Jun 2019, 18:10

http://www.quanten.de/forum/showthread.php5?p=91651#post91651

Zitat: (Verlogenes Miststück und aggressiver Pavian mit Affenmaske

Dazu braucht es mehr Technologie und mehr Macht über die Natur, nicht weniger

Halte doch dein schmutziges und verlogenes Maul, du nervöses, verzweifeltes und frustriertes Äffchen..
Mehr Macht, sogar unbegrenzte Macht über Natur, erlangt man,wenn man endlich weiß, wie die vier stabile Materieteilchen (n,p,e,v), woraus die Natur besteht, aussehen und funktionieren, was die Kenntnis über die physikalische Bedeutung der fünf fundamentalsten und invarianten Eigenschaften (Ruhemasse, Ruheenergie, e,mLadung, Spin und Chiralität) voraussetzt ,was von mir vorgelegt wurde.

Du billige Hure, verlogenes Miststück und abscheulicher Verbrecher schweigst darüber und mehr noch passt im Affenhaus (quanten.de) darauf auf , dass niemand davon spricht, du Abschaum der Gesellschaft.

Verschwinde du dummes und dreckiges Schwein.Es ist wirklich tausendfach ehrbarer,wenn du deine Mutter und Frau zwingt auf den strich zu gehen,um Geld zu verdienen als im Affenhaus alles löschen, was über die wirkliche physikalische Bedeutung dieser Eigenschaft (meine weltbewegende Entdeckungen) geschrieben wird.

Wenn du kein dreckiges Schwein, kein Abschaum, kein widerwärtiger und schmutzige Verbrecher bist,dann hebe meine Sperre auf,damit ich diese zur Diskussion stelle oder sprich selbst darüber, du Miststück.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zitat: Wusel (marco) mein lustigster Affe dort

Von transgenen Tieren halte ich überhaupt nichts

Bei dir sieht anderes aus,man hat den Eindreck, dass man dein Gehirn mit Affen-Gene aufgewertet hat.
Wo ist dein Freund Joax?

----------------------------------------------------------------------

http://www.mahag.com/neufor/viewforum.php?f=6

Herr Lagrange

wie Sie mit diesem echten Ferkel M.Krüger), das sich dort vervielfältigt hat umgehen ist nachahmungswert. Machen Sie weiter.Diese Ferkel muss tatsächlich in Anstalt eingewiesen werden.deshalb werde ich heute Abend ihm in diesem Blog den Rest geben,wo es sich cliff nennt.

https://scilogs.spektrum.de/hyperraumtv ... -entropie/

Cliff
29. Oktober 2018 @ 16:55
@Freyling & Zarathustra: Müsst ihr Cranks wirklich jede Kommentarspalte auf den scilogs mit euren Textwänden vollspammen? Eure Aufdringlichkeit kennt wohl keine Grenzen.

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 626
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Blogs und Foren

Beitragvon Zarathustra » Fr 5. Jul 2019, 14:55

Re: Unruhe im Affenhaus

zpneh [email protected]
An infoinfo [email protected], infoinfo [email protected], feedback [email protected], joachim.schulz [email protected], karl_hilpolt [email protected], kurt.bindl [email protected], mzasada [email protected], lothar_wiese lothar_wi[email protected], supprtsupprt [email protected], harald.maurerharald.maurer [email protected], philipp.wehrli [email protected], infoinfo [email protected], jclo4 [email protected], wkasper [email protected]

--------------------------------
Herr Sturm

Sehen Sie nicht, dass ihre Wachhunde einander beißen? machen Sie ihr Affenhaus dicht, wenn Sie nicht in der Psychiatrie sind oder heben Sie meine Sperre auf.


http://www.quanten.de/forum/showthread. ... 651&page=3
Ich ist gerade online
Moderator

"das könnte aber eine kontroverse Diskussion werden und Nerven kosten."

deine Nervosität hat einen anderen Grund du verlogenes Miststück, einerseits willst du über Physik quatschen, andererseits musst du als Wachhund jede Diskussion im keim ersticken, wenn jemand ehrlich über offenen Fragen der Physik sprechen will. spreche zB. über physikalische Bedeutung der Ruheenergie du dummes Äffchen

Hawkwind


sondern auch soziale Gerechtigkeit muss dafür Thema werden

mein schmutziger Esel, das ist wirklich lustig, wenn ein verlogener Zuhälter wie du von Gerechtigkeit spricht.

Wer soll den glauben, dass ihr letzte Dreckstücke wirklich über Physik reden wollt? wer denn?da(s.u.)

Wenn ihr wirklich über Physik diskutieren wollt, dann meldet euch


https://scilogs.spektrum.de/wild-dueck- ... ment-11105

https://scilogs.spektrum.de/hyperraumtv ... -entropie/

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
dieser Teil steht nicht in obige mail

http://www.mahag.com/neufor/viewtopic.p ... &start=280

Das echte Ferkel und der erfahrener Dompteur lagrange

Das echte Ferkel (M.Krüger) erscheint vor dem Dompteur lagrange als Kuh, Katze,Schwein, Esel,Hund, wird jedoch erkannt, weil lagrange ein erfahrener Dompteur ist.
Seit dem Joachim Schulz dieses echte Ferkel langweilig fand und weggejagt hat, steht es kurz vor Einweisung.

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 626
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Blogs und Foren

Beitragvon Zarathustra » Do 11. Jul 2019, 22:41

https://scilogs.spektrum.de/hyperraumtv ... -entropie/
----------------------
Zarathustra
11. Juli 2019 @ 22:11
————
Zarathustra
11. Juli 2019 @ 22:10

Ich habe den Eindruck, dass ich die Insassen einer geschlossenen Anstalt leichter und schneller davon überzeugen könnte, dass sie Verrückt sind, was mir nach fünfzehn Jahren Jagd auf Menschenaffen in Physik-Foren und Blogs nicht gelungen ist und diese schwer kranken Kreaturen schwätzen immer noch über Physik ohne wissen zu wollen, welche physikalische Bedeutung die Begriffe haben, worüber sie quatschen und streiten.
Diese gestörten Affen streiten über die physikalische Wechselwirkung zwischen vier stabilen materielle Strukturen (n,p,e, v), deren Existenz durch fünf absolut unveränderbaren Eigenschaften (Ruheenergie, Ruhemasse, Spin, e.m. Ladung und Chiralität) erfahrbar wird.
Seit fünfzehn Jahren versuche ich diese schwer kranken (pathologische Selbstüberschätzung und Eitelkeit) menschenähnliche Kreaturen zur Ruhe zu beringen bzw. zu zwingen zunächst über die physikalische Bedeutung dieser Eigenschaften im absoluten Ruhezustand dieser Teilchen ohne Wechselwirkung mit einander zu sprechen, um dann verstehen zu können, wie diese Eigenschaften in Erscheinung treten, wenn sie sich bewegen bzw. mit einander in Wechselwirkung treten.
Sie wollen auch nicht davon hören, dass sie tatsächlich krank und fachliche Hilfe brauchen. Diese kranke Dummschwätzer streiten immer noch über Physik, ohne wissen zu wollen, was die Begriffe bedeuten, worauf jegliche physikalische Theorie basiert.
Ich muss allerdings gestehen, dass bis auf ein Paar wirklich schwer kranken Physiker mit hoher krimineller Energie kaum Jemand in diese Foren (Blogs) über physikalische Probleme schwätzen.

Da jedoch einige bezahlte Affen immer noch als Befürworter und Kritiker der Relativitätstheorie einen widerlichen Affentanz vollführen, möchte ich diese verlogenen, kranken und schmutzigen Verbrecher nochmal ansprechen und sie daran erinnern, dass sie tatsächlich eine ärztliche .Hilfe brauchen,
wenn sie immer noch über Lorentz-Transformation streiten, ohne wissen zu wollen was der Vierer-Abstand bedeutet, dessen Invarianz die mathematische Grundlage der Lorentz- und Einstein SRT bildet. Was wird denn da transformiert und bleibt invariant? Der Vierer-Abstand.
Wer weiß, was dieser Abstand sein soll? Niemand.

Und trotzdem gehen sie (Befürworter und Kritiker) wie Schimpansen auf einander los und stellen ihre stinkende Eitelkeit und Überheblichkeit zur Schau.
Um nicht tiefer in diesem Sumpf zu versinken höre ich an dieser Stelle auf und werde in den nächsten Tagen zeigen, warum dieses Totschweigen nicht nur krankhaft, sondern tatsächlich das größte Verbrechen in der Geschichte der Wissenschaft darstellt, worüber die Menschen in den nächsten Jahrhunderten und Jahrtausenden sprechen werden.

Beendet dieses historische Verbrechen und sprecht über meine Antworten auf Fragen, die seit Jahrtausenden offen geblieben sind.
Sprecht über meine absolut unbestreitbaren Argumente gegen eine Theorie (SRT), die tatsächlich (im medizinischen Sinne) aus den Wahnvorstellungen entsprungen ist.

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 626
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Blogs und Foren

Beitragvon Zarathustra » Do 25. Jul 2019, 17:08

https://scilogs.spektrum.de/hyperraumtv ... mment-1536


Zarathustra
25.07.2019, 16:44 Uhr
Zitat:
Am Ende geht es nämlich darum, ob das Periodensystem ein natürliches Ende hat oder nicht.

Ja mit 137 Protonen im Kern ist das Ende des Atomaufbaus erreicht.

PS: Ich habe diese Frage beantwortet und nicht begründet, weil es mir in erster Linie nicht darum geht diese Frage zu beantworten, sondern will auf meine Anwesenheit bzw. meine absolut unbestreitbaren Antworten auf alle wesentlichen offenen Fragen der Physik aufmerksam zu machen und die anwesenden darum bieten ihre Fragen zu stellen.

Nochmal:Mit meiner Entdeckungen beginnt ein neues Zeitalter.Ein Zeitalter,in dem jeder Schüler mehr über die stoffliche Struktur und Funktionsweise der Materieteilchen und Atome wissen wird als alle Physiker der Geschichte zusammen.

Also beendet das größte Verbrechen (Totschweigen) der Geschichte und stellt eure Fragen bzw. geht überall hin (Foren und Blogs) und berichtet über mich und meine Vorgelegten Antworten auf Jahrtausende alte offene Fragen der Wissenschaft.

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 626
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Blogs und Foren

Beitragvon Zarathustra » Sa 27. Jul 2019, 21:21

https://scilogs.spektrum.de/hyperraumtv ... mment-1537


Zarathustra
27.07.2019, 21:18 Uhr


Wie erwähnt, hatte (habe) ich nicht vor diese Frage ausführlich zu beantworten, sondern wollte nur auf meine Entdeckungen, die einen entscheidenden Wendedpunkt in der Menschheitsgeschichte darstellen aufmerksam machen.

Trotzdem will ich aufgrund der Wichtigkeit dieser geheimnisvollen! Zahl (137, Kehrwert der elektromagnetischen WW) in der Physik auf folgendes hinweisen.

-Diese Zahl ist das Bindeglied zwischen Quantenmechanik und Elektrodynamik, d.h. die gesamte Quantenmechanik wird im gewissen Sinne überflüssig, weil damit das Wesen der Materiewelle und deren Zusammenhang mit der elektromagnetischen Wellen geklärt wird, womit Quantenmechanik als ein Spezialfall der Elektrodynamik betrachtet und behandelt wird.

Ich werde gern mehr darüber sagen und schreiben, deshalb bitte ich jeden darum seine Fragen da (s.u.) zu stellen.Ich werde ALLE Fragen beantworten, womit ein neues Zeitalter beginnt. Diese Antworten teilen die Menschheitsgeschichte in zwei Teilen ((vor und nach Hamid (Zarathustra)).

Denn nach mir wird auch jedes Kind wissen, wie die Materie entsteht, wie die Materieteilchen aussehen, wie sie funktionieren und mit einander wechselwirken, was der Menschheit ermöglicht die Natur zu beherrschen und so zu gestalten wie gewollt ist, ohne diese (Natur) zu verbrennen. (Kohle, Gas, Öl,usw.)
Beendet das größte Verbrechen der Menschheitsgeschichte und stellt eure Fragen bzw. geht überall hin und berichtet über mich (meine weltbewegende Entdeckungen).
Tun Sie es. Die Welt steht am Abgrund. Viel Zeit haben wir nicht.

https://scilogs.spektrum.de/hyperraumtv ... -entropie/

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 626
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Blogs und Foren

Beitragvon Zarathustra » Mo 29. Jul 2019, 13:31

https://scilogs.spektrum.de/hyperraumtv ... -entropie/

Zarathustra
29.07.2019, 13:28 Uhr
--
Zitat:
Zarathustra
21.06.2019, 22:55 Uhr

Deshalb fange ich sehr bald damit an zu begründen warum die gesamte Relativitätstheorie und die geltende Interpretation der Quantenmechanik tatsächlich nur im Irrenhaus plausibel erscheinen sollte und fordere die Physiker.


Heute fange ich mit der Interpretation der Quantenmechanik an, weil die völlige Schwachsinnigkeit und Absurdität der Relativitätstheorie in obige pdf Datei ausreichend dargelegt wurde und weitere Begründung überflüssig ist, zumindest kein Gegenargument vorgelegt wird.

Wie erwähnt gibt es viele Gründe dafür, dass einige Theoretiker die Physikalische Welt ins Reich der lebhaften Phantasien und wahnhaften Vorstellungen verbannt und die Universitäten teilweise in Irrenhäuser verwandeln könnten.

Der tief liegende Grund dafür ist die falsche Vorstellung von der Existenzweise der materiellen (physikalischen, stofflichen) Welt.

Sein oder Werden?

Der Grund für die Wahrnehmbarkeit des physikalischen Seins im Bewusstsein ist weder Raum noch Zeit, noch Materie, sondern die Bewegung der Materie, die mathematisch abstrahiert als Energie-Impulsstrom beschrieben wird, der mit konstanter Geschwindigkeit (Lichtgeschwindigkeit) fließt und sich im physikalischen Sein als messbaren und zählbaren physikalischen Größen manifestiert, die Wellenlänge und Frequenz genannt werden.
*
Was in der physischen Welt als „Sein“ erscheint, ist in Wirklichkeit ewiges „Werden“ (Entstehen und Vergehen).

Ein Elektron z.B. wird als existierende feste Materie wahrgenommen, weil es sich im absoluten Ruhezustand 1.235*10 ²° Mal pro Sekunde um einen Knotenpunkt im Raum Schwingungen (Drehspiegelung) vollführt d.h. entsprechend seiner Ruhefrequenz (s. obige angegebene Zahl an) mit dem Rest des Universums in Wechselwirkung tritt.

Bekanntlich basiert die gesamte Beschreibung der physikalischen Welt auf die fünf erwähnten elementaren und unveränderbaren (invarianten) Eigenschaften der Materieteilchen

Spin,
Ruheenergie,
Ruhemasse,
innere Parität
elektromagnetische Ladung
.

Es ist der religiöse Wahn, der dazu führte, die Materialität (Stofflichkeit) der Materie zu bestreiten und behaupten, dass diese fünf fundamentalen, unveränderbaren und messbaren Eigenschaften eines Materieteilchens, die seine materielle Existenz ausmachen, nichts mit seinem stofflichen Körper zu tun haben.
Denn worauf sollen sich diese Eigenschaften beziehen, wenn nicht auf den stofflichen (materiellen, physikalischen) dynamischen Körper der Materieteilchen?
Auf den geistigen Zustand des Materieteilchens etwa?

*
Die wahnsinnige Behauptung hinsichtlich der Zusammenhangslosigkeit zwischen einem Materieteilchen und seiner Eigenschaften führte zur Bewusstseinsspaltung, worauf die wahnhafte und in sich widersprüchliche Vorstellungen über die materielle Existenzweise der Materie basiert.

Aus welchem Grund könnte aber diese wahrhaft wahnsinnige Vorstellung sich als Lehrmeinung durchsetzen?

Dafür gibt es zwei wichtige Gründe.

1-Unvorstellbarkeit der vierten Dimension
2-Unvorstellbarkeit einer Bewegungsart mit 4 pi Periodizität. (halbzahliger Spin).

Unter anderem diese zwei völlig falsche und unbegründete Behauptungen haben den Weg bereitet, jeden Unsinn und Schwachsinn als physikalische Theorie durchsetzen zu können, denn unter dieser Bedingung (Unvorstellbarkeit und Ausschaltung des gesunden Menschenverstand) kann jede physikalisch absurde und wahnsinnige Vorstellung, die mathematisch formuliert werden kann als physikalische Theorie in Erscheinung treten.

Aus diesem Grund gehe ich heute kurz auf diese zwei Behauptungen ein und erkläre warum diese Behauptungen vollkommen falsch sind.

Zu 1–Die vierte Dimension ist keine Dimension im herkömmlichen Sinne, sondern ist nur ein Freiheitsgrad und bezieht sich auf den Schwerpunkt des Teilchens.

Selbstverständlich finden alle physikalische Wechselwirkungen im dreidimensionalen Raum. Was die Vorstellbarkeit bzw. Unvorstellbarkeit der Zeit als vierte Freiheitsgrad betrifft, gibt es ABSOLUT keinen Unterschied zwischen 3+1 (klassisch) oder 4 dimensionaler (modern) Beschreibung der Physik.

Zu 2- Es ist richtig, dass es keine Drehungsart gibt, die erst nach zweimaliger Umdrehung seinen ursprünglichen Zustand erreicht, jedoch der halbzahliger Spin beschreibt keine reine Drehung, sondern eine Drehspiegelung (Umstülpungsvorgang).

Deshalb schickt man jeden Professor sofort in die Psychiatrie, der behauptet, dass ein Elektron z.B. einen Eigendrehimpuls besitzt (erzeugt) ohne sich dabei irgendwie zu drehen, von nicht-Stofflichkeit (nicht-Materialität der Materie!) ganz zu schweigen.

Ausführliche Erklärung folgt.

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 626
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Blogs und Foren

Beitragvon Zarathustra » Mi 7. Aug 2019, 14:46


Herr Sturm.


Wenn Sie nicht in der Psychiatrie sind, machen Sie entweder ihr Affenhaus dicht oder heben Sie meine Sperre auf ansonsten dürfen Sie sich nicht beschweren, wenn die Menschen später Lynchjustiz ausüben und Sie wie ein Schwein schlachten, denn hierbei geht es um das Leben der Milliarden Menschen,mehr noch um das Schicksal der Menschheit auf der Erde und nicht nur um die jetzigen 7.5 Milliarden Menschen.
Was wollen Sie denn mit ihrem verbrecherischen Verhalten (Sperre) beweisen? was denn ?

Verzweifelter, nervöser und aggressiver Pavian Umlauf



http://www.quanten.de/forum/showthread. ... #post91996

Du verlogenes Miststück. Mach dein schmutziges und verlogenes Maul auf und diskutiere mit ihm (Zweifels)

Dreckiger Wachhunde und billige Huren wie euch im Affenhaus (Quanten.de) sind der Grund dafür, dass die Welt am Abgrund steht.
Du Miststück : hast du immer noch nicht verstanden, dass die SRT nicht nur falsch, sondern purer Schwachsinn im wahrsten Sinne des Wortes darstellt. Was willst du denn verteidigen? was denn du verlogenes Miststück? Siehst du nicht,dass fast alle die Affenhäuser ( Relativ kritisch, abenteuer universum, astronews,.) verlassen haben? verschwinde du Miststück, Herr Sturm selbst muss als Moderator auftauchen, wenn er sich nicht in der Psychiatrie befindet.


Wenn Jemand wirklich Interesse an Physik hat, dann meldet sich da (s.u.) und stellt seine Fragen. Tun Sie das ihr verlogene letzte Dreckstücke.


https://scilogs.spektrum.de/hyperraumtv ... mment-1537


https://scilogs.spektrum.de/hyperraumtv ... -entropie/


https://scilogs.spektrum.de/wild-dueck- ... ment-11105

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 626
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Blogs und Foren

Beitragvon Zarathustra » Mi 7. Aug 2019, 15:59

http://www.relativ-kritisch.net/forum/v ... 2551#52551
Zitat:

Ab wann darf Herr Tscherner das Forum übernehmen, wird's ihm geschenkt?

Halt doch dein dreckiges und verlogenes Maul du Miststück.Was erwartest du denn du stinkende Ketschup?
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

http://www.mahag.com/neufor/viewtopic.p ... 73#p150573

Der Dompteur lagrange hat doch dir (Kurt) gesagt, dass du aufhören sollst dieses Ferkel zu futtern und seine Einweisung verzögern.Halt doch endlich dein schmutziges und verlogenes Maul du wahnsinniges Äffchen. Wenn du wirklich etwas lernen wolltest, dann hättest du über den Link gesprochen, den Joachim Clauß dort reingestellt hat. Verlogene Miststücke wie du, Zasada, Lopez und echtes Mistkäfer (Nicht v.B.), die als Kritiker auftauchen und über meine weltbewegende Entdeckungen schweigen sind unvergleichbar dreckiger als Verbrecher, die als Physiker (z.B. Joachim Schulz, Umlauf, ....,..), ihr Unwesen in Internet treiben.Also halt dein schmutziges Maul oder geh zu ihm selbst (alltopic) und diskutiere dort mit ihm über deine Antenne du bist wirklich schwer krank, sonst hätte das Ferkel dich nicht so ausnutzen können.



http://www.mahag.com/neufor/viewtopic.p ... 74#p150574


Mzasada

Wenn du nicht durch und durch verlogen und schmutzig bist, dann gib ihm(dem echten ferkel) folgende Antwort.

"Wenn du (langweiliges u. echtes Ferkel) oder die Physiker, die du verehrst und zitiert ((z.B. jochim schulz, ) etwas zu sagen gehabt hättet, dann hättet euch da (s.u.) gemeldet und nicht hier, denn echte schmutzige Ferkel wie du können nur hier grunzen und schnaufen, weil nicht moderiert wird"




https://scilogs.spektrum.de/hyperraumtv ... mment-1537


https://scilogs.spektrum.de/hyperraumtv ... -entropie/


https://scilogs.spektrum.de/wild-dueck- ... ment-11105


Joachim Schulz.(Karl hilpolt, Contravariant).

zu dir später du verlogenes Miststück.

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 626
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Blogs und Foren

Beitragvon Zarathustra » Do 8. Aug 2019, 13:02

https://scilogs.spektrum.de/neurogenesi ... omment-311

Zarathustra
08.08.2019, 12:59 Uhr

-Weitergabe der Gene.
- Territorialer Anspruch.
– Die Nutzung natürlicher Ressourcen.


Seit Milliarden Jahren gehören diese drei zur Instinkt-Triebausstattung der Lebewesen auf der Erde und bestimmen deren Verhalten.

Der Mensch ist etwa vor 300.000 Jahren auf der Bühne des Weltgeschehens aufgetaucht und versucht sich durch die Religion, Philosophie und Moral vom Instinkt zu befreien. Ein tiefer Blick auf menschliche Gemeinschaft zeigt jedoch, dass in dieser Hinsicht fast nichts erreicht wurde und der Mensch instinktgesteuert ist. -Weitergabe der Gene -Territorialer Anspruch.- Die Nutzung natürlicher Ressourcen.

Es soll noch erwähnt werden, dass einige tierische Gemeinschaften humaner! sind als die der Menschen.
—————————

PS: Das gesamte Universum (Tote Materie, Pflanzen, Tiere und Menschen) besteht aus vier unterschiedliche Materieteilchen (n,p,e,v). Ich bin da, um der Menschheit zu zeigen, wie diese Materieteilchen entstehen, wie sie aussehen und wie sie funktionieren (mit einander wechselwirken), was einen entscheidenden Wendepunkt in der Menschheitsgeschichte darstellt.

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 626
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Blogs und Foren

Beitragvon Zarathustra » Do 8. Aug 2019, 13:39

http://www.mahag.com/neufor/viewtopic.p ... 61#p150661


Letztes Grunzen und schnaufen eines charakterlich echten Ferkels. Yukterez zeigt dem dortigen Dompteur (Lagrange),wie man mit einem echten Ferkel umgeht.
--------------------------------------------------------------------------------------
Kurt und zasada: Ihr seid wirklich krank. Das echte Ferkel, (das sich da vervielfältigt hat) nutz eure Krankheit (widerliche und unglaubliche Selbstüberschätzung) aus und verzögert damit seine Einweisung. Verschwindet ihr verlogene Miststücke und geht zu ihm selbst (alltopic).


Zurück zu „Quantentheorie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste