Edel-Cranks

Benutzeravatar
Yukterez
Administrator
Beiträge: 191
Registriert: Mi 21. Okt 2015, 02:16

Edel-Cranks

Beitragvon Yukterez » So 22. Nov 2015, 19:11

Der Kosmogon Johann Evangelist Hörbiger

Bild

Wiki hat geschrieben:Er selbst sah sich als das einzige deutsche Genie, das gegen ignorante Universitätsprofessoren anzukämpfen hatte. Fotografien, die zeigen, dass die Milchstraße aus Milliarden von Sternen besteht, tat er als Fälschungen reaktionärer Astronomen ab. Dem Einwand, dass sein Weltbild den himmelsmechanischen Berechnungen widersprach, begegnete er, „dass Berechnungen nur vom rechten Weg führen“. Auch Temperaturmessungen des Mondes, die zeigten, dass dessen Oberflächentemperaturen tagsüber weit über 100 °C erreichen, fochten ihn nicht an. Einem Kritiker schrieb er: „Entweder sie glauben mir und lernen, oder sie werden als der Feind behandelt!“
Wiki hat geschrieben:Es bildete sich eine regelrechte Massenbewegung. Es wurden Bücher, Pamphlete, Zeitschriften, Poster herausgegeben, eine „Gesellschaft für Welteislehre“, ein „Verein für kosmotechnische Forschung e. V.“ und das „Hörbiger-Institut“ in Wien wurden gegründet. Anhänger der Lehre stürmten sogar astronomische Vorlesungen, forderten die Absetzung der klassischen Astronomie und skandierten „Wir wollen Hörbiger!“
Wiki hat geschrieben:Hörbiger berichtet, dass ihm der Gedanke einer Eiswelt intuitiv, und zwar „blitzartig“, bei der Betrachtung des Mondes mit einem Teleskop gekommen sei. Er habe erkannt, dass sich die Merkmale der Oberfläche des Erdtrabanten sowie seine strahlende Helligkeit nur dadurch erklären lassen, dass sie vollständig aus Eis bestehe. Dies war seine erste „Eingebung“. Einige Nächte später hatte er seine zweite Eingebung. In einem Traum sah er sich im Weltall und betrachtete ein hin und her schwingendes silbernes Pendel, das immer größer wurde, bis es schließlich zerbrach. Er habe so die Erkenntnis gewonnen, dass Newton sich geirrt habe und die Gravitation der Sonne in dreifacher Neptunentfernung nicht mehr wirksam sei.
Hitler hat geschrieben:Ich neige Hörbigers Welteistheorie zu. Ich habe vor dem Eis die größte Hochachtung, alleine schon weil meine Truppen vor Stalingrad im Schnee geschlagen wurden.

Bild, Bild
Bild
Simon Tyran aka Симон Тыран @ vk || wikipedia || stackexchange || wolfram

Benutzeravatar
Yukterez
Administrator
Beiträge: 191
Registriert: Mi 21. Okt 2015, 02:16

Re: Edel-Cranks

Beitragvon Yukterez » So 22. Nov 2015, 19:36

Die Akte Todoroff

Bild

Georg Todoroff hat geschrieben:Mißbrauch der IP der Universität Wien durch

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich erlaube mir Ihnen anzuzeigen, daß S. Tyran, der im Internet unter YUKTEREZ auftritt, die IP der Universität benutzt, um
- die Privatsphäre zu verletzen und
- Internet-Terror und
- Hausfriedensbruch und
- illegale Werbung zu betreiben
- die Universität Wien zu verleumden mit der Behauptung, er sei zu diesen kriminellen Machenschaften von der Universität Wien beauftragt und würde von selbiger dafür von ihr finanziert
- den Anzeigenden zu bestechen

Im Weltbild des Unterzeichnenden ist der Beschuldigte dämonisch besetzt und schreibt vermutlich aus der Psychiatrie der Universität Wien, wo er auch hingehört.

A L L E S L I E B E

Anlage:
Strafanzeige bei der Staatsanwaltschaft Konstanz
___________________________________________________________________________

Staatsanwaltschaft Konstanz
Postfach 10 19 42

D-78419 Konstanz

D A T U M
27.12.2011

Anzeige wegen
Internet-Terror, Hausfriedensbruch, Verbreitung von Viren im Internet, Verletzung der Privatsphäre, Verleumdung, illegaler Werbung und Bestechung

Beklagter:
S. Tyran
Schweglerstr. 12
A-1150 Wien

Kläger:
Georg Todoroff
Haugenrainstr. 9
D-78073 Bad Dürrheim

Der Beklagte tritt im Internet als YUKTEREZ auf.
Der Kläger betreibt im Internet ein Forum. Der Beklagte wird folgender Vergehen beschuldigt:
1. Im Verlauf der letzten Jahre hat der Beklagte sich mindesten einhundertmal illegal in besagtem Forum angemeldet, um immer wieder dieselben Ausführungen in –zig Beiträgen (zugleich) zu veröffentlichen.
2. Mit drei Benutzernamen gleichzeitig hat er in über 300 Beiträge Werbeseiten für Schmuck und Textilien gesetzt, wofür er einen ganzen Tag brauchte und wofür er vermutlich bezahlt wird.
3. Der Beklagte verbreitet Links im Internet, die Viren enthalten und den Computer vollständig unbrauchbar machen, klickt man den Link an.
4. Der Beklagte verbreitet im Internet das Gerücht der Ermordung des Klägers, um ihn anschließend telefonisch zu kontaktieren und dieses Telefonat (im Internet) zu veröffentlichen ohne Einwilligung des Klägers (in http://www.nunki.de/forum; betrieben von Peter Gruebl, Valtl 25, D-83646 Wackersberg, ein „Gegen“-Forum zum Forum des Klägers)
5. Der Beklagte schreibt unter der IP der Universität Wien und behauptet, von selbiger zu seinem Terror aufgefordert zu sein und von dieser dafür finanziert zu werden.
6. Der Beklagte meldet sich häufig unter mehreren Benutzernamen gleichzeitig an, um dann mit sich selbst zu diskutieren, was ein krankhaft übersteigertes Geltungsbedürfnis vermuten läßt gepaart mit Schizophrenie.
7. Der Beklagte hat dem Kläger mehrfach Geld angeboten, um den Kläger dazu zu bewegen, seine wissenschaftlichen Beweise in besagtem Forum, mathematische, philosophische und experimentelle Beweise zur Falschheit der speziellen und der allgemeinen Relativitätstheorie, der Urknalltheorie und der Evolutionstheorie, zu widerrufen, weil er um die Richtigkeit und Unwiderlegbarkeit dieser Beweise selbst sehr genau weiß. Unser verlogenes Weltbild von Evolution und Urknall ist die Ursache des Krieges der Menschheit gegen Gott, gegen das Leben schlechthin, heute betrieben mit der zehnfachen Vernichtungsquote des zweiten Weltkrieges, mit ca. 100 Millionen Toten jedes Jahr, was den Beklagten aber auch nicht von seinen irren Handlungen Abstand nehmen läßt.

Das vom Beklagten selbst formulierte Motiv seiner krankhaften Handlungen ist die Zerstörung des Forums. Im Weltbild des Klägers ist der Beklagte dämonisch besetzt und schreibt vermutlich aus der Psychiatrie der Universität Wien, wo er auch hingehört.

A L L E S L I E B E

Bild, Bild
Bild
Simon Tyran aka Симон Тыран @ vk || wikipedia || stackexchange || wolfram

Benutzeravatar
Yukterez
Administrator
Beiträge: 191
Registriert: Mi 21. Okt 2015, 02:16

Re: Edel-Cranks

Beitragvon Yukterez » So 22. Nov 2015, 20:08

Gavin Wince vs Leonard Susskind

Bild

Bild, Bild
Bild
Simon Tyran aka Симон Тыран @ vk || wikipedia || stackexchange || wolfram


Zurück zu „Crackpotterien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast