Blogs und Foren

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 685
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Blogs und Foren

Beitragvon Zarathustra » Mo 18. Nov 2019, 12:22

https://scilogs.spektrum.de/natur-des-g ... ment-99163


Zarathustra
18.11.2019, 12:19 Uhr

Sehr Geehrter Herr Blume

Ich hoffe, dass Sie endlich verstanden haben, dass es sich hierbei um das wichtigste Ereignis der Menschheitsgeschichte geht und meine Sperre aufheben, damit ich meine Argumente vorzulegen, ohne jemanden hier anzusprechen.
Ich will nur wissen,ob diese widerliche bezahlten Affen und Schweine von senf (Boris, der Russe) bis geistig verwirrte und durch und durch verlogene Frau lopez noch hier Affengschrei von sich geben oder wie üblich verschwinden, wo ich auch schreiben darf.

Bitte tun Sie es. Versinken Sie nicht tiefer in in dem faulen und stinkenden sumpfpfuhl dieses historischen Verbrechens.

Dein Kommentar befindet sich in Moderation.

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 685
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Blogs und Foren

Beitragvon Zarathustra » Mo 18. Nov 2019, 12:38

http://www.mahag.com/neufor/viewtopic.p ... 39#p158939

Der echte und dumme Mistkäfer (H.Pohl) hat endlich begriffen, dass es aussichtslos ist seine Mistkugel Richtung Yukterez zu rollen, zumindest nicht Barfuß (Bar jeder Vernunft und jegliche Physik-und Mathe- Kenntnisse).

Mal sehen wie lange dauert bis Senf ( Boris,der russische Ketschup) , echter Drecksack (Galileo 0609) und echtes Ferkel (M.Krüger) zu dieser Einsicht gelangen.

https://www.google.com/search?q=mistkug ... e&ie=UTF-8
https://www.sueddeutsche.de/wissen/verh ... -1.1503478

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 685
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Blogs und Foren

Beitragvon Zarathustra » Mo 18. Nov 2019, 13:20

https://scilogs.spektrum.de/natur-des-g ... ment-99166

Zarathustra
18.11.2019, 13:16 Uhr

Sehr geehrter Herr Blume

Lesen Sie meine zweite mail von heute an Staatsanwaltschaft Ffm.

In nächste mail werde ich in meine mail an Staatsanwaltschaft auch Sie ansprechen, wenn Sie mir nicht erlauben meine Argumente hier vorzulegen, ohne jemanden hier anzusprechen, geschweige denn zu beschimpfen (was diese gestörte Affen wirklich verdient haben)

——————————————————————————————-----------------------------------------------------------------------------------------------------------


zweite mail von heute
——————————————–
[email protected]…..Mo, 18. Nov. 2019 13:06

An:sek3 + 41 weitere Details

Staatsanwältin Eggen, billige Hure und Verehrerin von Eva braun

Ich WILL dich sehen du letztes Dreckstück, bevor ich die Polizeiautos inBrand setze und den Film im inter-net stelle

Du dummes Äffchen.Ich WILL dich endlich sehen und persönlich von dir hören,warum du meine Anzeige (wegen Antrag auf Vormundschaft für mich) bzw. die von meiner Tochter (wegen psychischer Folter, Beängstigung) abgelehnt hast.

Wenn du etwas sagt, dass es dich berechtigt hätte nur 1% an dieses offensichtliches Verbrechen zu zweifeln, dann verzichte darauf und nehme die Schlinge weg. Das meine ich wirklich ERNST und aufrichtig, wenn du einen Grund nennst, dass nur 1% Raum lässt,um daran zu zweifeln, dass die ganze Aktion nicht durchdacht und geplant gewesen ist,um mich in den Wahnsinn zu treiben, verzichte ich darauf die Schlinge so enger zu ziehen bis du und das dreckige Schwein (Oberstaatsanwalt) krepiert (Selbstmord begeht).

Erstens:-Diese fette Sau und gewöhnliche alte Hure (Fr. Weckbach) hat doch im Beisein seiner Vorgesetzte (Hr.Heil) und Mediatorin (Fr.Hoffmann) hat doch selbst alles gestanden.(ihr Maulgehalten und uns wie geistig verwirrte Menschen angeschaut)-

Zweitens: Was für eine Sau ,welches dummes Äffchen kann daran glauben, dass diese Verbrecherin und der Nazi (Schnepf) wirklich dachten, dass ich einen Vormund brauche.
Komm in Polizeipräsidium . Ich WILL dich sprechen. Komm doch du Miststück und mach dein verlogenes und schmutziges Maul auf, du billige und abscheuliche Hure.

Dein Kommentar befindet sich in Moderation.

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 685
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Blogs und Foren

Beitragvon Zarathustra » Di 19. Nov 2019, 21:37

Zarathustra
19.11.2019, 21:35 Uhr

Jagd auf Menschenaffen

Sehr geehrter Herr Blume

“Dass Sie Ihre digitalen Umgebungen nach eigenen Angaben als „Irrenhaus“ erleben, glaube ich Ihnen gerne.”

Das müssen Sie auch. Noch mehr Sie müssen auch selbst davon überzeugt sein, denn Sie sehen doch, dass diese geistig gestörte Affen oder bezahlte Wachhunde seit Jahren sich weigern, über die physikalische Bedeutung der fünf fundamentalsten Eigenschaften (Ruheenergie, Ruhemasse, Spin, e.m Ladung und Chiralität zu sprechen, die ich zum ersten Mal in der Geschichte der Wissenschaft vorgelegt habe. Diese widerlichen und ekelhaften Verbrecher oder bedauernswerte psychisch kranke menschenähnliche Kreaturen verschwinden sofort, wo ich auftauche und suchen sich einen andren Platz (derzeit ihr Blog), um ihr ekelerregenden langjährigen Streit fortzusetzen und einander das gleiche sagen, was sie mindestens 1000 Mal von einander gehört haben.
Ihr letzte Dreckstücke: hört endlich mit dem Affentanz auf und sprecht über die Antworten auf die offenen Fragen,die von mir vorgelegt wurden ihr Miststücke.

Diese gestörte und komische Affen bzw. bezahlte Wachhunde werden solange gejagt bis sie entweder über meine weltbewegenden Entdeckungen zu sprechen oder ihre verlogene und Schmutzige Mäuler halten und Verschwinden, denn das Verbrechen und die Dummheit muss auch eine Grenze haben.

PS: Wie Sie wissen stelle ich die Beiträge werden in anderen Blogs (Herren Dueck, Müller, Ken, Frau Päch bzw. Y.Forum reingestellt, damit jeder sich seine Meinung über Sie bilden kann.

Dein Kommentar befindet sich in Moderation.

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 685
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Blogs und Foren

Beitragvon Zarathustra » Mi 20. Nov 2019, 12:36

https://scilogs.spektrum.de/natur-des-g ... ment-99260

Zarathustra
20.11.2019, 12:34 Uhr

Sehr geehrter Herr Blume

Ich sehe gerade, dass Sie die Geduld verloren und Frau Lopez gesperrt haben.
Warum heben dann Sie auch jetzt nicht meine Speere auf?

Ich habe sie nur als geistig verwirrt (psychisch krank) und verlogene Frau bezeichnet, was sie tatsächlich (zumindest Verlogen) auch ist.

Was Krankheit im klinischen Sinne betrifft, haben Sie bezüglich “Rassismus und Antisemitismus” Recht. Diese Einstellungen sind keine Krankheit, sondern kaum “vorstellbare Dummheit” und im politischen Sinne angesichts der Geschichte der Juden “Verbrechen”.
.
Also, Sie haben mich gesperrt, weil ich eine Person, die ihrer Meinung nach Rassist und Antisemit ist geistig verwirrt nannte.

Ich habe Sie jedoch so bezeichnet und habe ich es ernst gemeint, weil eine Person, die angeblich an Wissenschaft interessiert ist und seit 10-15 Jahren gegen RT ins Feld zieht, sich aber weigert eine PDF Datei, die völlige Unsinnigkeit und Falschheit dieser Theorie mit absoluter Sicherheit (nicht 99,9%, sondern 100%ig) zeigt, freizuschalten, ist wirklich Krank und ihre wahre Intention hierbei bleibt verborgen, was ich als psychische Krankheit bezeichnete.Was der Grund diese Verwirrtheit betrifft, ist schwer eine Ferndiagnose zu stellen. Ich ging von Sucht nach Aufmerksamkeit aus, was sie aufgrund der Anwesenheit der gestörten Affen und bezahlten Hunde, die sie überall folgen, genug bekommt.

Deshalb fordere Ich sie auf und heben Sie meine Speere auf. Sie werden sehen, dass diese bezahlte Hunde (Befürworter) und an pathologische Selbstüberschätzung leidende und gestörte Affen verschwinden, die Ihr Blog in einem Affenhaus verwandelt haben.

Wie kann denn ein Mensch Interesse an Physik haben aber nicht wissen wollen, was die fünf fundamentalste Eigenschaften (Ruheenergie, Ruhemasse, Spin, e.m.Ladung und Chiralität) physikalisch bedeuten, worauf jegliche physikalische Theorie basiert?

Das ist unmöglich.Diese Affen haben keine Interesse an Physik, sondern sind entweder Krank (Kritiker) oder werden bezahlt (Befürworter).

Heben Sie die Speere auf, Sie werden sehen, dass diese Kreaturen (von Ketschup bis Senf. Von Hyäne bis Affe) wie in anderen Blogs verschwinden, wenn ich hier schreiben kann. (Teufel und Weihwasser).

Dein Kommentar befindet sich in Moderation.

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 685
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Blogs und Foren

Beitragvon Zarathustra » Mo 25. Nov 2019, 22:17

https://scilogs.spektrum.de/einsteins-k ... ment-13143

Zarathustra
25.11.2019, 22:13 Uhr

Obwohl ich noch nicht die Zusage bekommen habe, dass meine Physik-Vorlesungen, die ich nicht nur für anwesenden hier oder für Physik- Studenten und Professoren, sondern im gewissen Sie für

Newton, Hamilton, Maxwell, Einstein, De-Broglie, Compton, Schrödinger, Dirac, Lorentz und Higgs

halte, nicht gelöscht werden, fange ich doch an, in der Hoffnung, dass diese stehen bleiben.
Dafür vervollständige ich die obige Liste (vorigen Beitrag), um anschließend ausführlich darauf einzugehen, wobei ich die physikalische Bedeutung der weiteren wichtigen Begriffe (s.u.)

1-Ruheenergie
2-Ruhemasse
3- Elektromagnetische Ladung
4-Spin
5-Chiralität
6-Vierte Dimension
7-Vierergeschwindigkeit
8-Viererabstand
9- Eigenzeit
10- Begründung und Herleitung der Energie-Impuls- Beziehung

Kurz erläutern werde, damit klar wird, dass die gesamte Physik (einschließlich QM) anschaulich, logisch verständlich, bildlich vorstellbar und mathematisch beschreibbar funktioniert. Diese Erkenntnisse werden ein Erdbeben in wissenschaftliche Welt auslösen und ein neues Zeitalter einläuten.
——————-

-Newton wusste nicht (könnte nicht wissen), was Masse physikalisch bedeutet. (F=ma)

-Einstein hat nicht verstanden, was die Ruheenergie physikalisch bedeutet, die in seiner Formel (E=mc²) vorkommt, sonst wäre er nicht dem Wahnsinn verfallen und hätte der Zeit (ein geistiges Konstrukt) keine Geschwindigkeit zugeschrieben und demzufolge die Gleichzeitigkeit nicht relativierte.

-Einstein hat nicht verstanden, dass vierte Dimension keine Dimension im herkömmlichen Sinne ist, die bildlich nicht vorstellbar ist, sondern sie (vierte Dimension) bezieht sich NUR auf den Schwerpunkt des Objektes in einem dreidimensionalen Raum.

-Schrödinger hat nicht verstanden, dass die Zitterbewegung dem Spin des Teilchens entspricht, was in seinen Gleichungen fehlt.

-Dirac hat nicht verstanden welcher Zusammenhang zwischen dem halbzahligen Spin und der Masse besteht.

-Hamilton könnte nicht verstehen, dass seine Quaternionen die stoffliche Schwingung eines Teilchens anschaulich beschreiben. Er hatte jedoch eine intuitive Ahnung davon.

– Lorentz hat nicht verstanden was der Vier-Abstand

(s²=c² t²- X²)

sein soll, deren Invarianz unter bestimmte Transformationen die mathematische Grundlage seiner und die der SRT darstellt.

Es ist völliger Schwachsinn die Invarianz eines Abstandes unter LT als mathematische Grundlage einer Theorie zu verkaufen, obwohl niemand weiß, was dieser Abstand bedeutet. Wäre diese Bedeutung bekannt, dann wäre ganz deutlich, dass gerade diese Gleichung (s²=c² t²- X²) beweist, dass SRT völlig irrsinnig ist.

– Dirac erkannte nicht, dass der halbzahlige Spin für die Entstehung der Masse verantwortlich ist.

-De-Broglie verstand nicht, dass ein Teilchen kein Massenpunkt ist, die sich irgendwie wellenartig bewegt, sondern ein schwingendes stoffliches Muster (Gebilde), dessen Energie und Impuls durch seine Wellenlänge (Compton-Wellenlänge im absoluten Ruhezustand und De-Broglie Wellenlänge im Bewegungszustand ) eindeutig und hundertprozentig scharf (keine Unschärfe) bestimmt wird.

-Compton verstand nicht, dass nach ihm bekannte Wellenlänge, die Wellenlänge eines ruhenden Teilchens darstellt.

-Maxwell erkannte nicht, dass alle physikalische Objekte im Universum (Materieteilchen, Lichtteilchen und Felder) keine Fremdkörper in stofflichen Raum sind und irgendwie in Raum hineingeschüttet worden (von einem Gott z.B.), sondern aus demselben Stoff gebildet worden sind und werden (Paarerzeugung ), woraus der Raum selbst (Vakuum) besteht.

-Higgs verstand nicht, dass Higgs-Mechanismus den Mechanismus der Umwandlung des ganzzahligen Spins in halbzahligen Spin beschreibt.
.

Bevor die physikalische Bedeutung der Masse erklärt und deren Richtigkeit mit absoluter Sicherheit bewiesen wird, kurze Erklärung über Ruheenergie.

Da die physikalische Bedeutung der Ruheenergie im vorigen Beitrag erläutert wurde, soll mit mit der physikalischen Bedeutung der (Ruhe-) Masse begonnen werden, wobei darauf hingewiesen werden soll, dass an der Richtigkeit der diesbezüglichen Feststellung ( Ruheenergie gibt die Schwingungsfrequenz des ruhenden Teilchens an) nicht den denkbar geringsten Zweifel (z.b. 0,000000001% ) bestehen kann, denn in der quantenmechanischen Gleichungen (Wellenmechanik) kann keine „Masse“ vorkommen, was auch nicht passiert und die „Masse“ wird in der quantenmechanische Sprache (Frequenz) übersetzt und geht als solche (Frequenz) in die Wellengleichungen ein.

Was die Ursache der Ruheenergie betrifft, sollte allein aus logischen Gründen jedem klar sein, dass dafür nur der Spin in Frage kommt, ohne mathematischen Formalismus des Spins zu kennen. Denn was könnte dann die Ursache der (Ruhe) Energie des Teilchens sein, außer seinem eigenen Drehimpuls? Wenn ein Teilchen keine eigene selbstständige und dauerhafte innere Bewegung besitzen würde, könnte überhaupt nicht existieren, geschweige denn irgendeine Ruheenergie zu haben.

Energie ist keine Zahl, die auf mystische Weise mit dem Materieteilchen verbunden ist, sondern sie (Energie) muss unbedingt auf irgendeine Bewegungsart eines stofflichen Teilchens (Objektes) zurückgeführt werden können.

Die Ruheenergie und Ruhemasse sind zwei Begriffe, die neben der Behauptung hinsichtlich der Unanschaulichkeit einer Drehungsart mit 4 π Periodizität (Drehung nit Spin 1/2) am meisten der Verschleierung der physikalischen Tatsachen und der Verwirrung und Verdummung beigetragen haben, denn kein Mensch (Physiker) auf der Welt kann sich unter diesen beiden Begriffen (Masse und Energie) etwas genaues vorstellen.

Man spricht immer noch von „Ruhemasse“ obwohl in quantenmechanischer Beschreibung der Bewegungsgleichungen, die Ruhemasse durch Compton-Wellenlänge ersetzt wird (werden muss).

Deshalb ist es allein aus pädagogischen Gründen unbedingt notwendig den Begriff „Ruhemasse oder Ruheenergie endgültig aus der Quantenmechanik zu streichen und den Sachverhalt beim Namen (z.B. Eigenlänge oder Eigenfrequenz) zu nennen. Es könnte auch Compton-Wellenlänge und Compton-Frequenz genannt werden.

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 685
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Blogs und Foren

Beitragvon Zarathustra » Di 26. Nov 2019, 16:14

https://scilogs.spektrum.de/natur-des-g ... ment-99431

Zarathustra
26.11.2019, 16:07 Uhr

Sehr geehrter Herr Blume

Beteiligen Sie sich nicht an diesem historischen Verbrechen (s. Link am Ende Des Beitrages, Korrespondenz mit Staatsanwaltschaft Ffm.) und schalten Sie den Beitrag frei.Sie werden sehen, dass diese Betrüger oder gestörte Affen und bezahlte Hunde und Hyänen verschwinden werden, was ich nicht will.Ich will meine Vorlesungen halten und Fragen beantworten.Diese abscheuliche Verbrecher wissen (haben oft meine Antworten, d.h. meine weltbewegende Entdeckungen) jedoch, dass meine Antworten beweist, dass einige Theoretiker die Universitäten teilweise in Irrenhäuser verwandelt haben, was sie nicht hören wollen.
—————————————

https://scilogs.spektrum.de/einsteins-k ... er-unsinn/

Zarathustra
25.11.2019, 22:13 Uhr

Obwohl ich noch nicht die Zusage bekommen habe, dass meine Physik-Vorlesungen, die ich nicht nur für anwesenden hier oder für Physik- Studenten und Professoren, sondern im gewissen Sie für

Newton, Hamilton, Maxwell, Einstein, De-Broglie, Compton, Schrödinger, Dirac, Lorentz und Higgs

halte, nicht gelöscht werden, fange ich doch an, in der Hoffnung, dass diese stehen bleiben.
Dafür vervollständige ich die obige Liste (vorigen Beitrag), um anschließend ausführlich darauf einzugehen, wobei ich die physikalische Bedeutung der weiteren wichtigen Begriffe (s.u.)

1-Ruheenergie
2-Ruhemasse
3- Elektromagnetische Ladung
4-Spin
5-Chiralität
6-Vierte Dimension
7-Vierergeschwindigkeit
8-Viererabstand
9- Eigenzeit
10- Begründung und Herleitung der Energie-Impuls- Beziehung

Kurz erläutern werde, damit klar wird, dass die gesamte Physik (einschließlich QM) anschaulich, logisch verständlich, bildlich vorstellbar und mathematisch beschreibbar funktioniert. Diese Erkenntnisse werden ein Erdbeben in wissenschaftliche Welt auslösen und ein neues Zeitalter einläuten.
——————-

-Newton wusste nicht (könnte nicht wissen), was Masse physikalisch bedeutet. (F=ma)

-Einstein hat nicht verstanden, was die Ruheenergie physikalisch bedeutet, die in seiner Formel (E=mc²) vorkommt, sonst wäre er nicht dem Wahnsinn verfallen und hätte der Zeit (ein geistiges Konstrukt) keine Geschwindigkeit zugeschrieben und demzufolge die Gleichzeitigkeit nicht relativierte.

-Einstein hat nicht verstanden, dass vierte Dimension keine Dimension im herkömmlichen Sinne ist, die bildlich nicht vorstellbar ist, sondern sie (vierte Dimension) bezieht sich NUR auf den Schwerpunkt des Objektes in einem dreidimensionalen Raum.

–Schrödinger hat nicht verstanden, dass die Zitterbewegung dem Spin des Teilchens entspricht, was in seinen Gleichungen fehlt.

-Dirac hat nicht verstanden welcher Zusammenhang zwischen dem halbzahligen Spin und der Masse besteht.

-Hamilton könnte nicht verstehen, dass seine Quaternionen die stoffliche Schwingung eines Teilchens anschaulich beschreiben. Er hatte jedoch eine intuitive Ahnung davon.

– Lorentz hat nicht verstanden was der Vier-Abstand

(s²=c² t²- X²)

sein soll, deren Invarianz unter bestimmte Transformationen die mathematische Grundlage seiner und die der SRT darstellt.

Es ist völliger Schwachsinn die Invarianz eines Abstandes unter LT als mathematische Grundlage einer Theorie zu verkaufen, obwohl niemand weiß, was dieser Abstand bedeutet. Wäre diese Bedeutung bekannt, dann wäre ganz deutlich, dass gerade diese Gleichung (s²=c² t²- X²) beweist, dass SRT völlig irrsinnig ist.

– Dirac erkannte nicht, dass der halbzahlige Spin für die Entstehung der Masse verantwortlich ist.

-De-Broglie verstand nicht, dass ein Teilchen kein Massenpunkt ist, die sich irgendwie wellenartig bewegt, sondern ein schwingendes stoffliches Muster (Gebilde), dessen Energie und Impuls durch seine Wellenlänge (Compton-Wellenlänge im absoluten Ruhezustand und De-Broglie Wellenlänge im Bewegungszustand ) eindeutig und hundertprozentig scharf (keine Unschärfe) bestimmt wird.

-Compton verstand nicht, dass nach ihm bekannte Wellenlänge, die Wellenlänge eines ruhenden Teilchens darstellt.

-Maxwell erkannte nicht, dass alle physikalische Objekte im Universum (Materieteilchen, Lichtteilchen und Felder) keine Fremdkörper in stofflichen Raum sind und irgendwie in Raum hineingeschüttet worden (von einem Gott z.B.), sondern aus demselben Stoff gebildet worden sind und werden (Paarerzeugung ), woraus der Raum selbst (Vakuum) besteht.

-Higgs verstand nicht, dass Higgs-Mechanismus den Mechanismus der Umwandlung des ganzzahligen Spins in halbzahligen Spin beschreibt.
.

Bevor die physikalische Bedeutung der Masse erklärt und deren Richtigkeit mit absoluter Sicherheit bewiesen wird, kurze Erklärung über Ruheenergie.

Da die physikalische Bedeutung der Ruheenergie im vorigen Beitrag erläutert wurde, soll mit mit der physikalischen Bedeutung der (Ruhe-) Masse begonnen werden, wobei darauf hingewiesen werden soll, dass an der Richtigkeit der diesbezüglichen Feststellung ( Ruheenergie gibt die Schwingungsfrequenz des ruhenden Teilchens an) nicht den denkbar geringsten Zweifel (z.b. 0,000000001% ) bestehen kann, denn in der quantenmechanischen Gleichungen (Wellenmechanik) kann keine „Masse“ vorkommen, was auch nicht passiert und die „Masse“ wird in der quantenmechanische Sprache (Frequenz) übersetzt und geht als solche (Frequenz) in die Wellengleichungen ein.

Was die Ursache der Ruheenergie betrifft, sollte allein aus logischen Gründen jedem klar sein, dass dafür nur der Spin in Frage kommt, ohne mathematischen Formalismus des Spins zu kennen. Denn was könnte dann die Ursache der (Ruhe) Energie des Teilchens sein, außer seinem eigenen Drehimpuls? Wenn ein Teilchen keine eigene selbstständige und dauerhafte innere Bewegung besitzen würde, könnte überhaupt nicht existieren, geschweige denn irgendeine Ruheenergie zu haben.

Energie ist keine Zahl, die auf mystische Weise mit dem Materieteilchen verbunden ist, sondern sie (Energie) muss unbedingt auf irgendeine Bewegungsart eines stofflichen Teilchens (Objektes) zurückgeführt werden können.

Die Ruheenergie und Ruhemasse sind zwei Begriffe, die neben der Behauptung hinsichtlich der Unanschaulichkeit einer Drehungsart mit 4 π Periodizität (Drehung nit Spin 1/2) am meisten der Verschleierung der physikalischen Tatsachen und der Verwirrung und Verdummung beigetragen haben, denn kein Mensch (Physiker) auf der Welt kann sich unter diesen beiden Begriffen (Masse und Energie) etwas genaues vorstellen.

Man spricht immer noch von „Ruhemasse“ obwohl in quantenmechanischer Beschreibung der Bewegungsgleichungen, die Ruhemasse durch Compton-Wellenlänge ersetzt wird (werden muss).

Deshalb ist es allein aus pädagogischen Gründen unbedingt notwendig den Begriff „Ruhemasse oder Ruheenergie endgültig aus der Quantenmechanik zu streichen und den Sachverhalt beim Namen (z.B. Eigenlänge oder Eigenfrequenz) zu nennen. Es könnte auch Compton-Wellenlänge und Compton-Frequenz genannt werden.

————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————
viewtopic.php?f=9&t=83&p=1011#p1011

Dein Kommentar befindet sich in Moderation.

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 685
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Blogs und Foren

Beitragvon Zarathustra » Do 28. Nov 2019, 13:27

[email protected]......Do, 28. Nov. 2019 11:51
An:joachim.schulz Details



-----Ursprüngliche Mitteilung-----
Von: zpneh <[email protected]>
An: mzasada <[email protected]>; harald.maurer <[email protected]>; kurt.bindl <[email protected]>; jclo4 <[email protected]>; wkasper <[email protected]>; karl_hilpolt <[email protected]>; infoinfo <[email protected]>; ekkehard <[email protected]>; feedback <[email protected]>; infoinfo <[email protected]>; infoinfo <[email protected]>; joachim.joachim.schulz <[email protected]>; support <[email protected]>; t.lutz <[email protected]>

Verschickt: Do, 28. Nov. 2019 11:50
Betreff: Re: Schweine,Affen,Huren,Verbrecher, verrückte und letzte Dreckstücke
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Jetzt habe ich euch alle (Außer, der feige billige ekelhafte Hure, Affe, Wachhund Timm, der mit Affenmaske da ist).

-------------------------------------------

http://www.quanten.de/forum/showthread. ... #post92435

TOM:

"Ist der Mond da, auch wenn niemand hinsieht?"
----------------
Uli,
der immer noch verstanden hat, dass es ehrbarer wäre seine Töchter an Filmindustrie! zu verkaufen als dort zu IA;IA;IA über Physik zumachen, wo der letzte Physik-Lrhrer der Menschheit (Zarathustra) gesperrt ist.


"Irgendwer wird schon hinschaun ... und wenn es das grüne Männchen aus dem Wega-System oder mein Kater ist."

Zarathustra:

Wenn der Mond da ist und niemand hinsieht, dann sieht der Mond sich selbst.


Bernhard:

der aggressive, verzweifelte ,nervöse, wütende Pavian, kurz vor Explosion(Nervenzusammenbruch)

"Wobei der Mond umgangssprachlich auch nicht als Quantenobjekt bezeichnet werden sollte".



Zarathustra:

du dummes ekelhaftes Äffchen.

Ein Quantenobjekt ist auch keine Geistige (nicht materielle, nicht physikalische, nicht stoffliche, nicht Raumeinnehmende) Wesenheit, sondern ein physikalisches Objekt.
--------------------------------


Hört endlich auf den Affentanz fortzuführen.Es ist verbrecherisch, ekelerregend, und irgendwie komisch.
Meldet euch da (Blogs), wo ich schreibe und stellt eure Fragen.

Herr Sturm.

Wo sind Sie denn? in der Psychiatrie? wenn nicht (was auch möglich sein könnte), dann heben Sie die Sperre nach 11 Jahren auf, damit ich in ihrem Affenhaus mit diesen lustigen und gestörten Affen sprechen kann.





#################################################################################################################################################


-----Ursprüngliche Mitteilung-----
Von: zpneh <[email protected]>
An: mzasada <[email protected]>; harald.maurer <[email protected]>; kurt.bindl <[email protected]>; jclo4 <[email protected].de>; wkasper <[email protected]>; karl_hilpolt <[email protected]>; infoinfo <[email protected]>; ekkehard <[email protected]>; feedback <[email protected]>; infoinfo <[email protected]>; infoinfo <[email protected]>; joachim.joachim.schulz <[email protected]>; support <[email protected]>
Verschickt: Do, 28. Nov. 2019 10:00
Betreff: Re: Schweine,Affen,Huren,Verbrecher, verrückte und letzte Dreckstücke

http://www.quanten.de/forum/search.php5 ... id=1927255 (Affenhaus)

Herr Sturm

Wenn Sie nicht in der Psychiatrie sind, dann sehen Sie, dass ich alle Besucher (einschließlich ihre Wachhunde,Moderatoren) aus ihren Affenhaus vertrieben habe. Selbst die treuste Wachhunde (marco und Joax)
Nur dieses Miststück (umlauf), der wahrscheinlich in Hurenhaus aufgewachsen ist, tanzt noch sporadisch verzweifelt,nervös , wütend und erschöpft.

Machen Sie ihr Affenhaus dicht oder heben Sie die Sperre auf. Denken Sie an Käfig auf dem Lastwagen. Sie werden auch darin sein sollten Sie sich in der Psychiatrie befinden.



------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

http://www.relativ-kritisch.net/forum/ (Friedshof)

Galileo du bist wirklich ein echter Dreckskerl.

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 685
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Blogs und Foren

Beitragvon Zarathustra » So 1. Dez 2019, 13:04

Die Jagd auf Menschenaffen geht weiter (s.Link u.):

Die Frage ist, ob der Beitrag und evtl. weitere Beiträge dort freigeschaltet werden. Sollte das der Fall sein, dann werden diese eklelerregenden Affenrudeln (Befürworter und Kritiker der Lehrmeinung)wie üblich verschwinden und, um ein neues Blog zu finden und den in Affenhaus bzw. Irrenhaus zu verwandeln.
----------------------------------------------------------------------------------------

https://scilogs.spektrum.de/beobachtungen-der-wissenschaft/eine-sternstunde-der-wissenschaft-des-20-jahrhunderts-die-bestaetigung-von-einsteins-allgemeiner-relativitaetstheorie-vor-100-jahren/?unapproved=4906&moderation-hash=1512b707c3ca0c4d7c43c5f2701eca0f#comment-4906


----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zarathustra
01.12.2019, 11:23 Uhr

https://scilogs.spektrum.de/natur-des-g ... ment-98921

Zarathustra
14.11.2019, 16:13 Uhr

SRT ist nicht nur falsch, sondern völliger Schwachsinn im wahrsten Sinne des Wortes d.h. wenn meine Argumente (s.Link u.) weltweit bekannt wird, schickt man jeden Professor SOFORT zum Psychiater, der die wahrhaft wahnsinnigen Thesen in der SRT als wissenschaftliche Theorie verkaufen will.

https://scilogs.spektrum.de/einsteins-k ... er-unsinn/

• Zarathustra
• 12.08.2019, 11:31 Uhr

https://scilogs.spektrum.de/hyperraumtv ... -entropie/
Zunächst kommentarlos:

Zarathustra
03.07.2019, 00:12 Uhr

Wegen Probleme mit Webseite
neuer Link
https://geometrischephysikblog.wordpress.com/blog/

———————————————————————————————————
Übrigens sollte Jemand ansatzweise etwas dagegen vorzutragen haben, kann sich in folgenden Blogs melden.

Außerdem bin ich als der letzte Physik-Lehrer der Menschheit bereit alle wesentlichen seit Jahrtausenden offen gebliebenen Fragen der Physik zu beantworten und zwar, logisch verständlich, mathematisch beschreibbar und bildlich vorstellbar.

https://kenfm.de/m-pathie-ken-jebsen/#comment-169964

https://scilogs.spektrum.de/einsteins-k ... er-unsinn/

https://scilogs.spektrum.de/wild-dueck- ... ment-11105

https://scilogs.spektrum.de/hyperraumtv ... mment-1536

https://scilogs.spektrum.de/hyperraumtv ... -entropie/

—————————————————————————————–------------------------------------------------------------------------------------------------------------
der Grund dafür, dass man die Verteidiger der RT nicht zum Psychiater schickt, ist die Tatsache, dass die physikalische Bedeutung der fundamentalste Begriffe in Physik (s.Beiträge ) unerkannt geblieben sind, weshalb die größten Denkblockaden in der Wissenschaft errichtet werden könnte, was mit meiner Arbeit zerstört und ein neues Zeitalter beginnt. ein Zeitalter, in dem jeder Schüler mehr über die grundlegende offenen Fragen der Physik wissen wird als alle großen und kleine Physiker in der Geschichte zusammen.

Dein Kommentar befindet sich in Moderation.

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 685
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Blogs und Foren

Beitragvon Zarathustra » Fr 6. Dez 2019, 18:44

Die Jagd auf Menschenaffen geht weiter.

https://scilogs.spektrum.de/beobachtung ... mment-4906
-------------------------------------------------------------------------

Zarathustra
01.12.2019, 14:49 Uhr

Erstens:
Ich behaupte nicht die offenen Fragen beantworten zu können, sondern habe sie schon beantwortet. Die wichtigsten Fragen betreffen, die physikalische Bedeutung der fünf fundamentalen Begriffe 1-Ruheenergie,2-Ruhemasse,3- Elektromagnetische Ladung, 4-Spin,5-Chiralitätin der Physik, worauf jegliche Theorie basiert.

Wir beginnen mit der Bedeutung der Ruheenergie (s. Ende des Beitrages)
Wenn Jemand ansatzweise d.h. wenn NUR 1% begründeter Zweifel an der Richtigkeit dieser Feststellung äußern kann, dann werde ich keine Kommentare schreiben
Oder Jemand, der meine Argumente gegen SRT (.https://geometrischephysikblog.wordpress.com/blog/) gelesen hat und sich nicht in der Psychiatrie befindet und trotzdem behaupten kann, dass die Gleichzeitigkeit relativ ist.

Oder “NICHTS”( d.h. Vakuum in SRT ) sich dehnen und stauchen kann.Das ist doch wirklich purer Wahnsinn (im medizinischen Sinne)und muss unter psychologischen Gesichtspunkten untersucht werden und nicht im Rahmen einer wissenschaftlichen Diskussion.

Das gilt auch für die Zeit. Zeit ein geistiges Konstrukt und kann keine materielle Eigenschaft (Geschwindigkeit, Dehn-und Stauchungsfähigkeit) haben.

– und vieles mehr. (z.b. Nicht Stofflichkeit der Quantenobjekte , wie ein Elektron z.B.). Selbst im Irrenhaus sollte schwer sein, die Insassen zu überzeugen, dass etwas nicht materielles eine Wellenlänge oder einen Eigendrehimpuls haben kann.

Denn ich kann und werde die Richtigkeit meiner weltbewegenden Entdeckungen mit absoluter Sicherheit (nicht 99,99%) beweisen.

2- Ich werde niemanden persönlich angreifen, sondern nur THESEN und Meinungen.

Was ich schreibe (z.B. Wahnsinn, Schwachsinn, Irrsinn, usw.) ist keine Polemik, sondern sind sehr ernst und im klinischen Sinne gemeint. Z.B. wenn ich schreibe, dass die relative Gleichzeitigkeit den puren Wahnsinn darstellt, meine ich es natürlich ernst.
Allerdings diese Einschätzung gilt für die Menschen (fast alle hier), die meine absolut unbestreitbaren Feststellungen kennen und somit ihre Denkblockaden zustört sein müsste.

Deshalb erwarte ich, dass niemand seinen Mund aufmacht und Pauschal beurteilt und den Dreck seines Wesens auf die wichtigsten Entdeckungen in der Menschheitsgeschichte wirft, ohne sachlich ansatzweise ein Argument vorzulegen..
Ansatzweise reicht es mir, denn ich behaupte, dass meine Argumente absolut unbestreitbar sind.d.h. mit 100%ige Sicherheit.

———————————————————————————————-
https://scilogs.spektrum.de/einsteins-k ... er-unsinn/

Zarathustra
25.11.2019, 22:13 Uhr

Obwohl ich noch nicht die Zusage bekommen habe, dass meine Physik-Vorlesungen, die ich nicht nur für anwesenden hier oder für Physik- Studenten und Professoren, sondern im gewissen Sie für

Newton, Hamilton, Maxwell, Einstein, De-Broglie, Compton, Schrödinger, Dirac, Lorentz und Higgs

halte, nicht gelöscht werden, fange ich doch an, in der Hoffnung, dass diese stehen bleiben.
Dafür vervollständige ich die obige Liste (vorigen Beitrag), um anschließend ausführlich darauf einzugehen, wobei ich die physikalische Bedeutung der weiteren wichtigen Begriffe (s.u.)

1-Ruheenergie
2-Ruhemasse
3- Elektromagnetische Ladung
4-Spin
5-Chiralität
6-Vierte Dimension
7-Vierergeschwindigkeit
8-Viererabstand
9- Eigenzeit
10- Begründung und Herleitung der Energie-Impuls- Beziehung

Kurz erläutern werde, damit klar wird, dass die gesamte Physik (einschließlich QM) anschaulich, logisch verständlich, bildlich vorstellbar und mathematisch beschreibbar funktioniert. Diese Erkenntnisse werden ein Erdbeben in wissenschaftliche Welt auslösen und ein neues Zeitalter einläuten.
——————-

-Newton wusste nicht (könnte nicht wissen), was Masse physikalisch bedeutet. (F=ma)

-Einstein hat nicht verstanden, was die Ruheenergie physikalisch bedeutet, die in seiner Formel (E=mc²) vorkommt, sonst wäre er nicht dem Wahnsinn verfallen und hätte der Zeit (ein geistiges Konstrukt) keine Geschwindigkeit zugeschrieben und demzufolge die Gleichzeitigkeit nicht relativierte.

-Einstein hat nicht verstanden, dass vierte Dimension keine Dimension im herkömmlichen Sinne ist, die bildlich nicht vorstellbar ist, sondern sie (vierte Dimension) bezieht sich NUR auf den Schwerpunkt des Objektes in einem dreidimensionalen Raum.

-Schrödinger hat nicht verstanden, dass die Zitterbewegung dem Spin des Teilchens entspricht, was in seinen Gleichungen fehlt.

-Dirac hat nicht verstanden welcher Zusammenhang zwischen dem halbzahligen Spin und der Masse besteht.

-Hamilton könnte nicht verstehen, dass seine Quaternionen die stoffliche Schwingung eines Teilchens anschaulich beschreiben. Er hatte jedoch eine intuitive Ahnung davon.

– Lorentz hat nicht verstanden was der Vier-Abstand

(s²=c² t²- X²)

sein soll, deren Invarianz unter bestimmte Transformationen die mathematische Grundlage seiner und die der SRT darstellt.

Es ist völliger Schwachsinn die Invarianz eines Abstandes unter LT als mathematische Grundlage einer Theorie zu verkaufen, obwohl niemand weiß, was dieser Abstand bedeutet. Wäre diese Bedeutung bekannt, dann wäre ganz deutlich, dass gerade diese Gleichung (s²=c² t²- X²) beweist, dass SRT völlig irrsinnig ist.

– Dirac erkannte nicht, dass der halbzahlige Spin für die Entstehung der Masse verantwortlich ist.

-De-Broglie verstand nicht, dass ein Teilchen kein Massenpunkt ist, die sich irgendwie wellenartig bewegt, sondern ein schwingendes stoffliches Muster (Gebilde), dessen Energie und Impuls durch seine Wellenlänge (Compton-Wellenlänge im absoluten Ruhezustand und De-Broglie Wellenlänge im Bewegungszustand ) eindeutig und hundertprozentig scharf (keine Unschärfe) bestimmt wird.

-Compton verstand nicht, dass nach ihm bekannte Wellenlänge, die Wellenlänge eines ruhenden Teilchens darstellt.

-Maxwell erkannte nicht, dass alle physikalische Objekte im Universum (Materieteilchen, Lichtteilchen und Felder) keine Fremdkörper in stofflichen Raum sind und irgendwie in Raum hineingeschüttet worden (von einem Gott z.B.), sondern aus demselben Stoff gebildet worden sind und werden (Paarerzeugung ), woraus der Raum selbst (Vakuum) besteht.

-Higgs verstand nicht, dass Higgs-Mechanismus den Mechanismus der Umwandlung des ganzzahligen Spins in halbzahligen Spin beschreibt.
.

Bevor die physikalische Bedeutung der Masse erklärt und deren Richtigkeit mit absoluter Sicherheit bewiesen wird, kurze Erklärung über Ruheenergie.

Da die physikalische Bedeutung der Ruheenergie im vorigen Beitrag erläutert wurde, soll mit mit der physikalischen Bedeutung der (Ruhe-) Masse begonnen werden, wobei darauf hingewiesen werden soll, dass an der Richtigkeit der diesbezüglichen Feststellung ( Ruheenergie gibt die Schwingungsfrequenz des ruhenden Teilchens an) nicht den denkbar geringsten Zweifel (z.b. 0,000000001% ) bestehen kann, denn in der quantenmechanischen Gleichungen (Wellenmechanik) kann keine „Masse“ vorkommen, was auch nicht passiert und die „Masse“ wird in der quantenmechanische Sprache (Frequenz) übersetzt und geht als solche (Frequenz) in die Wellengleichungen ein.

Was die Ursache der Ruheenergie betrifft, sollte allein aus logischen Gründen jedem klar sein, dass dafür nur der Spin in Frage kommt, ohne mathematischen Formalismus des Spins zu kennen. Denn was könnte dann die Ursache der (Ruhe) Energie des Teilchens sein, außer seinem eigenen Drehimpuls? Wenn ein Teilchen keine eigene selbstständige und dauerhafte innere Bewegung besitzen würde, könnte überhaupt nicht existieren, geschweige denn irgendeine Ruheenergie zu haben.

Energie ist keine Zahl, die auf mystische Weise mit dem Materieteilchen verbunden ist, sondern sie (Energie) muss unbedingt auf irgendeine Bewegungsart eines stofflichen Teilchens (Objektes) zurückgeführt werden können.

Die Ruheenergie und Ruhemasse sind zwei Begriffe, die neben der Behauptung hinsichtlich der Unanschaulichkeit einer Drehungsart mit 4 π Periodizität (Drehung nit Spin 1/2) am meisten der Verschleierung der physikalischen Tatsachen und der Verwirrung und Verdummung beigetragen haben, denn kein Mensch (Physiker) auf der Welt kann sich unter diesen beiden Begriffen (Masse und Energie) etwas genaues vorstellen.

Man spricht immer noch von „Ruhemasse“ obwohl in quantenmechanischer Beschreibung der Bewegungsgleichungen, die Ruhemasse durch Compton-Wellenlänge ersetzt wird (werden muss).

Deshalb ist es allein aus pädagogischen Gründen unbedingt notwendig den Begriff „Ruhemasse oder Ruheenergie endgültig aus der Quantenmechanik zu streichen und den Sachverhalt beim Namen (z.B. Eigenlänge oder Eigenfrequenz) zu nennen. Es könnte auch Compton-Wellenlänge und Compton-Frequenz genannt werden.

+*****************************************************************************************************************************************
Ruheenergie

Ruheenergie und Ruhemasse beziehen sich auf die Anzahl der Schwingungen
eines absolut ruhenden Teilchens, die im Bereich seiner Compton-Wellenlänge
in einer willkürlich gewählten Zeitspanne (Zeitdauer) vollführt wird, die als Zeiteinheit gewählt bzw. definiert worden ist.

*
Aufgrund der Zeitunabhängigkeit der Schwingungsgeschwindigkeit (Lichtgeschwindigkeit) eines ruhenden Teilchens kann die Dauer jeder beliebigen Anzahl seiner Schwingungen als Zeiteinheit definiert werden, womit
der Betrag der Ruheenergie (Ruhemasse) auch automatisch festgelegt wird,
der selbstverständlich jeden beliebigen Wert annehmen,
kann, während die Compton-Wellenlänge (räumlicher Ausdehnung) einer bestimmten messbaren Länge in der realen materiellen Welt entspricht,
die sich nicht ändert, vollkommen unabhängig davon welche Länge als
Längeneinheiten oder welche Dauer für die Messung der physikalischen Größen gewählt oder definiert worden sind.
————————————————————————
Kopie von oben.

Jedes Materieteilchen im absoluten Ruhezustand am absoluten Nullpunkt der Temperatur bewegt sich (schwingt) mit
Lichtgeschwindigkeit.
*
Ruheenergie eines Teilchens gibt seine Schwingungsfrequenz im absoluten Ruhezustand an.
Eine Schwingung, die mit Lichtgeschwindigkeit im Bereich seiner Compton-Wellenlänge im Form einer stehende einer Saite bzw. Membran vollzogen wird sieht wie Yin-Yang Sybol aus z.b. für ein
Elektron (im Ruhezustand)

Masse: …………………………………m= 9,109 383 56(11) · 10−31 kg

Energie: ………………………………………. E=mc²=0,510 998 928 MeV
Wellenlänge: ………………………………. λ=2,426 31 · 10^−12 m
Schwingungsfrequenz: …………… ν= E/h=1.235*10 ²°

——————————————————–——————————————–
Ruhemass:

Longitudinale Polarisierbarkeit der Spinkomponente ist die Eigenschaft, die einem Quantenobjekt die besondere Eigenschaft verleiht, die als Masse bezeichnet wird.
. Die physikalische Bedeutung der Masse wird dann genau, einfach und bildlich vorstellbar verstanden werden, wenn der Unterschied zwischen Spin 1 Teilchen ((Lichtteilchen (Photonen), Bosonen )) und Spin 1/2 Teilchen (Materieteilchen, Fermionen bekannt sind und beachtet werden.
.

Genauer und ausführlicher in nächsten Beiträge, wenn die Bedeutung der Ruheenergie und Ruhemasse geklärt sind und die Bedeutung der Gesamtenergie u
--------------------------------------------------

Hat jemand den denkbar geringsten begründeten Zweifel, dass meine Feststellung hinsichtlich der physikalischen Bedeutung der Ruheenergie richtig ist?

##############################################################################################################


Zarathustra
02.12.2019, 15:47 Uhr
———————————————————————————————————————–

https://scilogs.spektrum.de/wild-dueck- ... ment-11105

Zarathustra
01.12.2019, 11:23 Uhr

SRT ist nicht nur falsch, sondern völliger Schwachsinn im wahrsten Sinne des Wortes d.h. wenn meine Argumente (s.Link u.) weltweit bekannt wird, schickt man jeden Professor SOFORT zum Psychiater, der die wahrhaft wahnsinnigen Thesen in der SRT als wissenschaftliche Theorie verkaufen will.

https://scilogs.spektrum.de/einsteins-k ... er-unsinn/
———————————————————————————————————————————————————————————————————————————————-

Wie erwähnt habe ich sehr viele Argumente gegen SRT vorgelegt, von denen jedes einzelne völlig ausreicht und die SRT mit ABSOLUTER Sicherheit (nicht 99,99% zu widerlegen, wobei gezeigt wird, dass viele Thesen in der SRT wahrhaftig den Wahnsinn, Schwachsinn, Irrsinn oder Unsinn darstellen.

Da ich den Druck auf den Ignoranten erhöhen will, präsentiere ich diese nicht alle in einem Beitrag, sondern nur ein oder zwei Argumente in jedem Beitrag.

1-Das letzte Argument betraf die Dehn- und Stauchungsfähigkeit eines Raumes (Vakuum in SRT), der laut Theorie die absolute Leere darstellt und keine materielle Eigenschaften hat.

Wie kann Jemand, der sich außerhalb der Psychiatrie befindet, daran glauben, dass diese wahnhafte Behauptung (These!) richtig ist?

2-Das zweite Argument, das in diesem Beitrag vorgelegt wird, betrifft die relative Gleichzeitigkeit.Dafür ein Kopie von obigen Blog (s.Link Eingangs).

Zarathustra
• 30. November 2018 @ 11:55

Nochmal und nochmal und nochmal.

Wir haben zwei Ereignisse (E1 und E2), die in irgendeinem Koordinatensystem (K) nach Einstens Vorschriften (synchronisierten Uhren) gleichzeitig (an einem bestimmten Zeitpunkt, z.b. t17) passiert sind. also
E1 (X1,t17) und E2 (X2, t17)

Ich will jemanden sehen, der sich nicht in der Psychiatrie befindet und trotzdem behauptet, dass diese Ereignisse als nicht gleichzeitig bewertet werden, wenn diese Ereignisse von einem bewegten Koordinatensystem aus beobachtet werden.
—————————————-
Relativität der Gleichzeitigkeit im eigentlichen Sinne ist keine wissenschaftliche These, sondern reinste Form der Wahnvorstellung und gehört in den Papierkorb der Wissenschaftsgeschichte.
Deshalb warte ich seit Monaten auf Jemanden, der außerhalb der Psychiatrie lebt und trotzdem erklären kann, wie zwei Ereignisse (z.B. E1 u. E2), die sich in einem Koordinatensystem (K) gleichzeitig (z.B. zum Zeitpunkt t0 oder t17) ereignet haben als ungleichzeitig bewertet werden können, wenn diese von einem dazu bewegten Koordinatensystem (K`) aus betrachtet werden.
……………………………………
…………………………………….

Gibt es Jemand, der nicht geistig schwer behindert ist und trotzdem behauptet die Gleichzeitigkeit sei relativ?

#########################################################################################################################

Zarathustra

02.12.2019, 17:32 Uhr
An Kritiker und Befürworter.

Allgemein Jegliche physikalische Theorie basiert auf die empirische Kenntnis über die fünf erwähnten absoluten Eigenschaften, von denen drei Eigenschaften, nämlich, Ruhemasse, Ruheenergie und Eigenzeit unmittelbar die Grundlage der Theorie bilden und sich ändern, wenn das Objekt sich bewegt.

Seit über hundert Jahren streiten die Befürworter und Kritiker der Theorie über den Grund für diese Änderungen bzw. über die Berechnung dieser Änderungen, ohne zu wissen, noch schlimmer und seltsamer, ohne wissen zu wollen, was diese Eigenschaften in Ruhezustand bedeuten, um dann untersuchen zu können, wie und aus welchem physikalischen Grund diese Änderungen (z.B. relativistische Impulszunahme) zustande kommen.

Dieses Verhalten habe ich in anderen Blogs als…(von mir zensiert) bezeichnet, worauf ich hier verzichte und stattdessen frage ich die anwesenden hier, was sie dieses Verhalten nennen möchten.

Hat Jemand ein passendes Wort für dieses Verhalten?

Man wird unbedingt über die Gesamtenergie, relativistische Masse und elastische Zeit! (Dehn- und stauchungsfähig) eines bewegten Objektes reden aber will nicht wissen, was Überhaupt Energie, Masse und Zeit für das ruhende Objekt bedeutet.
Seit über zehn Jahren versuche ich die beteiligten zur Ruhe zu beringen d.h. diese davon zu überzeugen,dass es völliger Unsinn ist, so diesen Streit fortzusetzen, weil unter diesen Bedingungen wird dieser Streit noch weitere Jahrhunderte dauern.

Ich bin da, um diese hundertjährige sinnlose und überflüssige Streit zu beenden, was ich mit Sicherheit tun werde. Dafür muss nur die Mauer des Schweigens eingerissen werden.
Schweigen Sie nicht weiter.Gehen Sie überall hin und berichten Sie über diese weltbewegende Entdeckungen, womit ein neues Zeitalter beginnt.

Übrigens, abgesehen davon, dass die physikalische Bedeutung dieser Begriffe vollkommene, Schwachsinnigkeit Irrsinnigkeit und Unsinnigkeit (keine Polemik,sonder sehr ernst gemeint) der SRT ganz deutlich und verständlich zeigen, werden diese Erkenntnisse die gesamte Physik revolutionieren, in dem die QM mit Hilfe dieser Erkenntnisse bildlich vorstellbar und damit für jeden Schüler leicht berechenbar und verständlich wird.

################################################################################################################################

Zarathustra
03.12.2019, 15:33 Uhr

https://geometrischephysikblog.files.wo ... n-1-39.pdf

Da auf Seite 36 ist erläutert und berechnet wie Gamma-Faktor in Rahmen der klassischen Mechanik (GT) ermittelt werden kann und welche Bedeutung dieser Faktor hat und gezeigt, dass die verkürze Zeiten und Räumen NUR RECHENGRÖßEN darstellen, die nur in gedankliche, mathematische Welt vorkommen und nicht in der Wirklichkeit.

Was für einen Sinn soll ein neues Beispiel haben?.

Genauso wie in dem Beispiel auf Schulniveau (Seite 17), wo die Gesamtgeschwindigkeit nur eine Rechengröße darstellt.Jedes Auto trifft das andere früher und legt dabei eine längere Strecke (x>0), wenn es sich nicht bewegt hätte. Das bedeutet jedoch nicht, dass die Zeit oder der Raum verkürzt oder verlängert worden oder ein Auto mit 375 Km/h gefahren ist.

Was für einen Sinn soll ein neues Beispiel haben?

——————————————————————————————————————————————————————————————————————————————–
Nochmal:

Die gesamte Beschreibung der materiellen Welt (klassische Mechanik, Elektrodynamik und Quantenphysik) basiert auf die experimentell beobachtete folgende unveränderbare Eigenschaften, die jedes Teilchen auch im absoluten Ruhezustand aufweist, nämlich

–Ruheenergie
-Ruhemasse
-Elektromagnetische Ladung
-Spin
-Chiralität

Als was kann eine Diskussion! über die physikalische Probleme bezeichnet werden, die dort geführt werden, wo die physikalische Bedeutung dieser fundamentalen Begriffe in der Physik vorliegen und ohne Kenntnis darüber keine einzige grundlegende Physik beantwortet werden kann?

Dazu kommt, dass folgende Begriffe, deren physikalischen Bedeutung ebenfalls nicht erkannt werden könnten unmittelbar mit SRT und LT zusammenhängen, und auch als EINZELARGUMENT völlig ausreichen, um die SRT mit absoluter Sicherheit zu widerlegen.

–Ruheenergie
-Ruhemasse
-Vierte Dimension
-Vierergeschwindigkeit
– Eigenzeit

– Und die physikalische Begründung für die Herleitung der richtigen Energie-Impuls- Beziehung E²=(cp)²+(m0c²)²

Was die physikalische Bedeutung der Ruheenergie (Schwingungsfrequenz des Teilchens im absoluten Ruhezustand) betrifft, wurde gezeigt, dass allein die Feststellung vollkommen ausreicht, um die Relativität der Zeit zu widerlegen und die Relativitätstheorie im Reich der Mystik, Märchen, Fabeln und wahnhafte Vorstellungen zu verbannen.

Das gilt auch für die Bedeutung der Masse und andere o.a. Begriffe.

PS: Ich bitte die Kritiker sich zurückzuhalten, denn diese Diskussion läuft seit über hundert Jahren und wird unter diesen Bedingungen (fehlende Kenntnisse und Manipulierbarkeit der Kritiker) weitere Jahrhunderte dauern.

ICH aber lassen keinen Millimeter Raum, um hin und her zu springen bzw. die Sachen durcheinander zu bringen. Ich gebe auf, wenn Jemand ansatzweise ( nur 1% begründeter Zweifel) einer der Argumente (die ich aufgezählt und einzeln erläutern werde) entkräften kann .

Wie gesagt: Viele der Argumente sind so logisch und unbestreitbar, dass nur in der Anstalt was dagegen vorgetragen werden kann.

PPS:In nächsten und zwei darauf folgenden Beiträge werde ich einige meine Beiträge in anderen blogs hierher kopieren und versuchen zu erklären warum auch die Kritiker nicht von den Argumenten hären wollen, die SRT mit absoluter Sicherheit widerlegen und diese Diskussion sofort beenden.

Danach werden wie angekündigt weitere absolut unbestreitbare Argumente vorgelegt und auf einen Physiker gewartet, der sich nicht in der Psychiatrie befindet und trotzdem behauptet diese Argumente abzulehnen z.B. darauf zu bestehen,dass die Gleichzeitigkeit relativ sei.

##############################################################################################################################

Zarathustra
05.12.2019, 15:26 Uhr

Hinweis für die, deren Physik-Kenntnisse nicht ausreicht, um die enorme Wichtigkeit und Tragweite der Kenntnis über die physikalische Bedeutung der Einsteins Formel (E=mc²) einzuschätzen.

Einstein hat die Beziehung zwischen Masse, Lichtgeschwindigkeit und Ruheenergie gefunden, deren mathematische Formulierung (E=mc²) als bekannteste Formel in der Wissenschaft angesehen wird.

Vor diesem Hintergrund sollte eigentlich jedem einleuchten, dass wenn nur diese Beziehung so wichtig ist, dann müsste die physikalische Bedeutung dieser Beziehung sehr sehr viel wichtiger sein, was auch der Fall ist.

Mit dem Bekanntwerden der physikalischen Bedeutung der Ruhemasse wird nicht nur Relativitätstheorie vollends und endgültig und sofort in Abfalleimer der Wissenschaftsgeschichte entsorgt, sondern alle Märchenhafte, wahnhafte, metaphysische, irreführende und völlig irrsinnige Interpretationen der quantenmechanische Prozesse werden als solche erkannt und verworfen, womit eine neue Ära in der Wissenschaft beginnt.

Mit Sicherheit kennen viele die Konsequenzen, die sich aus der Kenntnis u.a. über die physikalische Bedeutung der Ruheenergie ergeben und wissen genau, dass diese die wichtigsten Erkenntnisse in der Menschheitsgeschichte darstellen, trotzdem wird hier auf einige dieser Konsequenzen hingewiesen, damit jeder (Laie, Schüler und Interessierten) verstehen kann, dass es sich hierbei nicht um Entdeckungen geht, die ein Paar Nobelpreise ( ,3,4, 0der 10) verdient hätte, sondern sie sind wichtiger als alle Entdeckungen (Schrödinger und Dirac ausgenommen) zusammen, wofür in den letzten 90 Jahren einen Nobelpreis verliehen wurde.

Einige Konsequenzen aus der Kenntnis über die physikalische Bedeutung der Ruheenergie.

1- Die gesamte Diskussion über die relative Zeit wird als sinnlos und überflüssig erachtet und ad acta gelegt, denn damit wird die Festlegung der Dauer eines bestimmten Ereignisses als globale und invariante Zeiteinheit bewerkstelligt. (Die Dauer einer bestimmten Anzahl der Schwingungen eines ruhenden Teilchens).

2-Unschärferelation ist die widersinnigste, was der menschliche Geist je hervorgebracht hat, denn mit der Messung der Wellenlänge eines Quantenobjektes sind sein ORT und Impuls auch 100% ig scharf bestimmt(gemessen).

3- Die schwachsinnige Meinung über Aufenthaltswahrscheinlichkeit eines Objektes im Bereich seiner De-Broglie- Wellenlänge als solche erkannt und verworfen, denn die DE-Broglie-Wellenlänge entspricht der Ausdehnung des Objektes und nicht der Bereich, in dem das Teilchen mit gewisser Wahrscheinlichkeit aufhält.

4-Alle Wahnsinnige Thesen und Märchen, die über Unanschaulichkeit und Bedeutung der vierten Dimension aufgestellt und erzählt worden sind, werden sofort in den Papierkorb geworfen.

5-Der völlige Wahnsinn im wahrsten Sinne des Wortes (im klinischen Sinne), im Bezug auf die Zusammenhangslosigkeit zwischen Eigenschaften und stofflicher und dynamische Denn was sollen diese Eigenschaften beschreiben, wenn nicht das dynamische Aussehen (Struktur) des Teilchens? Die seelische Verfassung des Teilchens etwa?

6-usw.

Deshalb ist dieses Schweigen weder akzeptabel noch verständlich.

– Es geht um das wichtigste Ereignis in der Menschheitsgeschichte.
-Es geht darum, das kollektive Bewusstsein der Menschheit auf eine höhere Ebene zu erheben.
-Es geht um die Antworten, wonach die großen Geister der Geschichte seit Jahrtausenden suchen.
-Es geht darum, dass der Mensch versteht, dass die materielle Welt (Physik) absolut gesetzmäßig, vollkommen anschaulich und mathematisch beschreibbar funktioniert.

Deshalb will ich die Diskussion über SRT beenden, um diese weltbewegenden Entdeckungen zur Diskussion stellen bzw. zur Kenntnisnahme vorlegen.

Dafür warte ich auf einen Befürworter der SRT, der sich nicht in der Psychiatrie befindet oder zumindest glaubt nicht völlig verrückt und geistig schwer behindert zu sein und trotzdem behaupte die SRT verteidigen zu können.
Wie gesagt, es reicht aus, wenn jemand nur fachlich ansatzweise (nur 1%) etwas gegen meine Argumente vorlegen kann.

Wenn nicht, dann bitte ich die Kritiker aufzuhören hier die SRT zu widerlegen und stattdessen überall hinzugehen und über meine ABSOLUT unbestreitbaren Argumente gegen SRT bzw. über meine weitere Entdeckungen zu berichten, die einen entscheidenden Wendepunkt in der Menschheitsgeschichte darstellen.

################################################################################################################################

Zarathustra
06.12.2019, 07:59 Uhr

Erstens:
Nicht alle Annahmen und Schlussfolgerungen in der SRT stellen den puren Schwachsinn im wahrsten Sinne des Wortes dar, sondern nur einige, deshalb schrieb ich:

Ich warte auf Jemanden, der sich nicht in der Anstalt befindet und trotzdem behaupten kann, dass

a) die absolute Leere (Eigenschaftsloser Raum, Vakuum in SRT) sich dehnen und stauchen lässt.

b)- Zwei Ereignisse, die in einem als ruhend gewählten Koordinatensystem gleichzeitig geschehen sind, werden als nicht-gleichzeitig bewertet, wenn diese von einem dazu (ruhendes System) bewegten KS aus betrachtet werden.

Ich warte IMMER NOCH.

Zweitens:
Die völlig falsche und unsinnige SRT ist nur ein sehr kleiner und unbedeutender Teil dessen, was verworfen wird, wenn die physikalische Bedeutung der erwähnten Begriffe bekannt werden und die physikalische Welt auf der Quantenebene Sichtbar! (bildlich darstellbar) wird.

Die Argumente gegen SRT sind hier in PDF Datei vorgelegt.

Hat Jemand HIER was dazu zu sagen?

Drittens:
Hier ist u.a. die physikalische Bedeutung der Ruheenergie vorgelegt und kurz erläutert wie wichtig diese Erkenntnisse für das Verständnis der Physik (einschließlich QM) ist.

Hat Jemand HIER was dazu zu sagen?
————————————————————————————————————
Viertens:

Die Blogs, wo ich schreibe sind hier verlinkt. Wenn Jemand Gegenargumente vorzutragen hat kann sich dort oder hier in diesem Blog melden und seine sachlichen Gegenargumente vorlegen.

——————————————————————————————————————
Nochmal. Hier (mir) geht es nicht nur darum die SRT mit absoluter Sicherheit und endgültig zu widerlegen, sondern darum die Antworten zur Diskussion stellen, wonach zum Teil seit Jahrtausenden gesucht werden und die Physik grundlegend revolutionieren und ein neues Zeitalter einläuten.

PS: Jeder soll entweder seine Fragen stellen oder Gegenargumente vortragen und nicht versuchen (von mir zensiert), denn hier stehen die wichtigste Erkenntnisse in der Menschheitsgeschichte zur Diskussion.

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 685
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Blogs und Foren

Beitragvon Zarathustra » So 8. Dez 2019, 20:57


Die Jagd auf Menschenaffen geht weiter.


https://scilogs.spektrum.de/beobachtung ... mment-4906

Zarathustra
08.12.2019, 18:28 Uhr


Viele Fragen in der Physik sind seit Jahrhunderten und Jahrtausenden offen geblieben, weil niemand weiß, was die fünf erwähnten fundamentalen und unveränderbaren (Orts-und Zeitunabhängig) Eigenschaften

1-Ruheenergie
2-Ruhemasse
3- Elektromagnetische Ladung
4-Spin
5-Chiralität

physikalisch bedeuten, die die physische Existenz jedes Teilchens ausmachen und das Fundament jegliche physikalische Theorie bilden.

Dieser Zustand (endlose Suche und Diskussionen) wird sich auch in Millionen Jahren nicht ändern, wenn die physikalische Bedeutung dieser Begriffe, die von mir vorgelegt wurde, totgeschwiegen wird, was ich mit Sicherheit verhindern werde.Die Welt MUSS und WIRD davon erfahren.

Weitere sehr wichtige Begriffe wie

6-Vierte Dimension
7-Vierergeschwindigkeit
8-Viererabstand
9- Eigenzeit

deren physikalische Bedeutung ebenfalls vorliegt und

10- Begründung und Herleitung der Energie-Impuls- Beziehung.

werden dafür sorgen, dass weitere enorm wichtige offene Fragen beantwortet, womit die gesamte Physik anschaulich mathematisch beschreibbar wird.

Nochmal zu Konsequenzen aus den Feststellungen (Entdeckungen).


Ich schrieb bzw. unbestreitbar bewiesen, dass der halbzahlige Spin (Voraussetzung für das Schwingen in allen drei Ebenen) für die Eigenschaft verantwortlich ist, die als Masse bezeichnet wird.

Allein diese absolut unbestreitbare Feststellung reicht aus, um den größten Teil des Standardmodells zu widerlegen bzw. zu entsorgen, denn so wird klar, das W und Z Bosonen wirklich (mit 100% iger Sicherheit) reine Hirngespinste sind, weil keine Spin 1 Teilchen Masse haben kann.

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 685
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Blogs und Foren

Beitragvon Zarathustra » Do 12. Dez 2019, 20:00

Die Jagd auf Menschenaffen, bezahlte Wachhunde und geistig gestörte menschen ähnliche Kreaturen geht weiter.Hier noch ein Blog (s.u.) wo ich diese widerliche Verbrecher und billige Huren verjage.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
https://scilogs.spektrum.de/beobachtung ... mment-4906

Zarathustra
12.12.2019, 09:18 Uhr
Zunächst verweise ich auf meine vorherigen Beiträge (s.U.)

###############################################################################################################################

https://scilogs.spektrum.de/wild-dueck- ... ment-11105

1-Viererabstand.

s²=c² t²- X²

Stellen Sie sich vor. Über ein Jahrhundert lang streiten die Kritiker über die Unveränderbarkeit (Invarianz) eines Abstandes bei einer Transformation ins bewegte System, Obwohl keiner weiß was dieser Abstand ist.

Um festzustellen, dass diese Menschen wirklich völlig verwirrt sind, braucht man nicht die geringste Ahnung von Physik zu haben. Zwei Seiten streiten seit 110 Jahren über die Invarianz eines Abstandes unter einer Transformation und keiner weiß was überhaupt da transformiert werden soll.

Das ist Schwachsinn im wahrsten Sinne des Wortes (im klinischen Sinne).
————————————————————————————————————-

2- Gleichzeitigkeit.

https://www.sunrisepage.com/uft/files/s ... er%20(1905)%20by%20Albert%20Einstein.pdf

Einstein will mit seinem Gedankenexperiment zeigen, dass wenn in einem ruhenden KS zwei Ereignisse gleichzeitig passieren, werden als Nicht-Gleichzeitig bewertet, wenn diese von einem bewegten System aus betrachtet werden.

Die Richtigkeit dieser wahrlich wahnsinnigen These sei zunächst dahingestellt, aber es muss doch zwei Ereignisse Gegenstand der Betrachtung sein, um über deren Gleichzeitigkeit sprechen zu können. Es gibt aber im Einsteins Gedankenexperiment keine zwei Ereignisse, die in einem System gleichzeitig geschehen, um zu untersuchen, ob diese Gleichzeitige Ereignisse auch von einem bewegten System aus betrachtet auch als Gleichzeitig bewertet werden oder nicht.
Im Einsteins Gedankenexperiment von 1905 ist jedoch überhaupt keine zwei Ereignisse angegeben, um deren Gleichzeitigkeit oder nicht-Gleichzeitigkeit untersuchen zu können

Dafür braucht man nicht einmal schreiben und lesen zu können, um diese Tatsache zu verstehen.

Es reicht, wenn man nicht in der Irrenanstalt lebt.


worüber diskutieren dann Befürworter und Kritiker seit 110 Jahren? worüber?
———————————————————————————————–
Zarathustra
• 30. November 2018 @ 11:55

Nochmal und nochmal und nochmal.

Wir haben zwei Ereignisse (E1 und E2), die in irgendeinem Koordinatensystem (K) nach Einstens Vorschriften (synchronisierten Uhren) gleichzeitig (an einem bestimmten Zeitpunkt, z.b. t17) passiert sind. also
E1 (X1,t17) und E2 (X2, t17)

Ich will jemanden sehen, der sich nicht in der Psychiatrie befindet
und trotzdem behauptet, dass diese Ereignisse als nicht gleichzeitig bewertet werden, wenn diese Ereignisse von einem bewegten Koordinatensystem aus beobachtet werden.

-################################################################################################################################

Gibt es so einen Physiker (Menschen) hier?

Also Jemand, der von sich behaupten kann er sei nicht geistig schwer behindert und befindet sich nicht in der Psychiatrie und trotzdem erklären kann, dass zwei Ereignisse (E1 und E2), die in irgendeinem KS als gleichzeitig bewertet worden sind (z.B. Blitzschläge im Einsteins Gedankenexperiment), als nicht gleichzeitig bewertet werden, wenn diese Ereignisse von einem bewegten Koordinatensystem aus beobachtet werden

Um zu verhindern, dass hier in einem Irrenhaus verwandelt wird, möchte ich jeden bitten zunächst meine Frage zu beantworten, damit jeder sieht, dass SRT wahrlich aus den Wahnvorstellungen entsprungen ist und als solche betrachtet werden MUSS.

Damit will ich verhindern, dass der Eindruck entsteht, dass hierbei etwas zum Diskutieren gibt, denn es absolut nichts zu diskutieren.

Jeder soll sehen, dass nur ein wirklich (im medizinischen Sinne) geistig schwer behinderter kann behaupten, dass die Gleichzeitigkeit sei relativ.


Zurück zu „Quantentheorie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste